Dawanda

27 September 2017

Autumn Sweets & Lady Rose

Diesen wunderschönen Jersey habe ich mir extra für den ersten Herbst-Hoodie zugelegt . So schön blaugrundig passt er hervorragend zum Rest meiner Kleidung . Für tolle Kleidungsstoffe kann ich Euch den Stoffladen in Potsdam (Jägerstraße) empfehlen.


Der Schnitt ist für Euch sicherlich ein alter Bekannter , für mich war er eine Premiere - "Lady Rose" von MiaLuna . Schon ewig lange wollte ich diesen ausprobieren. Irgendwie hatte es sich aber nie ergeben. Auslöser war dann - wie immer - ein Blog, auf dem ich eine weitere Lady Rose Variante gesehen hatte . Der Schnitt ist ein Multitalent - mit verschiedenen Ärmellängen - mit oder ohne Taschen und verschiedenen Ausschnittvarianten .Entschieden habe ich mich für halblange Ärmel und Kapuze :


Ja, es waren alle Maschinen am Start .Die Taschen , die Ärmel und der Saum sind gecovert .


Damit es nicht ganz so eintönig wird , habe ich die Kapuze und die Ärmelabschlüsse farblich passend abgesetzt /gefüttert .Nein, ich habe keinen Jerseystreifen eingezogen . Es befand sich noch ganz tolle Kordel im Nähkästchen.


Die Kordelenden wurden mit Snap-Pap verstärkt .


Der Schnitt wurde ja auf jedem Blog schon hoch & runtergenäht .Dem kann ich mich nur anschließen - er hat definitv das Potenzial, einer meiner Lieblingsschnitte zu werden . Der nächste Stoff liegt schon bereit :-)))


LG, Katrin
http://memademittwoch.blogspot.de/2017/09/me-made-mittwoch-am-27092017.html

Kommentare:

  1. Ich mag diesen Schnitt auch sehr, liebe Katrin! Und Dein Hoody ist besonders schön geworden!
    Hast Du auch Patches am Ellenbogen aufgenäht?- das mag ich besonders gern- man hat sooo viele Möglichkeiten zum Spielen und Tüdeln- das brauche ich so sehr;))
    Deine Blautöne- Stoffe passen immer wieder toll zu Dir!!!!!
    Und Dank auch für den Tipp des Potsdamer Stoffladens....:)
    Sei lieb gegrüßt von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      nein, an Patches hatte ich gar nicht gedacht :-))) Das muss ich bei der nächsten Variante unbedingt machen, ich LIEBE solche Details . Danke für Deine lobenden Worte .
      Ganz liebe Grüße zurück, Katrin

      Löschen
  2. Hallo Katrin,
    Dein Shirt ist richtig klasse geworden, gefällt mir total gut.Blau ist ja auch meine Lieblingsfarbe!
    Lustig ist, dass die Lady Rose hier auch schon liegt, ich es aber auch noch nicht geschafft habe, sie für mich zu nähen! Ich hoffe bald!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate ,
      es liegen hier noch mehr Schnitte in der Warteschleife. Man braucht ja immer einen Auslöser , dann macht es auch Spaß ... Danke für den netten Kommentar !
      Ganz herzliche Grüße zurück, Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,
    die Lady Rose gehört auch zu meinen Lieblingsschnitten :-)
    Allerdings habe ich sie noch nie mit Taschen genäht....das muss ich mir unbedingt mal merken, denn Dein Shirt sieht total klasse aus.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin
      der nächste Stoff wartet schon darauf , vernäht zu werden. Es ist der schöne Jersey mit den Pusteblumen, den ich bei Dir gesehen hatte ...
      Ganz liebe Grüße zurück , Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    sowohl der Schnitt als auch der Stoff passen perfekt zu dir !

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin, ein schönes Teil ist es geworden. ich sollte wohl mal zu diesem Stoffladen gehen. Aber wann? Ich brauche dringend "Teilenähzeit".
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, I love the fabric and the pattern. The "hoodie" looks very nice on you ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin, das Shirt ist wirklich nett, tolle Farbe, steht Dir sehr gut.
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen