Dawanda

26 Mai 2013

Nah dran...Tunika-Kleid genäht

Nah dran ... am Original ... :-))) Es gibt so Projekte, die ich ganz unbedingt nähen muss .Kennt Ihr bestimmt auch .Vor einiger Zeit habe ich mir eine Ladung "alter" Knipmoden gekauft. Da fand ich dieses Tunika-Kleid :
Hier seht Ihr die Originalseite :
Das Schnittmuster wurde fein säuberlich auf Folie von mir übertragen ...Die Anleitung brauche ich ja in der Knipmode nicht lesen , ich kann ja nichts verstehen  ... Hat also auch Vorteile :-)))
So sieht es dann fertig aus :

Ganz witzig finde ich die zipfeligen Ecken. Ja, liebe Renate St. , Du siehst richtig. Dieser Jersey ist NATÜRLICH vom gemeinsamen Besuch am Maybachufer .
Ich weiß nicht , ob man das bei der Gesamtaufnahme erkennt - das Vorderteil besteht aus mehreren Teilen - mit Abnähern und unten mit Tunnelzug .Dadurch entsteht ein richtiges Lagenlook-Kleid .
Kann man auch einzeln tragen , dann wird es aber schon recht "klassisch" ...
Die Tunika kann natürlich rauf und runter geschleppt werden , das wird sie definitiv auch .Ja, die Holländer können einfach tolle Schnitte machen. Ich habe schon das nächste Heft "am Wickel" , da gibt es bald mehr zu sehen.
So, Ihr seht , es gibt mich noch und so langsam zieht hier wieder Normalität ein . Ich wünsche Euch einen tollen Restsonntag - lasst Euch das Wochenende nicht vom Wetter vermiesen. Das ist doch eine fabelhafte Voraussetzung, den Sonntag an der Näma zu verbringen - ohne schlechtes Gewissen.
GLG , Katrin

... und viele weitere tolle Ideen gibt es hier:

Kommentare:

  1. Mensch - Chick bist Du! Steht Dir wirklich gut! Als Kombi find ich es am schönsten!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Katrin, ohh ist das toll geworden. So ein ähnliches habe ich mir mal vor ein paar Jahren teuer gekauft. Darf ich mir die knip mal ausleihen und Dir ein paar Tage später wieder zusenden? Freu mich schon auf Freitag, hoffentlich hört der Regen endlich auf!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. also die tunika wäre auch meines, aber leider kommst du ja nicht zu mir nach bayenr, damit ich mir das heft mal leihen könnte.
    ich freu mich, dass du langsam wieder in deinem alltag zurückfindest, ist ja hammermässig mit viel ärger verbunden gewesen - knuddels aus bayern, margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,

    Deine Tunika ist ein Traum, schade das ich soweit weg wohne.
    Hoffe das Regenwetter hat bei euch nicht so gewütet... bei uns ist es heftig "nass".

    GLG aus Hessen
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Super!!!!! So ein schönes Kleid... und auch noch wandel- und kombinierbar - echt klasse!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen