Dawanda

31 Oktober 2012

Zeit ist kostbar ...

... nutze sie gut !!! Aber wem sage ich das ? Es geht Euch bestimmt auch so , dass es nur wenige Momente sind , die bleiben , um "INNE ZU HALTEN " . Deshalb habe ich meine neue Weihnachtsbierkiste nach diesem Motto gestaltet : Zeit ist kostbar ...Versehen habe ich diesen alten Bierkasten mit einem echten Uraltfoto vom Flohmarkt , mit altem Notenpapier und diversen anderen Dekomaterialien .

Ganz besonders ans Herz gewachsen ist mir auch diese Weihnachtsdekoration. Ich habe sie etwas anders als meine eigene Variante gestaltet - ebenfalls mit einem echten Flohmarktfund - Kinderfoto .Den Kranz haben ich aus frischen Zweigen selbst gebunden und ich habe sie "mit Liebe" beschriftet . Meinen Arbeitstitel dazu kennt Ihr schon : Weihnachtszeit in der kleinen Dorfschule :-)))

Ja , ich habe auch genäht .Diese 2 hat sich jemand gewünscht , der mir selbst mit alter Bettwäsche eine große Freude gemacht hat . Also habe ich heute diese Handytaschen als kleines Dankeschön genäht . Freue mich schon, diese zu verschenken .

Euch allen eine schöne Restwoche - LG , Katrin

28 Oktober 2012

...zu Besuch beim Koffermarkt ...

... gestern waren wir ganz kurz zu Besuch beim "Koffermarkt" in Berlin - Steglitz ...Hier haben 50 Dawanda-Verkäuferinnen ihre Schätze "aus dem Koffer" gezaubert ...


Das Wetter lässt uns ja ganz schön Achterbahn fahren .Erst ist der Oktober EXTREM warm , dann kommt über Nacht der Winter . Ich bin schon gespannt, wie es wettertechnisch weitergehen wird ...

Euch allen eine schöne Woche - LG, Katrin

27 Oktober 2012

für Glückspilze ...& Rudolph ist wieder da :-)))

... dieses hier ist für Glückspilze und Leute, die es werden wollen :-))) Das Gesteck ist sowohl für alle weißen Feste, für trübe Herbsttage und natürlich für das schönste Fest des Jahres ...Gestern haben mich zwei ganz liebe Blogbesitzer verlinkt - Antje von Landlust und Biene von der Stoffwiese . Darüber habe ich mich RIESIG gefreut !!!

Meine Stempelchen habe ich hier auch  benutzt :





Weil Ina meinen Rudolph genäht hat, gab es heute mehrere Anfragen zu dem Schnitt. Ich habe das E-Book bei Dawanda hochgeladen ...


So, wünsche Euch allen ein schönes Wochenende - ich fahre heute den Koffermarkt besuchen in Berlin Steglitz ... LG, Katrin

25 Oktober 2012

... vom Tellerwäscher zum Dekorateur ;-)))

... und wieder habe ich einen alten Gegenstand mit einem neuen Gewand versehen .Dieser Teller hier ist schon in die Jahre gekommen . Mit Moos, Zapfen, alten Schlüsseln, Schleifen, einem Engel und Kerzen sieht er jetzt einer strahlenden Zukunft entgegen ...



" Glück im Glas " - ich habe den Spruch etwas abgewandelt ;-))) An dieser Glasschütte bin ich auch nicht vorbeigekommen . Fertig dekoriert wandert auch sie heute in meinen kleinen Shop .

GLG, Katrin



24 Oktober 2012

Überraschung & Weihnachten an der Gracht ;-)))

Heute kam eine wirkliche Überraschung ins Haus geflattert - damit habe ich ganz und gar nicht gerechnet .Ina hat für mich ein Weihnachtshäuschen genäht und sooo liebevoll verpackt - ein ganz liebes Dankeschön !!! Ich habe mich riesig gefreut .
"Weihnachten an der Gracht " ... Holland finde ich ja UNHEIMLICH inspirierend . Ich habe deshalb kleine Häuser gearbeitet , die den Hollandhäuschen ähnlich sehen sollen. Weil mir solche Kleinigkeiten ganz viel Spaß machen , habe ich 3 verschiedene "Sets" genäht - Nummer 1 - klassisch mit Baumwollspitze und gestempelten Stoffschildern - "Weihnachten in Winschoten ..."
... Nummer 2 - ebenfalls klassisch , gestempelt mit holländischen Stempeln , Stofflabel  & Knopf - "Weihnachten in Nieuw Amsterdam" ;-)))

... Nummer 3 - holländischer geht es nicht - aus alter geblümter Bettwäsche , mit Flagge , holländischen Porzellanperlen & silberfarbenen Anhängern - "Weihnachten in Delft" ...


Ich hatte auf jeden Fall Spaß .Die Idee hatte ich schon länger , an Ideen mangelt es eigentlich nicht - nur an der Zeit ...
So, wünsche Euch allen einen schönen Abend - LG, Katrin







23 Oktober 2012

Weihnachten im Tante Emma Laden ...

