24 September 2014

Art Teacher ;-))) Tunika - MMM

Ich brauchte UNBEDINGT die neue Ottobre 5/2014 .Online hatte ich schon Ende August nachgesehen, was so alles an Schnitten drin sein wird. Ich mag es ja schön alltagstauglich und das bietet die Ottobre immer . In dieser Ausgabe gibt es gleich mehrere Modelle , die ich ganz interessant finde .Das Modell "Art Teacher" habe ich zuerst probiert :
Ich mag überhaupt keine Reißverschlüsse im Rückenbereich , deshalb habe ich mich gegen Leinen und für Jersey entschieden ...
Ja, bei Kleidung ist hier immer Großkampftag - es sind alle Maschinen im Einsatz .Meine Ovi ist wirklich eine treue Seele :
Die Taschenvariante aus dem Heft war etwas langweilig, deshalb gab es noch kleine Riegel , die mit Knopfloch versehen wurden .
Außerdem habe ich das ganze Modell gekürzt , ich fühle mich in Shirtlänge einfach wohler damit .
Hinten hat das Modell auch Abnäher , ging alles bestens und es war auch ein recht schnelles Projekt .Die Taschenbeutel habe ich auch von vorn noch einmal gesteppt , damit sie in Form bleiben .
Von Toni gab es eine klare Ansage , welche Kette zu diesem "Art Teacher" Modell gehört (Kette von Didi- Holland) .Tja, da könnte man doch glatt zum "Art Teacher" werden ;-)))
Schön, dass der MMM zurück ist !!!Ich habe ihn während der Sommerzeit vermisst .Hier finde ich immer tolle Anregungen, neue Blogs und sehr interessante Nähberichte .Guckt doch mal vorbei :
http://memademittwoch.blogspot.de/2014/09/me-made-mittwoch-am-24september-2014.html
                     LG, Katrin

Kommentare:

  1. auch in Jersey sieht die Tunika schick aus. Vor allem deine Taschenlösung gefällt mir gut.
    (PS:Ich mag auch die Ottobre, man findet immer ein paar schöne Teile zum nachnähen)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Und wie schnell geht es bei dir nicht:-))). Nähen,malen....sehr schön.
    L G Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Deine Taschenvariante peppt den Schnitt richtig auf.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Deine Taschenvariante peppt den eher schlichten Schnitt richtig auf.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://katrinklose.blogspot.de/p/impressum-datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)