Dawanda

01 September 2016

03. Poetic Lace, Katrins kleine Meisterwerke

Die Toni hatte sich - so wie ich auch - in das neue Ottobre-Schnittmuster "Poetic Lace " verliebt .Dafür wurde wieder ein Stoffschätzchen angeschnitten. Der Stoff ist ebenfalls ein Bio-Jersey vom Stoffonkel und passt mit den herrlich pinken Farbtönen genau zu Toni :


Der pinke Einfassstreifen ist ein passender Jersey vom geliebten Maybachufer :

In Bewegung :

Auch die 2. Runde hat sich gut genäht , da gibt es bestimmt noch weitere Shirts nach diesem Schnitt :


Die Ärmellänge ist so eine Mittellänge zwischen halblang und lang , war so gewünscht :


Das Shirt gefällt und das ist schließlich die Hauptsache :

Für alle, die sich wundern , warum ich meine neuen Beiträge mit dem Blog "Fans de Ottobre" verlinke : Ich finde, dass die Spanier auf dieser Seite ganz tolle Modelle hochladen, die sie nach Ottobre-Schnitten genäht haben. Weil ich da selbst sooo gern gucke , werde ich in Zukunft meine Ottobresachen dort auch verlinken. Ihr findet bei "Fans de Ottobre" zu ganz vielen Ottobreheften genähte Modelle , die Euch bestimmt auch inspirieren :-)))
LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2016/09/rums-3516.html

https://fansdeottobre.blogspot.com/2016/08/52016.html#.V8e5AhJAqPs

Kommentare:

  1. Wow, Schnitt und Stoffwahl sind richtig super!
    Wünsche dir eine schöne Restwoche und sende dir viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll geworden, liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Que bonito!!! Estoy deseando hacerlo!! Saludos!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias por las palabras de amor por encima de - saludos de Alemania, Katrin

      Löschen
  4. Toll, eine deutsche Bloggerin unter uns zu haben! Wir freuen uns über deine Ottobre-Projekte.
    lg
    Helena

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, das sie bei Fans de Ottobre sind. Ihre Nähvorschläge geven den Lesern der Zeitschrift Inspirationen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    oh, das sieht ja nett aus! :-) Ich nähe das Kleid auch gerade, da wollte ich mal schauen wie ich das mit dem Schulterbereich nähen kann. Dein Blog gefällt mir richtig gut. Da bleibe ich gerne hier. ;-)
    Liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette ,
      schön, dass es Dir gefällt ! Ich weiß nicht, ob ich den Schulterbereich tatsächlich nach Anleitung genäht habe .Der Schnitt hat mir auch gut gefallen . Da muss ich doch mal zu Dir gucken kommen :-)))
      LG, Katrin

      Löschen