Dawanda

10 Februar 2016

Vogue Sommerkleid nach Marcy Tilton - Nummer 1

Auf die Tilton-Schnittmuster bin ich beim Weihnachtskleid-Sew-Along gestoßen und war wirklich beeindruckt, dass es so spezielle Dinge gibt. Bei Katharina hatte ich mich umgesehen und einige genähte Sachen von Marcy Tilton gefunden. Also gab es 2 Schnitte zu Weihnachten. Als ich sie geöffnet hatte , war ich dann geschockt - so viele Einzelteile !!! Deshalb lagen die Schnitte bis zur letzten Woche in der Warteschleife. Jetzt habe ich das 1. Schnittmuster probiert und bin begeistert :
Genäht habe ich die Tunika aus grauer Baumwolle. Die Anleitung ist wirklich gut, da eine Schrittfolge mit Bildern den Nähvorgang (idiotensicher - und ich weiß , wovon ich rede) begleitet .

Das Nähen hat mir absolut Spaß gemacht .Ich konnte es kaum erwarten, das Endprodukt zu sehen .
Gelernt habe ich auch wieder etwas, da Marcy Tilton auf ihrem Blog kleine Nähvideos eingebaut hat und ich diese auch probiert habe.

Ich finde die fertige Tunika ganz schön reichlich , die nächste Runde wird eine Nummer kleiner ...


Auf jeden Fall bin ich jetzt hochmotiviert , auch Marcy Tilton Schnitt Nummer 2 zu probieren . Die Tiltons (Marcy & Katherine ) haben jedenfalls richtig  tolle Schnittmuster. Ich habe meine gekauft in Silkes Nähshop.
Bin schon gespannt, was alle anderen Blogger so genäht haben. Guckt doch mal hier :

http://memademittwoch.blogspot.de/2016/02/memademittwoch-am-1022016.html
LG, Katrin

Kommentare:

  1. Marcy Tilton.... ich habe mir auch einen Schnitt gegönnt. Ausgeschnitten ist er schon , auch mein Sommerkleid hat einige Teile. Die Tunica ist schön geworden besonders die Kragenlösung gefällt mir gut.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Marcy Tilton.... ich habe mir auch einen Schnitt gegönnt. Ausgeschnitten ist er schon , auch mein Sommerkleid hat einige Teile. Die Tunica ist schön geworden besonders die Kragenlösung gefällt mir gut.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine ,
      da bin ich schon gespannt, wie Dein Tilton-Schnitt aussieht .Danke für Deinen netten Kommentar!
      LG, Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,
    Deine Tunika sieht toll aus, der Stoff ist wunderschön. Marcy Tilton kannte ich noch gar nicht, habe aber mal danke deines Links mal geschaut. Tolle Schnitte!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate ,
      das ging mir ja auch so. Wenn ich nicht beim Weihnachtskleid-Sew-Along auf diese Schnitte gestoßen wäre ,
      hätte ich NIEMALS bei Vogue-Schnitten geschaut .Danke für Deinen lieben Kommentar !
      LG, Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    das ist ja toll! Die Tunika ist super geworden! Steht Dir ganz phantastisch :-) Ich habe auch gestern auch wieder einen Schnitt rausgesucht, den ich noch nicht ausprobiert habe. Ich freu mich, dass ich Dich "angesteckt" habe ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Gerade hab ich festgestellt, dass ich diesen Schnitt auch habe! Und noch nicht genäht! Das muss geändert werden...
    Er ist soeben auf der to-sew-Liste ganz nach vorne gewandert ;-)
    Noch mal liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina ,
      ich bin TOTAL angefixt von diesen Schnitten. Morgen lade ich die nächste Tilton-Tunika hoch , ich kann es kaum erwarten , den anderen Tilton-Schnitt zu probieren. Schön, dass Du mich "angesteckt" hast .
      Ganz liebe Grüße, Katrin

      Löschen
  6. Hey! Die Tunica ist toll geworden. Deine Stoffauswahl gefällt mir gut. Ich geh mal schauen ob ich das Schnittmuster auch habe ;0)
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stöckeline,
      ohne Euren Sew-Along wäre ich ja nie auf Marcy Tilton gekommen. Da ist doch das Internet wieder etwas ganz Feines , wenn man so von anderen Bloggern inspiriert wird. Ich habe mich sehr über Deinen Kommentar gefreut.
      Ganz liebe Grüße, Katrin

      Löschen
  7. Oh, Mann - schon wieder was Neues!?
    Ich komm da nicht mehr mit - wer ist Marcy Tilton;)?
    Der Stoff der Tunika ist ein Traum!!!, liebe Katrin- aber wenn ich ehrlich bin, würde ich das nächste Teil sogar 2! Nummern kleiner machen- man sieht von Deiner Figur ja gar nix mehr:)!?
    Nun schau ich mal nach M.T.!!
    und lerne wieder was dazu...
    Sei lieb gegrüßt von Angela

    AntwortenLöschen