.. , ja, ich weiß , Ihr denkt bestimmt : Was ist denn mit DER los ??? Schon wieder Weihnachtsgestecke ??? Meine geplanten Nähprojekte liegen schon bereit. Die kommen diese Woche noch "unter das Messer " (Rollmesser ) . Die Schaufel aus dem Tante-Emma-Laden hat noch einmal ein weihnachtliches Outfit bekommen ...
Dann gab es ein Kerzenglas "Von drauß`vom Walde komm ich her ... " Gefüllt mit Moos und einem silberfarbenen "Knecht Ruprecht" :-)))


Eine wunderschöne alte Backform habe ich außerdem befüllt ... Die sieht auch ohne Inhalt toll aus .


GLG, Katrin



21 Oktober 2012

Weihnachten im Waschhaus , Kaffeepause & Shabby Weihnachtsständer

Auch ich habe das schöne Wetter genutzt , deshalb ist nicht soooo viel Neues entstanden. Nachdem ich mich für eine liebe Freundin auf die Suche nach einem Waschbrett gemacht habe , bin ich an mehreren Stellen fündig geworden. Eines davon habe ich für Dawanda hergerichtet .Dazu habe ich selbst einen kleinen Buchsbaumkranz gefertigt und dekoriert:
Dieser kleinen Melitta-Kaffeefilter fiel mir dann auch noch in die Hände .Ich habe ihn "Kaffeepause bei Oma" genannt :-)))

Alte Christbaumständer haben ja einen ganz besonderen Charme .Bestückt habe ich ihn mit einer großen Kerze , nun kann er in neuem Glanz erstrahlen :

EUCH ALLEN EINEN SCHÖNEN ABEND - genießt das traumhafte Wetter - LG Katrin

20 Oktober 2012

Weihnachten in der kleinen Dorfschule ;-)))

Damit könnte man "Schule spielen" . Dazu finde ich diese alte Schiefertafel aber VIIIEEELLL zu schade. Das war heute mein 1. Werk, ich habe sie vorweihnachtlich herausgeputzt ."Weihnachten in der kleinen Dorfschule " ... trägt das nicht einen ganz heimeligen Zauber in sich ?
 Hier könnt Ihr erkennen, wie nostalgisch der Rand aussieht .

Sicherlich erwartet Ihr jetzt - die gibt es ab sofort bei Dawanda .Aber da muss ich Euch leider enttäuschen. Der Prototyp steht dieses Jahr auf unserem Kamin. Weitere uralte Schiefertafeln habe ich mir schon besorgt und in der kommenden Woche gibt es sie dann tatsächlich in meinem kleinen Shabby-Dawandashop.
GLG, Katrin
PS: Damit kann man dem Lehrer seiner Wahl eine ganz besondere Freude machen :-))) An dieser Stelle auch ganz liebe Grüße an Silke P. aus Potsdam ...

19 Oktober 2012

Stempel für Stoff & Papier

Heute habe ich mir diverse Label auf Stoff gestempelt und einige Papieranhänger für meine Vorratskiste hergestellt . Hier seht Ihr die Papiervariante :



Die Stoffstempel sind hier unten zu sehen .Die Bestände sind aufgefüllt, dann kann jetzt genäht werden .
Es soll ja ein supertolles Wochenende werden . Macht das BESTE daraus - GLG, Katrin


17 Oktober 2012

Zuckerwatte war gestern :-)))

Es warten noch einige kleine " Antiquitäten"  auf den ganz großen Auftritt - so zum Beispiel diese Zuckerdose .Sie ist mir richtig ans Herz gewachsen und die passenden Bänder hat meine Nähschublade auch noch beherbergt . Das ist daraus geworden :


Ja, ich wurde heute auch überrascht - und zwar so richtig . Mein Mann hat mir so ein altes Märchenpuzzle geschenkt .Es ist dem sehr ähnlich, das ich als kleines Kind bei meiner Oma als Spielzeug hatte . Der Zustand des Würfel-Puzzles ist hervorragend , der alte Koffer sieht  richtig schön aus und die Begleitbilder sind auch noch alle vorhanden. Ich war wirklich gerührt ;-))) Das wird doch bestimmt eine Weihnachtsdeko ???


In diesem Jahr gibt es die Ente ohne Soße ;-))) Denn die Sauciere hat BESSERES geplant ...Zu dem Moos gesellen sich noch altes Notenpapier , kleine Zapfen und eine kleine "God Jul" Schleife .




So, der Dawanda-Shop hat also wieder Zuwachs bekommen . Ich hatte Spaß beim Gestalten . Euch allen einen schönen Donnerstag - GLG - Katrin





16 Oktober 2012

In der Weihnachtsbäckerei ...

... Es gibt Dinge , die sehen schon undekoriert einfach traumhaft schön aus .Dazu gehört auch diese Backform . Es ist ein uralter Vorläufer der modernen Backformen und hat eine richtig schöne Patina ,
Dekoriert habe ich diese mit 2 alten Margarinefiguren , alten Schlüsseln & Notenpapier sowie Zimtstangen.
(Sie hat sofort den Besitzer gewechselt .)






Mein Mann war ebenfalls fleißig und hat dieses Memoboard gebaut . Passend im Shabby-Look lassen sich hier diverse Karten, Rechnungen, Briefe etc. positionieren .Besonders schön sieht es natürlich mit alten Postkarten aus ..., finde ich jedenfalls .


Wünsche Euch eine schöne Spätsommer-Restwoche . Ganz liebe Grüße, Katrin