18 Oktober 2020

Freche Früchtchen ;-)))

Unbeauftragte Werbung enthalten!

Eigentlich wollte ich schon im letzten Herbst einen Walkanzug für Oskar nähen. Aber irgendwie hat es dann doch nicht geklappt .Deshalb habe ich mich in diesem Jahr gesputet , damit es nicht wieder nur eine Idee bleibt . Beide Stoffe (Walk & Früchtejersey ) hatte ich schon im Spätsommer am Maybachufer gekauft .

Der Schnitt ist aus meinem Klimperkleinbuch und wurde für Oskars Softshellanzug auch schon verwendet. Natürlich darf auch der Kinnschutz nicht fehlen :

 

Reingebastelt habe ich die Taschen für den kleinen Schatzsucher und das Oskarlabel macht in der Kita gleich darauf aufmerksam, wem dieser Anzug gehört :-)))

Die Farben der Früchte passen ganz toll zum Walk , deshalb habe ich außen auch ein Früchtchen draufgesteppt :

Fertig sieht es dann so aus :

LG Katrin

15 Oktober 2020

Babydecke Nr.2

Für unseren Frederik hatte ich im Frühsommer eine Babydecke in Blattform genäht mit einer ganz wunderbaren Rückseite aus Baumwollfleece und als Einlage gab es ebenfalls ein Vlies aus 100 % Baumwolle .Genau diese Babydecke gehört zu den absoluten Favoriten .

Seit Fertigstellung der Decke stand eine "Restetüte" im Nählager , um die ich schon lange herumgeschlichen bin. Eigentlich würden ja die Reste noch einmal eine Babydecke ergeben ...

Jetzt - pünktlich zur kalten Jahreszeit - habe ich nun alles auf den Nähtisch befördert und ENDLICH Decke Nummer 2 aus diesen Stoffen genäht . Ihr seht , es ist eine wirkliche Patchworkdecke geworden, denn ich habe alle Schnipselchen zur Decke zusammengesetzt .

Das Schönste ist, sie wird schon benutzt und ist ebenso beliebt wie der Vorgänger .

                                                                    LG Katrin

09 Oktober 2020

Ruhepause vorbei - für den Plotter

... und hier mal zwei Projekte aus den letzten Monaten:

Die Enkelkette....

...und noch ein paar Kleidungslabel.


                                  Ein schönes Wochenende wünscht Euch Katrin

06 Oktober 2020

Herbstsweater :-)))

Enhält Werbung!

Ja, schon im Sommer habe ich bei Stoff & Liebe diesen Pauli Jersey ergattert .Da Oskar ein eingefleischter Mauli-Fan ist , bin ich nicht daran vorbeigekommen . Genäht habe ich schon eine Hose daraus und jetzt kam der passende Sweater dazu :

Unsere bewachsene Pergola färbt sich gerade in wunderschönen Rottönen .
 

 

Da es Oskar sehr bequem liebt, habe ich einen neuen Schnitt probiert .Es ist "Joel" - ein Raglansweater von Mialuna .Die Knopfleiste befindet sich genau in der Ärmelnaht .Wie bei allen Mialuna-Schnitten passt alles super .

 

Ausgeliefert wurde dieser Pulli am vergangenen Freitag und er wurde bereits in der Kita vorgestellt .

 

LG Katrin

 



03 Oktober 2020

Berry-Hosen im Doppelpack

Unbeauftragte Werbung!

Der Berryschnitt hat mich so richtig gefesselt . Es sind gleich mehrere Hosen mit Zubehör nach diesem Schnitt entstanden. Nummer 1- aus Musselin für Oskar :


... mit Tasche für den kleinen Schatzsucher ...


... damit ist klar, wer da reingehört !


Die Schlaufen für den Knoten hatte ich etwas verlängert .


Weil ich mich mit dem Wegschmeißen immer so schwer tue , habe ich aus den Resten noch Halstücher genäht .


Für Frederik gab es natürlich das passende Partneroutfit ...


... als Wechselausstattung hier noch einmal eine Hippo-Variation.


Für Oskar gab es dann auch noch einen Sonnenhut dazu .


Der Schnitt von Heiter und Wolke ist einfach genial .


