Dawanda

18 April 2017

Neue Turnschuhe für unser Dornröschen - Upcycling

Was tun, wenn im Schuh der Tochter ein Löchlein ist und sie sich nicht von den Schuhen trennen möchte? Ösen? Aufbügler? KAM Snap? ????  Mit keinem Prymwerkzeug war an die Stelle zu kommen...Ich habe so ziemlich alles ausprobiert , was mein Nähschrank hergibt . Dann ENDLICH DIE Lösung:


Problem-Lieblingsschuh mit Loch :


VORHER


NACHHER


Ich habe meine ganzen Vorräte an pinken Satin-Rosen vernäht und finde das Upcycling-Produkt selbst ziemlich abgefahren . ABER das Kind LIEBT diese Schuhe . Also habe ich diese Mission erfolgreich beendet . Es gab dann noch verschiedene Schnürsenkel-Varianten ...

Ja, ich habe mir fast die Finger blutig genäht , das klingt märchenhaft . Zum Glück besitze ich Fingerhüte, die auch zum Einsatz kamen  - es war also ein rosaroter Ostersonntag . LG, Katrin
http://www.creadienstag.de/2017/04/275.html

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Wenn man mein Töchterchen sich die Sachen so auzfpeppen ließe. Ich finde es cool.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Solch zauberhaft, kreative Schuhe müßte es noch viel mehr geben mit so "Schnickschnack" dran- ich liiiiieeeeebe es total!!!!
    Da hast Du wirklich tolle Arbeit geleistet, liebe Katrin!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. "NIKE`s für unser Dornröschen": Was Sie da anstelle eines Apostrophs (und nach Duden falsch) verwenden, nennt sich Akzent. Die beiden bekanntesten sind der Accent aigu und der Accent grave. Man findet sie auf der Taste rechts neben dem Fragezeichen. Ein Akzent kommt ausschließlich auf Buchstaben vor, so zum Beipspiel: é, è, à, ú, í. Dass dieses Zeichen nicht alleinstehen darf, merkt man bereits beim Tippen, denn zunächst passiert nichts, erst wenn man ein weiteres Zeichen eingibt, erscheint der Akzent - leider auch bei einem Leerzeichen. Wenn Sie einmal wirklich einen Apostrophen brauchen, dann können Sie den am Mac relaitv einfach erzeugen, am Windows-PC hingegen nicht. Dort nimmt man ersatzweise das Zeichen über der Raute (#), als das hier: '.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr nett, dass Sie mich auf den Fehler hingewiesen haben. Natürlich habe ich diesen sofort berichtigt . Ich gebe offen zu, dass ich nicht fehlerfrei durch das Leben gehe . Fehler unterlaufen mir und auch anderen Menschen . Sie z.B. haben das Wort "relativ" (nach Duden falsch )geschrieben. Leider lässt sich dieser Fehler in Ihrem Text jetzt nicht mehr rückgängig machen. Aber ich kann gut damit leben, dass Menschen Fehler machen ;-))) Ganz herzliche Grüße , Frau Klose

      Löschen