03 März 2021

Elsbag genäht

Taschenschnitte finde ich IMMER spannend. Um das Elsbag-Schnittmuster bin ich schon lange herumgeschlichen , ich mag solche Kombitaschen mit Rucksackoption sehr. Anfang Februar ging es dann los. Den Twillstoff hatten Jeanette & ich schon vor etwa 2 Jahren am Maybachufer erstanden .Ich finde, dass er wirklich super zum Projekt passt .

 Die Idee für die Elsbag hatte eigentlich Jeanette .Wir haben beide - inspiriert durch den Instagram Sew Along - die Tasche zeitgleich genäht .Das hat viel Spaß gemacht , weil wir zwischendurch gemeinsam virtuell beratschlagt haben, was wir eventuell verändern und wie weit man vorangekommen ist .

 Es gibt dann tatsächlich eine Veränderung, bei der wir beide vom Original abweichen. Das ist der Gurtbandansatz mit dem Dreieeck. Die Änderung haben wir ja bewusst vorgenommen und nicht bereut. Eigentlich ist es eher KAISER-SCHLAMM-GRAU-GRÜN, aber gelabelt "MUSSTE" die Tasche trotzdem werden.
 

LG Katrin

PS : Wir hatten beide so viel Freude , dass sich die nächsten Projekte in der Warteschleife befinden. 

 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://katrinklose.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)