06 Juni 2018

Top "Bree"

ACHTUNG - POST ENTHÄLT WERBUNG
Beim Stöbern auf MMM-Seiten des letzten Jahres bin ich auf eine Art Wickeltop gestoßen, das ich sehr faszinierend fand . Mit Freude habe ich festgestellt , dass ich die La Maison Victor 4/2016 sogar besitze . Für diese ganz heißen Tage war ich schon länger auf der Suche  nach einem Basicschnittmuster . Ich mag das überschlagene Vorderteil und den großzügigen Ausschnitt .Deshalb habe ich auch gleich 3x Top Bree genäht :


Eigentlich wird das Top aus leicht fallender Webware genäht. Ja, so etwas besitze ich tatsächlich . Ich ahne aber, mit wie viel Gezippel das verbunden ist :-))) Deshalb habe ich einen Sommerstrick angeschnitten und bei Variante 1 bin ich komplett der Anleitung gefolgt .Der Beleg wurde mit Vlies verstärkt und nur umgeklappt und festgesteckt .Das Bündchen wurde auch gleich mit angeschnitten, umgeklappt und mit einem Gummizug versehen .(Diese Variante seht Ihr oben rechts.)
Hier (im Bild darunter ) findet Ihr die erste Abwandlung . Vernäht habe ich den gleichen Sommerstrick . Den Beleg habe ich weggelassen und dafür ein schmales Bündchen ringsherum angesetzt . Unten gab es ebenfalls einen "klassischen" Bundstreifen . Es gefällt mir vor allem im Halsbereich deutlich besser und fällt - ohne Gummizug - auch entsprechend lockerer .


Genau so ist dann auch Nummer 3 entstanden , ich hatte noch jeansblauen Sommerstrick im Vorratsregal . Auf jeden Fall bin ich mit diesem Schnitt noch ganz und gar nicht fertig .Ich hatte so viel Freude beim Nähen , davon gibt es auf JEDEN FALL noch mehr .Werde mich wohl an die Webware trauen ;-)))
Bin gespannt, welche Blogs auch nach dem 25 . Mai noch aktiv und beim MMM auftauchen .
                                    LG , Katrin


http://memademittwoch.blogspot.com/2018/06/memademittwoch-am-6juni2018.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://katrinklose.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)