:-)))

 
Getragen sieht es dann so aus :


Für Frederik eine kleine gestreifte Hose :


Für Oskar noch eine Seefahrerhose :



.. hinten mit Tasche ...


                                                                   LG Katrin 👀

02 Oktober 2020

Kombipack - Bärentatze

                                                                                                          Enthält unbeauftragte Werbung !
 
Für unseren Frederik ist auch so eine tolle Doppelsweatjacke entstanden. Genäht habe ich die größere Variante für Oskar mit Flugzeugprint . Der Kleine bekommt die Teddys :-)))

 
Weil es mir immer sooo schwer fällt, die Reste wegzuschmeißen, ist dann auch noch passend ein Tuch und eine Mütze entstanden .


Es wird wohl nicht mehr lange dauern, dann passt unser Sonnenschein dort rein ;-)))


Die Stoffe sind vom Maybachufer .

 
                                                              LG Katrin

22 September 2020

Schnullerkettenauswahl ... oder Babyboom ...

Die nächste Generation kommt gerade  bei uns allen an ... , deshalb dachte ich, Schnullerketten wäre eine gute Idee . Die Clips dafür warten schon seit Jahren auf ihren Einsatz .


Vernäht habe ich tatsächliche Stoffschätzchen , die ich seit Ewigkeiten für besondere Gelegenheiten aufbewahre .


Am oberen Ende werden alle mit einem Metalldruckknopf verschlossen.


LG Katrin 💓💓

21 September 2020

Der König der Löwen

! ENTHÄLT WERBUNG !

Ausgesucht hatten Wencke und ich diesen Stoff schon im vergangenen Jahr auf dem holländischen Stoffmarkt in Potsdam . Die Verwendung war beim Kauf noch unbestimmt . Entstanden ist jetzt eine kleine Oskar-Komination : Shirt & Hose



Der Schnitt für das Shirt ist das Freebook "Levi" von JoMina. Wencke mag Oberteile , die gut über den Kopf gehen. Dieses hier ja durch die Druckknöpfe reichlich Luft beim Anziehen .


Die Hose ist nach einem Ottobre-Schnitt genäht - Baggie Pants -Ottobre 4/2015


Da ich so viel für Oskar nähe, hat der Junge sein eigenes Label bekommen ...



Die Baggiepants haben am Po 2 große Abnäher, so dass reichlich Luft für die Windelpakete ist.


Ausgeliefert wurde die "Frühlingskombi" natürlich auch schon . Bin auf die ersten Tragefotos gespannt .
                                                                                               LG Katrin



18 September 2020

Quallenalarm ;-)))

                                                                                                                     Unbeauftragte Werbung !
Schon wieder eine Kombi für unseren Frederik habe ich genäht :

 
So ein richtiger Ostseestoff musste dazu ran - mit ganz tollen Quallen in schönen Mint-Blau-Tönen .


Es gibt natürlich eine Mütze und ein passendes Halstuch ...


 
Der Einteiler ist wieder nach dem Schnitt aus dem Klimperkleinbuch entstanden - es ist einer meiner Lieblingsschnitte .


LG Katrin

15 September 2020

Fibremood getestet & Stubenwagen gestrichen

                                                                                                                 Enthält unbauftragte Werbung !
 
Dieser Post wartet hier schon eine Weile darauf , freigeschaltet zu werden. Entstanden ist er schon vor einigen Wochen, als wir den fast 100 Jahre alten Stubenwagen für Frederik startklar gemacht haben .
(Der hat einen neuen Anstrich bekommen ...) Genäht habe ich ein Bretonshirt nach dem Schnitt "Afra" aus der Fibremood Nr.8 .

Ordentlich gelabelt wurde auch ...

 
 
Solche schnellen Shirts gehen ja immer und ganz oft greife ich zu blau weiß geringelt. (Wir haben fest gestellt , dass Blau-Weiß-Geringeltes ein Familienfavorite zu sein scheint ...)

 
Hier bin ich mal im Hintergrund verschwunden, denn der uralte Stubenwagen ist so traumhaft schön, dass ihm der Vortritt gebührt . Inzwischen ist er schon in Benutzung - in 4. Generation .
 
                                                                                      LG Katrin