Dawanda

03 Februar 2016

Knotenkleid Onion

Jahre , nachdem die Bloggerwelt das Knotenkleid genäht hat, bin ich jetzt endlich auch so weit ;-))) Ich fand es ganz faszinierend, als ich DAMALS Eure Knotenkleider bestaunt habe. Dann habe ich mir verschiedene Knotenkleiderschnitte zugelegt und beschlossen, sie würden mir wahrscheinlich nicht stehen und sicher sind sie VIEL zu schwierig zu nähen .
Seit Jahren schleiche ich also um diesen Schnitt herum , habe diverse Stoffe extra dafür im Lager und nun ENDLICH auch probiert, ob ich das kann :

Ganz besonders toll finde ich die vielen Anleitungen, die es dazu online gibt. Ich habe sie ALLE gespeichert und mehrmal gelesen. (Ja, liebe Jeanette, ich HABE sie gelesen.) Alle Änderungen, die Frau Smila vorgenommen hat, habe ich ebenfalls gemacht, weil ich ihre Kleider TRAUMHAFT finde .
Mein Mann fand das Knotenkleid richtig toll, was mich ganz besonders freut. Er ist immer sehr direkt und hätte gar kein Problem, mir offen seine Meinung zu sagen .
In den ersten Frühlingsurlaub nehme ich also das Knotenkleid (eher Tunika) auf jeden Fall mit ...
Mit Raffungen im Brustbereich tue ich mich eigentlich immer sehr schwer. Irgendwie passen die nicht so gut zu mir, bei diesem Schnitt finde ich es aber erträglich .
Der Stoff ist - wie 99% meiner Stoffe - vom Maybachufer. Für 4 Euro je Meter probiere ich gern mal was aus, da ist es nicht schlimm, wenn was schief geht. Wenn Ihr in Berlin seid, setzt UNBEDINGT das Maybachufer auf Eure Liste !!!

So , jetzt ab zum MMM damit , ich habe schon fleißig bei den anderen MMM-Bloggern gelesen und geschaut ! LG; Katrin

http://memademittwoch.blogspot.de/2016/02/memademittwoch-am-3-februar-2016.html
http://www.keko-kreativ.de/bio-linkparty-16/

Kommentare:

  1. Steht dir gut liebe Katrin, ich komm mir in solchen Tuniken so schwanger vor ... z.Z. sind ja es wieder viele im Bekanntenkreis, aber ohne mich!
    Schönen Urlaub wünsche ich dir und um das Maybachufer beneide ich dich enorm, liebe Grüße aus Oberbayern Margit

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir gut liebe Katrin, ich komm mir in solchen Tuniken so schwanger vor ... z.Z. sind ja es wieder viele im Bekanntenkreis, aber ohne mich!
    Schönen Urlaub wünsche ich dir und um das Maybachufer beneide ich dich enorm, liebe Grüße aus Oberbayern Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit ,

      ja , ja, genau das ist ja mein Problem, dass alle Raffungen immer aussehen, als hätte ich Umstandsmode genäht ;-)))
      Ganz liebe Grüße nach Bayern, Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin!
    Die Farbe steht dir gut und auch das Kleid ist dir gelungen. Ich hab mir auch mal eines genäht, aber mit dem " fremdel " ich noch ein bisschen
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stöckeline ,
      ich bin selbst gespannt, ob dieses Teil in meiner Trageliste der genähten Sachen auftaucht . Es hat zumindest Aussichten. Rate mal, an welchem Schnitt ich heute sitze ? - Mary Tilton. Ich bin gespannt .
      LG, Katrin

      Löschen
  4. Sehr schicke Knotentunika! Dieses Experiment hat sich wirklich gelohnt!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,
      danke für das Kompliment , da freue ich mich drüber .
      LG, Katrin

      Löschen
  5. Schick geworden ist dein Kleid! Und es steht dir prima!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe zwei von dem Muster genäht.Sehr schön,man muss doch etwas darunter haben:-))
    L G Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    das Kelid steht Dir sehr gut. Bei 4 Euro pro Meter würde ich auch vieles ausprobieren, aber das Maybachufer ist zu weit weg. Dafür habe ich echte Ufer ganz in der Nähe :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Ich liiiiieeeeebe dieses Kleid!!!, liebe Katrin- und ich kann Dir nur gratulieren, Dich getraut zu haben!
    Es sieht süß aus! Mir der " Schwangerenoptik" haben scheinbar alle Männer ( außer Deinem!) ihre Probleme...
    Ich habe mir den Rock etwas weniger ausgestellt und die Falten weggelassen und schon sieht es total sexy aus- und das darf es doch!?
    Bin vom 16. -19. in Berlin!!!
    Vielleicht klappt ein kurzer Treff ( im Knotenkleid am Maybachufer???:))))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist dir gut geraten, siehst toll darin aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Wie genial von Angela Hipp "im Knotenkleid am Maybachufer".......
    Freunde, sollte ich mal in Berlin sein, dann weiß ich, wohin ich gehe!!!!!!!!!!!
    Solltet Ihr Euch dort treffen, wünsche ich Euch ganz, ganz viel Spaß und Katrin, das Kleid sieht richtig toll aus und ich kann mir vorstellen, dass es im Sommer auch aus einem tollen Jersey angenehm zu tragen ist und - haaaach, es gibt ja soviel schöne Stoffe, diesen Schnitt kannst Du ruhig noch paar mal nähen, denn es steht Dir gut, sonst würde ich das nicht sagen!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen