Dawanda

01 Oktober 2014

Tunikavariante "Mamacita"

Nachdem Nell die erwachsene Variante ihrer Rosita online gesetzt hat, stand ganz schnell fest : Ich brauche den Schnitt "Mamacita" UNBEDINGT .Er ist sehr variabel (mit & ohne Kapuze , Shirt oder Tunika, lange oder kurze Ärmel ...).


Dazu habe ich meinen Ringeljersey von Traumbeere (Stoffgeschäft am Berliner Maybachufer) angeschnitten. Es ging recht flott . Da ich nur Stoff für die "ohne-Kapuze-Variante" hatte ,war es eine leichte Entscheidung .


Mit dem Plotter gab es noch 2 Sterne und in die Bänderkiste habe ich auch gegriffen :



Die fertige Tunika wurde gleich probiert .Hier seht Ihr mich am Havelhaus .Das wird definitiv mein Herbst & Winterschnitt , er hat auf Anhieb geklappt und sitzt äußerst bequem .Zum Glück habe ich reichlich Stoffe "gebunkert" , die nur darauf warten, endlich verarbeitet zu werden ;-)))
Hast Du wirklich wunderbar gemacht, liebe Nell !!! Wer Inspirationen braucht , hier gibt es jede Menge toller Sachen :
Euch allen eine tolle Restwoche - LG, Katrin

Kommentare:

  1. vielen dank,.liebe katrin! ich freu mich, dass dir der schnitt gefällt und muss auch ehrlich sagen: passt dir hervorragend! gestreift find ich super und die kleinen details machen deine tunika zum absoluten einzelstück :)
    du siehst toll aus!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes TunikaShirt hast Du Dir da wieder einmal gezaubert, ich glaube der Schnitt kommt auf meine Wunschliste für Weihnachten .-))
    Die steht dir wirklich sehr gut!
    GLG aus Bayern, Margit

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Sieht flott aus, ich bewundere euch Kleidernäherinnen sehr. Ich trau mich da einfach nicht rand.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annerose ,
      Du solltest es unbedingt probieren .Ich habe ja auch ganz lange gezögert, bis ich mich an Kleidung getraut habe ...

      GLG , Katrin

      Löschen
  5. Hallo liebe Katrin, sieht super aus. ich hab den Schnitt auch schon liegen, nur fehlt die Zeit. Nun juckt es gewaltig in den Fingern. Vielleicht sollte ich heute auch das Plotterchen anschmeißen?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike ,

      ja, solltest Du , das Plotterchen muntert mich immer ungemein auf .

      GLG , Katrin

      Löschen
    2. Tata, Mamacita fertig, aber ohne Plotterchen. Sitzt super und ist schon ausgeführt worden. LG Heike

      Löschen
  6. genau solche teile lieb ich und davon kann frau nicht genug haben...wunderschön!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin, sehr sehr schön deine mamacita. Ich habe auch schon 2 genäht und morgen noch eine aus Sweat. Ist wirklich prima der Schnitt. LG Rike

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht echt super aus - dieser Schnitt ist wirklich klasse. Habe ihn mir auch letzte Woche gekauft :-)
    Steht Dir ganz prima.
    LG, Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Spitzenmässig!

    Ganz liebe Grüße an Dich Katrin

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen