Dawanda

22 Juni 2017

Ananas & Fahrräder

Ja, der Pia-Schnitt lässt uns gar nicht mehr los. Hier liegt der nächste Stoff schon zugeschnitten auf dem Boden :


Toni liebt das neue Schnittmuster genau so wie ich ;-)))


Bei dieser Runde war etwas mehr Spielerei dabei . Meine "Pia" habe ich an allen Saumkanten gecovert . Tonis "Pia" habe ich an allen Saumkanten passende pinke Bündchen verpasst .Ich hatte Tonis auch probiert, aber in eine Gr. 38 passe ich dann doch noch nicht ;-)))

Vermutlich werden diese auch noch nicht die letzten Pias sein . Der Schnitt hat wirklich Suchtpotential .

LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2017/06/rums-2517.html

21 Juni 2017

Bicycle Race


Bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle 


I want to ride my bike…
Jetzt mal ehrlich, der "Pia" Schnitt von Fadenkäfer ist wirklich richtig richtig toll. Deshalb sind jetzt die Lieblingsstoffe unters Messer gekommen . Der Fahrradjersey ist einer meiner liebsten Stoffe . Ich hatte mir im Winter einen Hoodie daraus genäht, den ich sehr gern trage . Bei dieser "Pia" habe ich ganz fleißig gecovert .Die Covermaschine hat nicht rumgezickt , die Nähte sind alle wunschgemäß geworden.


Inzwischen ist es die 3. "Pia" und ich werde schneller ;-))) Bei jedem Kleid war ich fasziniert, wie schön alle Teile zusammenpassen .Das geht mir nicht immer so. Ab und an muss ich etwas begradigen oder nachschneiden. Das "Pia"-Schnittmuster ist perfekt aufeinander abgestimmt .


Ja, genau das richtige Kleid für den Tag am Meer ...Danke - liebe Ilse - für die vielen vielen Lederstücke , ich finde zu jedem Farbton das passende Lederstück für die Ösen  ;-)))


Bei dieser Variante habe ich den schmalen Rock angesetzt. Ich LIEBE die Covernähte und werde mutiger . War ja skeptisch, ob ich mich mit der neuen Maschine auch anfreunden werde. Aber jegliche Sorge war unbegründet. ICH MAG SIE UNHEIMLICH GERN - MEINE ELNA !!!


Gelabelt mit "Kaiserblau" - FERTIG !!!

LG, Katrin


http://memademittwoch.blogspot.de/2017/06/mmm-21juni-mit-gastbloggerin-700sachen.html

20 Juni 2017

Frau Josy - Upcycling

Das heißgeliebte Langarmshirt meines Mannes musste ich nach der letzten Wäsche aussortieren. Es hatte sich schon hier und da am unteren Saum so sehr abgenutzt . Die Farbe des Shirts mag ich sehr, es ist so ein schlammiger Frabton zwischen grün und grau.


Deshalb habe ich die Nähte aufgetrennt und über ein Upcycling-Projekt nachgedacht .Dank der 2 Euro Aktion bei Makerist gab es am vergangenen Wochenende auch das eine oder andere neue Ebook. So zum Beispiel ist Frau Josy von Fritzi & Schnittreif in meinen Kleidungsschnitte-Ordner gewandert .

 

Ich habe die wenigen nötigen Schnittmusterteile dafür gut auflegen können und RATZI FATZI war das "neue" T-Shirt fertig .


Ein bisschen Spielerei MUSSTE dann auch noch sein - die schöne Flagge habe ich mir vorn wieder aufgesteppt ;-)))


Auf das Originallabel konnte ich natürlich auch nicht verzichten :

LG, Katrin

http://www.creadienstag.de/2017/06/Linkparty-284.html
http://www.keko-kreativ.de/bio-linkparty-32/

15 Juni 2017

Mutter - Kind - "PIA - Kleid"

"Pia" von Fadenkäfer wird uns definitiv durch den Sommer begleiten - so ein traumhaft schöner Schnitt !!! Wir mögen es beide eher sportlich . Nachdem das Toni-Kind Muttis "Pia-Kleid" ausgiebig bewundert hatte , gab es natürlich gleich den Folgeauftrag : Das Kleid MUSSTE sie auch haben .


Die Toni-Variante ist aus Tulpen-Sweat von Stoff & Stil und hat einen schmalen Rock bekommen , meine Rock-Variante ist A-Linie :


Gelabelt wurden beide Kleider mit KAISERBLAU, war ja klar ;-)))


So, wir sind ausgerüstet für das schöne Wetter !!!


Tunnelzug aus der Nähe :

LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2017/06/rums-2417.html

14 Juni 2017

MMM "Pia" von Fadenkäfer

In der vergangenen Woche hatte ich auf einem Blog den Schnitt "Pia" von Fadenkäfer entdeckt . Ich mag ihn absolut und habe auch gleich "zugeschlagen" ;-)))


Schon im Frühjahr hatte ich mir diesen tollen Jersey von Brinarina mit unklarem Verwendungszweck zugelegt .Ich liebe diese verwaschenen Farben .

Der Pia-Schnitt hat sich wunderbar genäht .Es gibt eine Variante mit Rockteil in A-Linie (habe ich genäht) und es gibt eine gerade Rockvariante :


Absolut witzig ist das Einnähen des Tunnelzugs -ging ganz leicht - war SUPER beschrieben:
 
Ich bin ganz begeistert, wie schön der Halsausschnitt mit einem Beleg wird ...

Mit dem Schnitt habe ich mich sofort angefreundet .Das Nähen hat Spaß gemacht , ich wollte gar nicht aufhören . Musste ich auch nicht ;-)))


Freue mich auf alle Werke beim MMM, der mir so eine große Inspiration ist . LG, Katrin

http://memademittwoch.blogspot.de/2017/06/memademittwoch-am-1462017.html

07 Juni 2017

Hellas ;-))) Sommerkleider

Am letzten Wochenende haben wir fleißig gedruckt . Natürlich nicht ohne Plan. Wir hatten uns schon vorher geeinigt, dass wir gemeinsam Kleidung nähen werden. Heike hatte im Urlaub ein Leinenkleid gekauft, von dem wir den Schnitt abgenommen haben . Hier seht Ihr, dass bereits der Mond am Himmel stand , als wir mit unseren Kleidern den Deich unsicher gemacht haben :


Die "Blueprints" sind nicht identisch. Heike hatte soooo tolle Schablonen mit dabei ! Die Taschen sind wirklich witzig, das Originalkleid hatte eigentlich andere Taschen. Dann wäre aber der schöne Druck etwas ins Hintertreffen geraten.


Der Kontrast weiß/blau ist sehr sommerlich ...


Leider hatte sich die Sonne das ganze Wochenende über etwas rar gemacht . Aber genau mit Fertigstellung der Kleider ließ sie sich dann blicken :


Auf dem Foto seht Ihr schon, die Taschen sind nur in einer Naht fest eingenäht und an einer weiteren Stelle fixiert .

 

So, bin gespannt, was es heute noch zu sehen gibt ! LG, Katrin
http://memademittwoch.blogspot.de/2017/06/streifen-memademittwoch-am-762017.html

05 Juni 2017

Kleingedrucktes ;-)))

Leider ist das Pfingstwochenende viel zu schnell vergangen !!! Wir hatten Besuch von Heike und Alex. Geplant war so ein gemeinsames Wochenende seit Ewigkeiten und nie hat es gepasst. Deshalb hatten wir uns sooooo auf Pfingsten gefreut und gemeinsam Pläne geschmiedet, was wir alles gemeinsam machen werden. Auf jeden Fall wollten wir gemeinsam drucken. Hier seht Ihr Heike schon in Aktion :


Das Drucken hat ganz besonders viel Spaß gemacht , wir haben diverse Schablonen ausprobiert .

Ganz witzig war es , mit verschiedenen Farbnuancen zu spielen :


Ganz besonders angetan war ich von dieser Schablone :


Auch hier ist der "Spielraum" sehr groß :


Bis zum späten Abend waren wir beide fleißig ;-)))

  
Ohne Worte :
Unsere Männer haben sich ein schönes Angelwochenende gemacht ...

  
 ... und so ziemlich DAS BESTE gefangen, was die Havel zu bieten hat ( Aal , Wels, Barsch,...).


So, das war ein kurzer Lagebericht. Ganz herzliche Grüße an Heike und Alex, die heute bestimmt mit gefühlt 10 000 anderen Pfingsturlaubern auf der Rückfahrt waren !
LG, Katrin