17 Mai 2018

Lady Mariella

Nachdem ich mich im vergangenen Herbst in die Mialuna-Schnitte verliebt hatte und eine "Lady Rose" nach der anderen genäht habe , musste ich "Lady Mariella" noch eine 2. Chance geben .Eigentlich hatte ich genau diesen Mialuna-Schnitt als 1. probiert .So richtig war ich mit dem damaligen Ergebnis nicht zufrieden .Bei meiner erneuten Testrunde hat er jetzt aber überzeugt :


Der Ringeljersey ist ein Rest vom Maybachufer .Für die Ärmel hat es nicht mehr ganz gereicht , deshalb ist das Bündchen etwas länger . Meine Jerseyknöpfe (von Frau Tulpe ) sind am Halsausschnitt zum Einsatz gekommen .

Das Ankerlabel von "Alles für Selbermacher " hat auch einen Platz am unteren Bündchen bekommen.

An den heißen Frühsommertagen wurde das Shirt schon getestet . Ich werde DEFINITV noch weitere Mariellas nähen ...Es ist ein wunderbarer Basicschnitt .Einige Mia-Luna-Schnitte liegen hier schon für weitere Testnähreihen bereit :-)))


LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2018/05/rums-2018.html

Kommentare:

  1. Schiff Ahoi , Kapitän;)- fällt mir zu diesem Klasse- Top ein- ein richtig, cooles maritimes Outfit hast Du Dir da genäht mit vielen neckischen Rafinessen!!!
    Dir und Deinen Lieben ein schönes Pfingsten wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Nähst Du mir auch eines (Spaß)? Mir fehlt die Zeit.
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katrin,

    ja ich bleibe wie du und hoffe ganz viele andere Blogs auch.

    Dein Shirt ist wunderschön..liebe das Maritime..und deine tollen Details.
    Ganz viel Spaß beim ausführen.

    Sonnige Grüße Vera

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,

    schön das du auch bleibst und ich hoffe noch viele weitere.
    Dein Shirt ist wunderschön...so viele liebevolle Details.Freu mich schon auf neues.

    Sonnige Grüße Vera

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://katrinklose.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)