Dawanda

22 August 2011

LEINEN & WEISS ...

... geht ja immer .Ich finde diese beiden Farben sehr harmonisch .Jetzt habe ich passend zu meinen "Lev Landlig" Platzsets dieses Tischband gemacht - ohne Plan, ohne Schablonen - einfach nach "Lust & Laune" .


Genommen habe ich ausschließlich RICHTIG alte Stoffe .Sogar für die Rückseite habe ich uralte Laken benutzt .

















Gequiltet habe ich mit ganz kleinen Perlen, ich glaube, auf dem letzten Foto sind sie ganz gut zu erkennen . Eigentlich habe ich das Tischband für die kalte Jahreszeit geplant - als "Lichtblick" .Vermutlich wird es aber schon früher auf dem Tisch landen .
Euch allen eine schöne hochsommerliche Woche - ganz herzliche Grüße, Katrin

Kommentare:

  1. Dein Tischband ist einfach wunderbar!!
    Leinen und weiss ist eine sehr schöne Kombination .
    Auch warm und schön bei uns:-))

    Kram Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich. Ich bin mir sicher, bei dir im Haus würde ich mich super wohl fühlen und hätte viel zu gucken und zu bewundern.......

    LG Myri

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin, Leinen sieht soooo toll aus. Dein Tischband ist ein Kleinod. Nur ich und Leinen...als ich noch Klamotten genäht habe, hatte ich manchmal ein Messer zwischen den Zähnen beim nähen.*LOL*.Seitdem lasse ich es halt sein mit Leinen...
    Dir auch eine schöne Badewoche, morgen soll es hier wieder ein kräftiges Bad aus den Wolken geben -seufz-.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    habe gerade deinen Blog entdeckt...und finde deinen Tischläufer wunderschön...allein schon die Kombi, altes Leinen ,mit Weiß, einfach herrlich...genau auch mein Geschmack!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen