Dawanda

05 Mai 2016

Kein Federlesen - neues Lillesol & Pelle-Shirt

Ja, ich LIEBE den neuen Schnitt von Lillesol & Pelle . In der letzten Woche habe ich die Ringeltunika ausprobiert und fleißig getragen . Deshalb war klar, es gibt kein "Federlesen" mit dem Federstoff ;-)))

Den passenden blauen Stoff gab es natürlich auch am Maybachufer , hier liegen schon diverse Stöffchen in der Warteschleife ...

Knopftechnisch wollte ich einen klitzekleinen Farbtupfer an der Passe haben , deshalb wurden es die blaukarierten Knöpfe :

Wir haben heute strahlenden Sonnenschein und schon herrliche Temperaturen - genau das richtige Wetter für diesen Schnitt .Den unteren Abschluss habe ich dieses Mal mit Bogen geschnitten . (Das ist eigentlich die T-Shirt Variante .) Gefällt mir aber auch zur Tunika sehr gut .

Die Ärmel habe ich nach Nells Anleitung probiert. Sie sind noch nicht gewaschen, danach werden sie sich von selbst aufrollen :

Von hinten kann man den leichten Bogen unten auch ganz gaut erkennen :

So, jetzt kann die Sonne genossen werden ;-)))

Ich wünsche Euch einen tollen Himmelfahrtstag !!! LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2016/05/rums-1816.html

1 Kommentar:

  1. Blau steht Dir so wunderbar!, liebe Katrin und die Tunika ist sehr, sehr hübsch- würde ich auch sofort tragen :))
    Daß es solch tollen Stoff am Maybachufer gibt???, ich glaube ich habe immer die falsche Brille auf... :)
    Der ist schon klasse!!!
    Muß scheinbar gleich mal wieder nach Berlin!!!- momentan ist aber der Neuberliner bei uns zu Besuch, wird also noch ein Weilchen dauern...
    Genieß noch den Sonnenschein und freu Dich weiter an Deinem hübschen Teil- ich tue es mit Dir!
    Liebe Vatertagsgrüße von Angela

    AntwortenLöschen