07 Januar 2023

Stripes & Lines

 Nein, bei mir wurden keine "Stripes & Lines" vernäht - sondern Rüben :

Toni mag den Rübensweat von Katia ganz besonders. Deshalb habe ich diesen auch vom Toni-Weihnachtsmann noch einmal zu Weihnachten bekommen. Damit es nicht ganz so monoton zugeht, habe ich einen neuen Schnitt aus der Ottobre 6/2017 probiert , dieser heißt "Stripes & Lines".
 
So wie auch bei meinen anderen Lieblingsschnitten lässt sich auch hier die Schulternaht öffnen. Gerade bei Sweat, der sich ja doch nicht so dehnt, ist das ganz praktisch.
Ja, geschummelt habe ich auch. Die Tasche ist planmäßig nur ganz klein. Ich habe von einem anderen Hoodie einen großen Taschenschnitt unten aufgesetzt. Im Moment geht es nicht ohne. Da werden immer Dinge von Zimmer A in Zimmer B mitgenommen , weil die kleinen Hände noch nicht so viel tragen können. Genäht habe Gr. 98 , aber ich bin immer recht großzügig bei Nahtzugaben. Entstanden ist wohl eher eine Gr. 104 ;-)))

Jetzt können also Toni & Frederik gemeinsam im Rübenlook unterwegs sein ...

LG Katrin 

04 Januar 2023

Tatütata - die Polizei ist da ;-)))

Jetzt wurde es aber auch Zeit, mal wieder etwas zu sticken. Entstanden ist so ein Kritzelauto (Stickdatei von Treeebird über Kunterbuntdesign). Da konnte ich ganz wunderbar meine ganzen Stoffreste verarbeiten :

Entstanden ist ein Sweatshirt nach dem Lieblingsschnitt "Longsleeve". Ich finde, dass durch die Applikation nicht viel Schnickschnack nötig ist.

Am Ausschnitt sind wieder 3 weiße Jerseydruckknöpfe angebracht.


Mit den neu sortierten Garnrollen macht das Sticken natürlich gleich noch viel mehr Spaß ;-))) 

LG Katrin 

31 Dezember 2022

Viel Glück im neuen Jahr

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." (Goethe) - In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Rutsch und ein gesundes friedvolles neues Jahr!


Ihr sehr hier meine gestickten Pilze, die ich schon im vergangenen Jahr auf den Weg zu unseren Lieben geschickt habe. Diesen einen Satz hatte ich für uns gemacht, aber er blieb halbfertig liegen. Leider kommt im wirklichen Leben 1.0 dann häufig alles anders, als man sich das so schön vorstellt.

Fertiggestellt habe ich die Pilze tatsächlich heute, als die 3 Kleinen ihren Mittagsschlaf gehalten haben. Nun sind also alle Fliegenpilze einsatzbereit , um uns im neuen Jahr gute Dienste zu leisten ;-))) 

Geplant habe ich, die Pilze als Mittelpunkt für kleine Birkenreisigkränze zu verwenden. Mal sehen, ob diese Idee wieder ein Jahr warten muss !? Wir werden sehen ...

Die Stickdatei habe ich bei  "LittlethingsIneed" gekauft. (Nein, keine bezahlte Werbung , sondern tatsächlich ordnungsgemäß erworben.) 

LG Katrin

29 Dezember 2022

Ordnung im System

Es bleiben ja immer Dinge liegen, von denen man weiß, sie müssten irgendwann erledigt werden. Ich habe also die Zeit zwischen den Jahren genutzt , um meine Näh- und Stickgarnvorräte zu sortieren:

Das war auch wirklich gut , so weiß ich nun, was ich vorrätig habe :-))) Außerdem habe ich alle Schubfächer von außen beschriftet . Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. 

LG Katrin 


 

26 Dezember 2022

Der kleine Mauwurf feiert Weihnachten ...

Ich wünsche Euch einen besinnlichen 2. Weihnachtsfeiertag und nutze die Chance, Euch zu zeigen, was ich schon im November fabriziert habe. Noch liebt Frederik den kleinen Maulwurf , deshalb habe ich ihm noch einen 2. Winter-Weihnachtspullover genäht:

Das Schnittmuster ist "Little Joel" von Mialuna und hat natürlich wieder eine extra weite Kopföffnung in der Raglannaht.

Außerdem habe ich weitere Hosen nach dem Schnitt "Three pieces " aus der Ottobre genäht. Ich lade stellvertretend für einige weitere Hosen diese hier hoch :

 


Diese habe ich aus extra dickem Sweat (gefüttert mit Fleece) genäht. Ausnahmsweise ist auf der Tasche kein Fahrzeug , sondern eine kleine Maus gelandet.

Genießt die weihnachtliche Ruhe - LG Katrin

25 Dezember 2022

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und zeige Euch hier die kleinen Krippen, die ich schon Anfang Dezember gebastelt habe. Die Idee habe ich auf Instagram bei Monefaktur entdeckt :

Unser Baum sieht wie immer sehr nostalgisch aus :

Wir erfreuen uns an der gemeinsamen Zeit mit der Familie. Genießt die Weihnachtsfeiertage !

LG Katrin
 

 

07 Dezember 2022

Wildwechsel ;-)))

 Ich brauche definitiv neue Hoodies und hatte noch schönen French Terry im Bestand :
 

Genäht habe ich eine "Vanja" von "Meine Herzenswelt" . Den Schnitt mag ich sehr, es entsteht immer ein wirklich bequemer Hoodie.

Natürlich gab es auch einige wenige Spielereien :


 

Heute war Premiere und ich habe für Euch auch ein Foto auf Tonis Terrasse gemacht :



Vielen Dank ans Team des MMM - ich wünsche Euch eine angenehme Vorweihnachtszeit !

LG Katrin


04 Dezember 2022

2. Advent - Weihnachtspulli

Wie schnell das Jahr vergangen ist! Leider ist die Vorweihnachtszeit alles andere als besinnlich und die Zeit rennt. Vermutlich geht es Euch genauso. Deshalb habe ich mich gefreut, dass Frederiks Outfit für den 24.12. schon fertig geworden ist:


 Genäht habe ich nach einem "neuen" Schnittmuster. Es ist die Minikäthe von Konfettipatterns geworden. Für Erwachsene habe ich den Schnitt schon weit einigen Jahren auf dem Computer. Als Miniversion fiel mir der Schnitt jetzt erst wieder ein. Die Kragenlösung ist auch hier wieder besonders , deshalb wollte ich den Schnitt unbedingt probieren.

Es hat sich alles wunderbar genäht. Es ist übrigens tatsächlich den vielen Kindersachen "geschuldet", dass ich beim Nähen von Kleidung tatsächlich schneller geworden bin. Übung macht den Meister ;-))) Vernäht habe ich einen Stoff von Stoff & Liebe , der Maulwurf "geht immer"...

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent !

Ganz liebe Grüße Katrin
 


26 November 2022

schon wieder Hosen ...

Es entstehen hier andauernd neue Hosen und weiterhin bleibt der Schnitt "Three Pieces" aus der Ottobre der Favorit :

Diese Variante ist aus einem dicken angerauten Wintersweat entstanden und hat wieder zusätzlich Bündchen am Bein bekommen. Frederik trägt dieses Hosen rauf & runter und ich freue mich darüber, dass jede "neue" Variante sofort in die Benutzung über geht. 

Im Nähzimmer kann man gut seine Gedanken sortieren, deshalb verschwinde ich wahrscheinlich im Moment so gern dort. 

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent !

LG Katrin
 

18 November 2022

Hoodie-Liebe

Manchmal muss es auch was für die Mama werden ... . Toni wünscht sich schon lange einen neuen Hoodie von mir . Endlich habe ich ihr einen genäht. Der Stoff ist ein ganz warmer Sweat von Katia und hat eine wirklich traumhaft weiche Qualität.

Ausgesucht hat sich Toni den Schnitt "Hudie" von Prülla. Ich mag den Schnitt auch sehr , weil die Taschen raffiniert genäht werden und außerdem ein wirklicher Hingucker sind :

Hier seht Ihr den Hoodie schon getragen. Er sitzt prima und ist auf Tonis Wunsch recht lang geschnitten. So ist ein richtiger Wohlfühlsweater entstanden.

Zum Glück hatte ich einen passenden Jersey für die Kapuze im Stoffbestand. Das finde ich mitunter ganz schön schwierig , einen wirklich passenden Kombistoff zu finden. 

LG Katrin