Dawanda

26 Dezember 2014

Wer hat`s erfunden ???

... die Holländer ;-))) Für meinen Mann gab es ein neues Navi zu Weihnachten . Dazu passend habe ich uns eine Tasche genäht und ABSICHTLICH falsch gelabelt. Diese Stickdatei mag ich sehr gern , deshalb landet sie irgendwie immer wieder auf unseren Sachen .
Gewünscht wurde ein Klettverschluss .Unsere alte Navitasche hatte einen solchen und damit waren wir zufrieden .Natürlich musste ich noch ein wenig "spielen" , deshalb seht Ihr auch Bänder , Perlen, Schlaufen etc.
Der Stoff ist schön robust, ich hoffe, das "NEUE" begleitet uns auch wieder viele Jahre .
"Richtig gelabelt" wurde dann auf der Rückseite :
Zu Weihnachten Schnee  :
Euch wünsche ich ein paar ruhige Tage - LG, Katrin

25 Dezember 2014

MEGA-LOOP oder Miniponcho - Ja ist denn heut schon Weihnachten ???

Ja, da werdet Ihr jetzt überrascht sein. Ich habe GESTRICKT !!!Entstanden ist ein Megaloop (alias Miniponcho) - heute fertig geworden - denn der Wetterbericht prognostiziert Schnee :


Gestrickt wurde dieses Teil mit Nadelstärke 20 mm , es ging also flott von der Hand :

Vorn ist ein kleiner Zopf entstanden , ich weiß nicht, ob man ihn auf dem Foto erkennt...


Ich bin mehr als zufrieden , das Stricken gehört nicht unbedingt zu meinen Vorlieben , ich bin eigentlich Nähfreak .Das Strickmuster ist auf jeden Fall GENIAL und für absolute Strickdödel geeignet :


So, Frau Holle kann starten , ich wäre dann so weit !!!


Wolle : Austermann Dione
Nadel : addi (Luxus für die Hände - was sonst ) Stärke 20
Auf jeden Fall hier gucken und die anderen tollen selbstgemachten Sachen nicht verpassen :

http://rundumsweib.blogspot.de/2014/12/rums-5214.html

Wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest - LG, Katrin

Allen Besuchern wünsche ich ein FROHES FEST

Cherry und ich wünschen Euch allen 
FROHE WEIHNACHTEN!(Der Hund ist startklar für den angekündigten Schnee ...)


...und meinen Lieblingscartoon aus dem Buch " Alle Jahre fieser " , findest Du hier ;-).

22 Dezember 2014

Deck the halls... & Babuschka

... Winterkränze habe ich heute geschnitten , denn unser eigentlich überdekoriertes Fenster war immer noch recht leer .Die weißen Kränze hängen jetzt bei uns und die grüne Variante ist für die "Omas" entstanden :


Die Plotterdatei ist die erste "Kaufdatei" , es gibt ja ein riesiges Angebot . Besonders schöne Motive habe ich hier gefunden .


Ich mag ja bekanntlich weiß ;-)))


Ja, mit "Nierenschutz" bin ich am Werkeln, ich kränkle ein bisschen rum :

...hier gibt`s noch weitere Plotterinspirationen!

Toni hat schon wieder Besuch und dieser ( Cherry in "Babuschka" - Verkleidung) hatte heute einen Friseurtermin :
So, nun läuft der Weihnachtscountdown wirklich . Wie jedes Jahr finde ich es unglaublich, wie schnell die Adventszeit vorüber war . Für den letzten Tag vor Heilig Abend wünsche ich Euch möglichst wenig Stress - LG, Katrin

14 Dezember 2014

Und siehe, der Stern...lauter "flotte 3er"

Familie und Freunde bekommen in diesem Jahr eine Weihnachtskarte der besonderen Art .Ich habe kleine Leinwände gestaltet - mit weihnachtlichen Sprüchen und mit geplotteten Motiven .Ich habe so viele geplottet , dass ich auf jede Leinwand ein anderes Motiv kleben konnte.Hier sind die ersten 3 Herrn flott unterwegs :

Diese 3 "flotten Herrn " sind noch filigraner gschnitten :
Ich mag auch diese 3 Herrn ;-)))
Ganz liebe "Jul"-Grüße sehen so aus : 
Für die Omas habe ich das KaDeWe-Weihnachtsmann-Foto auch auf eine Leinwand geklebt und mit dem Plotter kleine Borten geschnitten : 
Nein, das Haus habe ich leider nicht selbst gemacht - es ist gekauft - aber es wäre doch einen Versuch "WERT" , oder ???
So, bei uns gibt es heute selbst gebackene Plätzchen & Weihnachtskaffee , denn wir mögen Kaffee mit Aroma .Ich wünsche Euch einen besinnlichen 3. Advent - LG, Katrin
PS : Für alle , die noch Wünsche bei ihren Lieben offen haben, ich empfehle Euch dringend einen PLOTTER !!!

13 Dezember 2014

Hau rein & Wünsch dir WAS

... für Familie & Freunde habe ich dieses Jahr Weihnachtskugeln genäht .Dazu wurden die neuen Stempel zum Einsatz gebracht :
Es gab NATÜRLICH auch eine Leinenvariante mit diversen "God Jul" Bändern :
Euch allen einen schönen 3. Advent - LG, Katrin

10 Dezember 2014

...das Notwendige mit dem Nützlichen verbinden & Besuch bei Väterchen Frost ;-)))

Ich hatte heute in Berlin einen Arzttermin - Toni hat uns begleitet und die Zeit genutzt , um im KaDeWe zu bummeln .Guckt mal, wen sie dort getroffen hat :

...und der Schweizer Maître Chocolatier von Lindt bei der Arbeit im KaDeWe , hier konnte die Toni sogar kosten :

Lehrauftrag oder Leerauftrag? Die Berliner Stadtreinigung hat immer gute Sprüche drauf:


...auf der Heimfahrt erstrahlte der "Kudamm" im Lichterglanz...ein Traum !!!

So, wir haben heute Berlin in Vorweihnachtsstimmung gesehen , der Weihnachtscountdown läuft und - wie jedes Jahr - rasen die Tage im Eildurchlauf an uns vorbei . Euch allen einen schönen 3. Advent - LG, Katrin

PS ...und wem die BerlinerStadtReinigungs - Sprüche so gut gefallen wie Angelika, der findet hier mehr!

07 Dezember 2014

Alle Jahre wieder Boskoop - Appelbollen

... Besuch hat sich angemeldet und da lohnt es sich unseren speziellen Apfelschäler in Stellung zu bringen. Dieses Teil ist der Hammer ( bei Ebay für 9 € inkl. Versand in der Metallausführung zu haben !) und das Endergebnis ist einfach lecker!
  1. Äpfel schälen
  2. mit Zucker - Zimt- Müslimischung füllen
  3. mit Blätterteig umhüllen - evtl. in braunem Zucker wälzen
  4. bei 190 Grad - Umluft ca. 25 Minuten backen
  5. ...und mit Vanillesoße servieren (lecker , lecker , lecker....wie der Holländer sagt!) 
Die " Appelbollen " lassen sich gut vorbereiten - nachmittags kommen sie dann nur noch in der Ofen...und der Duft.....ich kann Euch sagen!!!
Gestern Abend habe ich dann mal meine neuen Stempel probiert - hier ein erster Eindruck:
Im Moment läuft die Näma und ich werde vom Sky- Internet-Weihnachtsradio ( aus Holland) über meinen neuen Bluetoothlautsprecher in Weihnachtsnähstimmung gebracht.

Wir waren in Berlin bei Stoff & Stil.(HURRA - sie haben in Berlin eröffnet!!!) Man kann ganz bequem und kostenlos unter dem Geschäft in einer Tiefgarage parken. Die Eindrücke im Geschäft sind überwältigend. Da wir auch in Malmö schon in der Ladenkette waren, können wir vergleichend bestätigen, dass es dem Original entspricht.Ist das nicht schön ??? Ja, ich liebe Berlin :-)))


Euch da draußen an den Bildschirmen einen schönen 2. Advent! LG eure Katrin