Dawanda

26 Juni 2014

... der Augenblick ist zeitlos ...

Schon gaaaaaanz lange wünsche ich mir richtig alte Fensterläden - allerdings nicht am Haus - sondern im Garten :-))) Hier habe ich es gern etwas abgetrennt und blickgeschützt. Unsere alte Pergola hat etwas geschwächelt.Deshalb kam die Idee mit dem neuen "Gartenteiler" genau zum richtigen Zeitpunkt :

Hier wurden die alten Fensterläden integriert und ein kleines offenes Fensterchen eingebaut :


Ich möchte hier zu den Jahreszeiten passend schöne Kränze befestigen :


So sah der URZUSTAND aus :


Hier die Version nach dem Plotten : " Der Augenblick ist zeitlos . " ( DA VINCI)


Unsere alte Leiter brauchte ( ...sie hatte den Garagenbrand überlebt... ) auch noch ein lauschiges Plätzchen ...


Ja, soweit der Zwischenstand zum "poetischen" Garten ... Guckt Euch doch mal hier um :


http://rundumsweib.blogspot.de/2014/06/rums-2614.html

                                                                           LG, Katrin

19 Juni 2014

Strandgut Berlin ;-)))

...ja, sie ist fertig . Endlich habe ich mein Wunschprojekt Strandtasche beendet . Der Stern wurde fein säuberlich schabloniert , der Schriftzug ist geplottet :

Ja, sie wurde schon ausgeführt. Ich hatte mir im vergangenen Jahr schon beschichtete Baumwolle für diesen Zweck gekauft .

Ich bewundere auf allen Blogs die schönen Seegrastaschen mit den Sternen. Deshalb hatte ich mir einen Schnitt ausgesucht , nach dem ich eine geräumige Strandtasche nähen könnte .
 




Hat viel Spaß gemacht , zeigt sich recht tragefreundlich , werde ich benutzen. Na dann - pack die Badehose ein ... !!!
Guckt mal hier , wenn Ihr tolle Ideen sucht :

http://rundumsweib.blogspot.de/2014/06/rums-2514.html

Eine schöne Restwoche wünscht Euch Katrin

18 Juni 2014

handgenäht Runde 2

Die Toni hatte ganz genaue Wünsche für ein handgenähtes Kleid nach Natalie Chanin angemeldet . Die Farbkombi hatte sie selbst zusammengestellt , ich war nur für die Ausführung zuständig.


Diese Blüte ist ein Muster von Alabama Studio Sewing .Ich habe sie mit der Schablone und Stoffmalfarbe aufgetragen . Danach wurde die Kontur der Blüte in Handarbeit umstickt und alle Nähte per Hand gestickt .


Ja , ging alles gut - die große Toni ist zufrieden und die Arbeit wurde termingerecht ausgeführt - das Kleid konnte zum gewünschten Anlass getragen werden :


Was die anderen Blogger genäht haben, könnt Ihr hier sehen :


http://memademittwoch.blogspot.de/2014/06/mmm-am-18062014.html

                        LG, Katrin

11 Juni 2014

Überraschungsgeschenk

Ich wurde heute ganz besonders lieb überrascht . Es gibt ja solche Tage, die nahezu spurlos an einem vorübergehen, weil ich eigentlich keine Zeit für Annehmlichkeiten bleibt . Das kennt Ihr bestimmt auch alle . Als ich heute nach Hause kam, war ein unerwartetes Päckchen aus England gelandet. Die liebe Carmen hat mich mit Buch und Stoff beschenkt und ich bin ganz fasziniert :

Das Buch ist ein Reisetagebuch einer Amerikanerin, die mit der Queen Mary 2 von NY nach England startet - gefüllt mit Fotos, Sprüchen, Tagebucheinträgen und Rezepten.Da rutscht GB doch gleich wieder nach ganz oben auf meiner Reisewunschliste :-))) Es ist ein TRAUMHAFT schönes Buch und ich freue mich riesig darauf, es zu lesen .Hier könnt Ihr mal reinblinzeln :
Der Stoff ist MEGA-WITZIG !!!Er wird zu einem Strandtäschchen verarbeitet werden :
Liebe Carmen - das ist sooooo ein wundervolles Päckchen gewesen - ganz ganz ganz vielen Dank dafür !!!
LG, Katrin

09 Juni 2014

...ich fahre zweigleisig...

... bei dieser Hitze musste ein neues Handnähprojekt her - es ist wieder eine Kleidervariante nach der Natalie Chanin Methode von Alabama Studio Sewing . Antonia möchte gern ein pinkes Kleid mit Blütenprint - handgemacht -passend zu ihren Lieblingsschuhen .Also habe ich erst einmal die Schablone hergestellt , Farbe angemixt und das Blütemnotiv mit hellgrauer Farbe schabloniert :
Dann wurde alles in reiner Handarbeit umstickt , geheftet und gewartet , ob die Zielperson ihr OK gibt :
Ja, das OK habe ich bekommen und werde gleich heute Abend erneut Hand anlegen .Es ist ja schon wieder ein SLOW SEWING PROJECT , das richtig "slow" nicht genäht werden kann, weil es am Donnerstag Abend fertig sein muss ... Zeitgleich habe ich auch für mich angefangen , eine neue Strandtasche zu nähen .Im Havelhaus war es am Wochenende auszuhalten. Deshalb habe ich mit Freude gewerkelt :
Hier seht ihr die "Feinarbeit" , bin mal gespannt, ob alles so wird, wie ich es vor Augen habe ;-)))
Ja, ich weiß, Ihr werdet wieder sagen, ich hätte ja eine Menge geschafft . In Wirklichkeit liegen hier die Projekte in der Warteschleife - ja liebe Heike und liebe Rike - Musterbögen habe ich außerdem noch geklebt und geschnitten ... vielleicht (hoffentlich) kommen diese auch demnächst zum Einsatz ...
Euch allen einen schönen Start in die megaheiße Woche - LG, Katrin


04 Juni 2014

... SLOW - SEWING ...oder PEACE & LOVE

So wirklich "SLOW" habe ich natürlich nicht genäht. Ich wollte ja sehen, was daraus wird . Aber so ziemlich alles ist wirklich reine Handarbeit. Die vielen Peacezeichen sind alle handumstickt und in Handarbeit ausgeschnitten :


Der Schriftzug ist auch selbst geschrieben und handgestickt:


Ohne T-Shirt werde ich die neue Tunika wohl nur an ganz heißen Sommertagen tragen :


Mit T-Shirt geht es natürlich auch und diese Variante wird wohl die wirklich getragene Version werden :


Bin startklar für`s schöne Wetter ;-)))


Wie immer findet Ihr sehr schöne Anregungen für selbst genähte Kleidung hier :

http://memademittwoch.blogspot.de/2014/06/me-made-mittwoch-am-4-juni-2014.html

          Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche LG, Katrin

01 Juni 2014

langes Wochenende vorbei ...

... wir hatten ein schönes langes Wochenende und haben sehr liebe Menschen getroffen  - meine "Patchworkcousine" kam zu Besuch und am Freitag haben wir uns in Berlin am Maybachufer mit Rike getroffen :
Schade , die Zeit verging viel zu schnell - ganz liebe Grüße nach Rinteln und Unterrodach - Katrin