Dawanda

31 März 2016

Ankerbluse

Der Stoff ist schön, der Schnitt ist es weniger .Das Coverfoto hatte mich verleitet, einen Schnitt von "pattern company " zu probieren . (Bluse mit U-Boot-Ausschnitt) .


Ich weiß nicht, ob man das auf dem Foto erkennt , der Kragen fällt nicht wirklich schön und die Ärmel sind mir zu "puffärmelig" .

Das Tonikind war ganz angetan von der Bluse , leider konnte ich dieses Mal ihre Meinung nicht teilen .
Schade , jetzt habe ich den schönen Ankerstoff verschnitten ... Naja , es kann ja nicht immer alles klappen, wäre ja auch langweilig ;-)))

                                           LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.com.es/2016/03/rums-1316.html


1 Kommentar:

  1. Liebe Katrin, ich kann Deinen Unmut verstehen- ging mir auch schon so, daß mancher Schnitt nicht das hergibt, was er auf dem Cover verspricht...
    Aber: ich finde Dein Outfit sehr interessant, vielleicht noch eine Matrosenschleife in weiß drauf?- das unterstreicht den maritimen Look Deines Shirts?
    Du wirst Dich schon noch dran gewöhnen:)
    Herzliche Grüße von Angela

    AntwortenLöschen