Dawanda

26 Februar 2011

Verteilerzentrum, Hängerchen & meine Große

...damit es mit dem Tildabuchversand am Wochenenanfang reibungslos klappt, habe ich heute alle Umschläge beschriftet und die Rechnungen gedruckt.
Draußen strahlt die Sonne und ich hatte heute irgendwie trotzdem eine kleine Depri-Phase. Mein Mann wollte mich aufmuntern und rückte schon mal ein Geburtstagsgeschenk raus - meine Stimmung stieg tatsächlich:


... so konnte ich mich dann auch an mein heutiges Projekt machen. Die dritte Ausgabe von der " Little Bowling Bag " habe ich nur für mich genäht - "THE BIG DUTCH BOWLING BAG" :


... sie ist die größte Ausgabe von den drei Taschen, die ich bis jetzt genäht habe und natürlich habe ich sie mit meinem Lieblingsstickmuster " Die fliegende Holländerin " versehen. Wenn ich die Anzahl der letzten Hollandaufenthalte so zusammen zähle, wurde es höchste Eisenbahn:






- mit Baumler & Flagge -































...nun sind wir gleich zum Geburtstagskaffee eingeladen. Ich wünsche Euch einen kreativen Restsamstag und freue mich schon auf die Neuigkeiten, die ich mir dann heute Abend auf Euren Blogs angucken werden.....

Kommentare:

  1. Die Tasche ist einfach nur super!!!
    Aber am beeindruckendsten finde ich die Ordnung an Deinem Nähtisch!!!
    Das Buch über J. Cash ist ja ein Tipp für meinen Mann, der mag den nämlich auch gern...
    Noch einen schönen Sonntag wünscht Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela ,

    ja, am Nähtisch herrscht "holländische" Ordnung. Die kleinen Becherboxen sehen aus wie ein Kinderkaufmannsladen und sind ordentlich beschriftet .Gekauft habe ich diese in Holland :-)))
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen