Dawanda

11 August 2012

Des Wahnsinns fette Beute - oder Gekauftes vom Antikmarkt

So - meine Lieben - das ist gestern mitgefahren .Davon ist schon etwas als Geschenk für eine gewisse Person eingeplant - also zukünftiges Geburtstagskind - ich hoffe, Du freust Dich !


 Das alte Leinen war ZU verführerisch , die alte Spitze ist WUNDERSCHÖN und das Leinenband mit rotem Zierfaden habe ich sogar schon verplant :-)))




 Diese beiden kleinen Weckgläser habe ich  passend zu meinen beiden GROSSEN vom letzten Jahr ausgesucht - für meinen antiken Weihnachtsschmuck . Habe mich gefreut, diese in 2 Miniaturgrößen zu bekommen .


TRAUMHAFT 


Das ist mein ganz besonderer Favorit  - eine uralte Bierkiste - die soll für meinen Esstisch aufgearbeitet werden !!! Aus Plauen - passend zur Spitze ...

Im Zeitschriftenladen haben wir auch angehalten. Das ist ja immer GEFÄHRLICH .Es gab einige ganz neue Zeitschriften - Erstausgaben - diese hier zum Beispiel . Ist ganz nett gemacht, ich lese mich heute durch und werde die liebe Jeanette dann am Montag mit einer Lesetüte versorgen. ( Wir tauschen uns immer schöne Zeitschriften aus , markieren gute Ideen und probieren diese dann gelegentlich aus .Das finde ich ABSOLUT schön , denn 4 Augen sehen mehr als 2 ;-)




So, ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Post etwas Lust auf Brandenburgs versteckte Antikläden machen ...
Davon abgesehen - Ihr wisst ja : Der Weg ist das Ziel !!!
Wünsche Euch ein kreatives Wochenende - ich sitze natürlich an der Näma - LG, Katrin

Kommentare:

  1. Das hab ich mir gedacht, das du da zugeschlagen hast. Ich hätte da sicher auch einiges mit genommen. Ich fahre jetzt aber erst mal am Montagmoren gaaanz früh mit meiner Jüngsten für 4 Tage nach London (Busreise), ich hoffe ich überlege die Fährfahrt.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Laden wäre mein finanzieller Ruin :-))
    Die Bierkiste hätte ich auch sofort genommen und ein Waschbrett sowieso, naja und das Leinen...
    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen