Dawanda

25 September 2010

...Töpfermarkt war gestern...selbst töpfern ist angesagt :-)))

Ja, gestern war wieder Töpferabend - mit Claudia ist es immer sehr unterhaltsam , wir hatten einen netten Abend und so ganz nebenbei haben wir die zukünftigen Meisterwerke produziert .Natürlich ist das alles für den Eingangsbereich - eine Blumenkugel "made by Katrin" :
...so sieht das bepflanzte "Kunstwerk" dann aus ...
Ich finde sie ganz witzig - zugegeben - ich bin leider nicht die große Künstlerin im Umgang mit Ton, aber immerhin , ich habe die Farbe ordentlich aufgetragen , die Blautöne sind nett geworden und es ist schon eine Steigerung zu meinen ersten Töpferwaren zu erkennen ...Hätte schlimmer enden können .
In diesem Sinne - gehe ich jetzt zurück in die Nähecke - 

LG und Euch ein schönes Wochenende - Katrin

Kommentare:

  1. Hey,

    das sieht doch toll aus! Ich liebe selbst getöpferte, nicht so symetrische Dinge!

    Also mir würd das wohl auch gefallen!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde es absolut gelungen. Ich liebe ja diese blauen Töpfer- und Keramikteile. Hab schon einige in meinem Vorgarten stehen. Dieses Teil würd mir auch gefallen.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch klasse aus :-)Töpfern finde ich auch toll, aber ich mag nassen Ton nicht anfassen. Das wird also nix ;-)) Aber dafür habe ich meine ersten Glasperlen gemacht und war mal wieder Weidenflechten. Fotos folgen :-)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön, liebe Katrin, sieht super aus. Tolles Wochende, deine Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,

    Deine Blumenkugel sieht doch richtig toll aus, töpfern würde ich auch gerne einmal ausprobieren. Habe mich heute im Scrapbooking versucht, das hat leider auch eine gewisse Suchtgefahr...;-)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen