Dawanda

17 August 2017

WET-BAGS ;-)))

NEED VITAMIN SEA & MERMAIDS HAVE MORE FUN ...Gesehen habe ich solche Taschen für nasse Badebekleidung schon im letzten Sommer und diese NATÜRLICH nicht gekauft .Kleine Taschen kann ich selbst , das wisst Ihr ja ;-))) Es hat dann aber doch wieder ein Jahr gedauert, bis ich den Plan in die Tat umgesetzt habe :


Gewählt habe ich PINK, das ist Tonis Lieblingsfarbe . Die Entscheidung war also leicht .


Buchumschlagfolie erschien mir als Futter sinnvoll .(Das war die einzige dünne robuste Platikfolie, die ich zum Nähen parat hatte.)Die Taschen sind bereits in die Benutzung übergegangen und haben uns im Urlaub begleitet ;-)))


LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.com/2017/08/rums-3317.html

15 August 2017

MICI THE MERMAID von lalylala gehäkelt

Das Tonikind hat fleißig gehäkelt . Entstanden ist MICI die Meerjungfrau :


Ich bin ganz begeistert, welche schönen Dinge in Tonis Häkelstudio gewerkelt werden :


Die Mici-Fotos sind bei uns im Garten aufgenommen .

Das Muster  und viele andere Häkelanleitungen könnt Ihr hier bei lalylala kaufen .
LG, Katrin

http://www.creadienstag.de/2017/08/292.html

10 August 2017

Frau Eva für Frau Kaiserblau

Einer geht noch ... Ja, ich weiß auch nicht, was mit mir los ist - schon wieder ein Rock !!! Dieser hier kommt sehr maritim daher . Es ist eine "Frau Eva" von Fritzi & Schnittreif ohne viel Schnickschnack:


So ganz OHNE ging es dann aber doch nicht. Unten habe ich eine weiße Covernaht gemacht und gelabelt . Das Kaiserblau "K" wurde dann auch noch geplottet und mit ROT&BLAU versetzt aufgebügelt .


Dieser Schnitt hat es mir so richtig angetan. Ich liebe ja "VOKUHILA" ;-))) Besonders toll finde ich das "Bündchen" . Es ist doppelt aus Jersey genäht und hat dadurch einen sehr schönen Halt .


BLAU / WEIß ist eine meiner liebsten Farbkombinationen . Mal sehen, an wie vielen Sommertagen meine Röcke in diesem Jahr noch getragen werden können ? Ich bin gespannt .


Auf den RUMS-Tag freue ich mich jede Woche ganz besonders . Ich bin immer wieder begeistert, was von Euch alles genäht wird. LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.com/2017/08/rums-3217.html

06 August 2017

Urlaubslektüre ;-)))

... oder warum ich Werbung manchmal gar nicht so blöd finde ... 

Das MUSS ich hier auf meinem eigenen Blog jetzt auch mal loswerden. Ich finde Werbung jetzt nicht wirklich schlimm. Gerade was Neuheiten bei Stoffen, Büchern, Nähzubehör , Technik ... betrifft, würden ganz viele Dinge an mir vorübergehen, wenn nicht irgend jemand von Euch dazu einen Werbepost geschrieben hätte . 
Wer an dieser Info kein Interesse hat, kann ja einfach weiterklicken. 
Ich jedenfalls finde ganz viele Dinge sehr spannend, von denen ich vorher noch nie etwas gehört habe .
Achtung - Werbung !!! Ich weiß schon gar nicht mehr, wie ich mal auf Readly gestoßen bin . Inzwischen gehört Readly schon fest zu unseren Lesegewohnheiten dazu . Genial finde ich, dass ich über die App Zugriff auf über 2200 internationale Zeitschriften verschiedenster Art habe und diese ständig auf meinem Tab abrufen kann ( können auch offline gelesen werden) . Hier seht Ihr, welche Zeitschriften ich momentan als Urlaubslektüre "lese " :




Über diesen Link könnt Ihr ganz unverbindlich zwei Wochen gratis testen. Also einfach mal im Urlaub ausprobieren und dann entscheiden, ob Ihr ein Abo für 9,99 € eingehen wollt. Übrigens kann man das Abo auf 5 verschiedenen Geräten nutzen  ( also 9,99 € für die ganze Familie/ Freunde).
https://get.readly.com/V_p0DQ7-0l9wAQpK

03 August 2017

Wickelshirt Nummer 2

Nachdem sich Toni ein Pseudo-Wickelshirt von mir gewünscht hat , bin ich auf den Geschmack gekommen . Genäht habe ich auch meine Variante aus dem fabelhaften Wal-Jersey , das ich bei Traumbeere gekauft habe . Passend zum Rock gab es eine dunkelblaue Jerseykante :


Wir haben jetzt also gleich mehrere Walfisch-Sachen .Tonis Shirt ist vorn und hinten recht weit ausgeschnitten . Ich habe mein Shirt nach dem Schnitt aus dem "Alles Jersey" Buch genäht. Ich hatte das Buch schon im letzten T-Shirt-Post empfohlen .


Ja, die Kaiserblau-Label werden fleißig verarbeitet . Irgendwie passen sie auch immer .Blau vernähe ich wirklich gern ! In Kombination mit einer Jeans finde ich mein neues Wal-Shirt wirklich schön. Mit dem Rock ist es dann doch etwas sehr fischlastig ;-)))


Wir lieben beide den wunderbaren Jersey von Mies & Moos , es liegt auch noch eine dunkelblaue Stoffvariante in der Warteschleife .


Freue mich schon auf die vielen anderen Beiträge beim RUMS - LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2017/08/rums-3117.html

01 August 2017

Beach please ;-)))

Ja, in diesem Jahr rockt es hier so richtig. Eigentlich wollte ich nur 3 verschiedene Rockschnittmuster probieren. Dieser hier ist ungeplant. Es ist ein Belonna-Rock von Schnittgeflüster . Ich mag alle möglichen Blautöne , was sicherlich meinem Sternzeichen geschuldet ist . Der Jersey ist mir am Maybachufer über den Weg gelaufen , als ich für Renate nach blauen Jerseystoffen Ausschau hielt .


Alle Nähte sind gecovert, an der neuen Maschine habe ich absolut viel Spaß . Sie ist ein TRAUM !!!

Die Bluse ist nur geborgt , der ultimative Modeberater mag hauptsächlich PINK, greift dann aber auch gern in den eigenen Kleiderschrank, wenn ich Hilfe benötige ;-)))



So, BEACH PLEASE , dafür habe ich dieses Teil genäht. Das passende Wetter ist ja schon da, er kann also SOFORT getragen werden .
                                                                                                         LG, Katrin
http://www.creadienstag.de/2017/08/290.html

20 Juli 2017

Flieger , grüß mir die Sonne

Da wir wunderbares Wetter erwarten ,  habe ich meine 1m Jerseys geschnappt und T-Shirts genäht . Grau gehört zu meinen Lieblingsfarben, deshalb kamen die Flugzeuge zuerst an die Reihe :
Aus diesem Buch habe ich mir den Schnitt zusammengestellt . Das ging RICHTIG gut und mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden .

Am Halsausschnitt habe ich ein normales Bündchen eingenäht .



Am unteren Saum kam die Covermaschine zum Einsatz  . Ich habe die Seiten abgerundet und natürlich mit meinem KAISERBLAU -"Kaisergrau" ;-))) gelabelt .


Das Buch ist eine wahre Goldgrube für jegliche Shirts . Durch das Baukastensystem kann man sich wunschgemäß alles zusammensetzen .

LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2017/07/rums-2917.html

15 Juli 2017

Urlaubsreif ;-)))

Im Moment habe ich das Gefühl, ganz Deutschland ist schon im Urlaub. Alle verabschieden sich oder posten Urlaubsfotos. Unser Urlaub ist schon in sehr greifbarer Nähe. Ich freue mich riesig darauf, wenn die Uhren wieder langsamer ticken und Zeit im Überfluss vorhanden ist. Diese Vorfreude möchte ich gern mit Euch teilen :


Gefunden habe ich diese Idee auf Pinterest . Damit werde ich alle lieben Leute in unserem Umfeld überraschen :


Das Toni-Kind hat mitgebastelt und möchte auch ihrem Umfeld ein Lächeln ins Gesicht zaubern :


Auf Pinterest seht Ihr das Original. Beim Inhalt musste ich improvisieren. Die Beigaben im Original waren hier nicht erhältlich , aber Bounty und heiße Liebe passen ja auch ganz gut zum Strandfeeling , oder ?


Freue mich schon darauf, diese weiterzugeben ;-)




Für den Abschied einer Erzieherin habe ich auch etwas gefunden . Auch diese Idee habe ich gleich ausprobiert und schon verschenkt .Die Sprüche auf den Schokoriegeln sind wirklich witzig . Man findet auf Pinterest den Link zur Originalseite . Dort kann man sich alles herunterladen und sofort starten - wie genial !!!


Natürlich rattern bei mir alle Nähmaschinen - kreativer Stressabbau heißt das Zauberwort . Davon werdet Ihr im Verlauf der kommenden Woche mehr sehen. Ich wünsche Euch jedenfalls ein ganz tolles Wochenende !              LG, Katrin

13 Juli 2017

Bademode getestet

Ja, ich bin tatsächlich verrückt geworden ;-))) Ganz begeistert war ich von den tollen Bikinis, die im Internet während der letzten Wochen zu sehen waren. Ich MUSSTE das also auch probieren.
Nein, Tragefotos kommen auf gar keinen Fall hier auf diese Seite . Ich hatte schon im vorigen Sommer einen ganz tollen Lycra am Maybachufer erstanden . Natürlich nicht mit der Idee, Bademode daraus zu machen. Während der letzten 2 Wochen habe ich mich jedenfalls fleißig im Netz belesen. Da gibt es einige wirklich tolle Anleitungen (sowohl geschrieben als auch auf Youtube ).


Genäht habe ich den Burda-Bikini aus der Nummer 7/2009:


Für das erste Exemplar ist er ganz nett geworden. Ich habe ordungsgemäß Badegummi überall eingenäht und alles mit Futter versehen .


Das Nähen hat mir ganz viel Freude gemacht, es folgt auf jeden Fall Bikini Nummer 2. In der aktuellen Fashion-Style sind auch 2 Schnitte für Bikinis enthalten. Mal sehen, ob Nummer 2 "HOLLÄNDISCH" wird ???
LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2017/07/rums-2817.html

06 Juli 2017

Mies & Moos für den Urlaub

Der Frau Hilda-Schnitt hatte es mir schon im vergangenen Sommer angetan .Es hat dann doch recht lange gedauert, bis ich ihn wirklich probiert habe . Eigentlich bin ich so ganz und gar kein Rockfan. Trotzdem ist Frau Hilda bereits Rock Nummer 3 in diesem Jahr ;-)


Den Stoff hatte (mein Mann ) für mich ausgesucht. Aber - die regelmäßigen Blogleser wissen das bereits - das Tonikind MUSSTE wie immer unbedingt auch etwas davon abbekommen . Genäht habe ich ein Wickelshirt nach dem Schnitt Onion 5028 .Dieser Schnitt sieht keine Ärmel vor . Deshalb habe ich "Elsenärmel" angesetzt .


Tonis Shirt habe ich ausnahmsweise mit richtigem Bündchenstoff genäht. Das mache ich eher selten. Aber dieser Aquaton hatte sich förmlich aufgedrängt .

Ja, natürlich "KAISERBLAU" ;-))) - WAS SONST ?


Wir sind beide ganz begeistert von diesem schönen Stoff ! Ihr ahnt, was das bedeutet . Da Traumbeere einen Onlineshop hat, der ganz flott verschickt, flattert der nächste Walstoff schon auf der Leine ;-))) Freue mich schon auf alle RUMS-Beiträge. LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2017/07/rums-2717.html

05 Juli 2017

Ich packe meinen Koffer mit Frau Hilda :-)))

Der MMM geht in die wohlverdiente Sommerpause und passend zu diesem Ereignis zeige ich Euch , was ich für den Sommerkoffer genäht habe :


Wenn Männer mit zum Stoffkauf kommen, entwickeln sie ihren eigenen Kopf ;-))) Mein Mann fand diesen Stoff mit den Walfischen so toll, dass dieser im Korb gelandet ist .Auf meiner "TO SEW" Liste stand ja immer noch Rockschnitt Nummer 3 - Frau Hilda von Hedi .


Die Stoffqualität ist ein absoluter Traum .Er hat sich fantastisch genäht und es ist auch schon Projekt Nummer 2 aus diesem Stoff entstanden. Ratet mal, wer wieder GANZ DRINGEND etwas aus dem Walstoff brauchte ???

Weil es für 2 Projekte gar nicht wirklich gereicht hat, musste ich mir etwas einfallen lassen .Ich habe aus dem blauen Jersey einen Streifen eingesetzt . Ganz fleißig habe ich die Cover eingesetzt , sie macht mir viel Freude .


Natürlich ist es wieder ein echter "KAISERBLAU" geworden. Ich habe ihn an der Tasche gelabelt .
Der Stoff ist rein zufällig eine holländische Produktion designed von "Mies & Moos" . Das hatte ich allerdings erst nach dem Kauf festgestellt . Ja, die Holländer  sind einfach genial kreativ ,das sehe ich  auch ständig bei meiner Lieblingsholländerin Jeanette ;-)))

 

Rock ist fertig, Urlaub kann kommen und in den Koffer kommt er auf jeden Fall . Ich freue mich auf Eure gepackten Koffer !


LG, Katrin



http://memademittwoch.blogspot.de/2017/07/motto-mittwoch-ich-packe-meinen-koffer.html