07 Februar 2018

Lady Comet - Lillestoff

Getestet habe ich einen weiteren Mialuna-Schnitt : Lady Comet . Wie bei den anderen Schnitten davor finde ich auch diesen Mialunaschnitt ganz toll. Es passt alles perfekt aneinander und das fertige Teil sitzt richtig gut .


Vernäht habe ich einen Jaquard von Lillestoff . Die Qualität ist wirklich traumhaft .Ich brauche ja immer etwas länger , bevor ich "Stoffneuheiten" ausprobiere . Mit der pink-grauen Farbwahl bin ich sogar recht zufrieden. Eigentlich war es eher ein Stoff für das Toni-Kind .Beim Verarbeiten habe ich mich dann umentschieden :-))) Ich habe die Covermaschine auf Hochtouren laufen lassen , der Schnitt hat sich absolut zum Covern angeboten.
Ein kleines pinkes Metall-Label hatte ich auch noch im Bestand, deshalb gab es bei diesem Hoodie kein KAISERBLAU :


LG , Katrin

http://memademittwoch.blogspot.com.es/2018/02/mmm-am-72.html

Kommentare:

  1. Na diese tolle Farbe steht Dir ja auch sehr gut!!!
    Die Stoffe von Lillestoff sind einfach nur Klasse!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sie sehr gut aus, Stoff und Schnitt, alles passt wunderbar zu Dir. LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nicht nur gut gelungen, sondern es steht Dir sehr gut und die Passform ist auch perfekt!
    Welche Covermaschine benutzt du? Ich glaube, wenn ich so schöne Covernähte machen möchte, muss ich mir auch eine anschaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lobenden Worte :-))) Ich nähe mit einer Elna-Easy-Cover und bin sehr zufrieden damit . Ganz lange habe ich mit mir gerungen, ob ich überhaupt eine Covermaschine brauche .Ich glaube, dass es vielen Leuten so geht .Auf jeden Fall habe ich den Kauf nicht bereut .Sie näht problemlos , die Einstellungen sind sehr übersichtlich und deshalb benutze ich sie auch andauernd . Seitdem ich Covernähte machen kann, trage ich meine Kleidung ganz oft im täglichen Leben .
      LG, Katrin

      Löschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://katrinklose.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)