Dawanda

29 Juni 2016

Southampton ocean cruise ;-)))

Genäht habe ich das Raglankleid aus der Ottobre 5/2013 . Nachdem mein letzter Raglankleidversuch nicht so wirklich erfolgreich war, bin ich mit diesem hier zufriedener. Der Stoff ist eine Art dunkelgrauer Polo Piqué vom Maybachufer.
Die Nähte habe ich alle per Overlock gemacht und nach außen gesetzt .


Ja, das Plotterchen kam auch mal wieder zum Einsatz. An dieser Stelle ganz liebe Grüße an Heike, die gerade auf hoher See unterwegs ist !!!


Mit Jeansjacke sieht ja jedes Kleidungsstück gleich ein bisschen alltagstauglicher aus .


LG, Katrin

http://memademittwoch.blogspot.de/2016/06/me-made-mittwoch-am-290616.html

23 Juni 2016

Federleicht - Faded Stripes Ottobre

Meinen schönen Federjersey-Rest habe ich schon seit einigen Wochen an der Näma zu liegen. Jetzt endlich habe ich ihn vernäht . Ich LIEBE die Ottobre-Schnitte , deshalb habe ich mich für den Schnitt "Faded Stripes" aus der Auagabe 2/2015 entschieden . Der Schnitt näht sich wirklich RATZ FATZ :


Die Einsätze oben finde ich ganz witzig, so kan man noch kleine Akzente 
setzen .

Alle Abschlüsse habe ich mit der Overlock und Randstreifen gemacht, den ich einfach umgeklappt habe und mit Geradstich befestigt habe . An den Ärmeln und unten sieht das auch so aus, wie ich es haben wollte :





Am Ausschnitt rollt sich der dunkelblaue Jerseystreifen etwas ungleichmäßig ein, da muss ich noch einmal ran ...

LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2016/06/rums-2516.html
http://www.keko-kreativ.de/bio-linkparty-20/

22 Juni 2016

Night and Day

Aus meinen Ankern habe ich "Frau Hertha" probiert und irgendwie den Eindruck, es ist durch den kompletten Ankerdruck ein Nachthemd geworden. Mit Jeansjacke ist es auch straßentauglich ...
"Pur" ist es eher die "Nightversion" ;-)))
Genäht hat es sich ganz toll , die Covernähte sind mit der Overlock gemacht .


Der Ankerstoff ist - wie immer - vom Maybachufer .

Richtig viel Spaß hatte ich am Spielen mit den Säumen. Am Kragen habe ich einen weißen Jeseystreifen mit der Overlock abgekettelt und mit einem einfachen Geradstich an der Kragenkante aufgesteppt . Ich bin überaus zufrieden damit .


Mit Jeans geht ja alles ;-)))

Ich LIEBE den MMM , freue  ich schon, Eure Kleidung zu sehen. LG, Katrin

http://memademittwoch.blogspot.de/2016/06/memademittwoch-mit-gastbloggerin-tina.html

18 Juni 2016

ZACK. SOMMER.

Die letzten Wochen waren ganz schön vollgestapelt mit Terminen und auch heute Abend gibt es noch einen "beruflichen" Termin wahrzunehmen. Die Näma war auch nicht einsatzbereit , sie wartet auf ein Ersatzteil. Demzufolge hatte ich dieses Wochenende nichts Besonderes geplant . Mein Mann - der Verrückte - munterte mich heute mit einem Überraschungsausflug zum Maybachufer auf - Überraschung gelungen !!!


Es gab so tolle Stoffe , da MUSS ich doch das Lager mal wieder neu bestücken.


Samstags ist es ja immer schön leer am Maybachufer und es macht RIESIG Spaß, an allen Ständen ohne Gedrängel jeden Stoff zu streicheln ;-))) Am Lieblingszubehörstand habe ich dann auch diverse Bänder & Perlen mitgenommen ... Man muss ja die Gunst der Stunde nutzen !


Der neue Schnitt liegt auch schon zusammengeklebt da :


Nächste Woche bekommt das Maschinchen das lang erwartete Ersatzteil und dann wird der Spruch in die Tat umgesetzt : Zack- Sommer !!!
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende - - LG, Katrin

12 Juni 2016

Häkeltasche - Keine Zeit zum Nähen ...

Nur das Toni-Kind war fleißig  und hat sich eine Sommertasche gehäkelt .Ich bin ganz angetan vom fertigen Werk .
Die Henkel liegen schon lange in meinem Vorratsschrank .

Schön stabil ist sie auch geworden, dann kann ja der Urlaub kommen.

Die letzten Wochen waren wirklich voll gestopft mit Terminen und meine Näma war auch zum Check außer Haus. Es war also recht wenig Zeit zum Nähen und der Nähspaß mit der Ersatzmaschine hielt sich in Grenzen . Ich habe dieses blaue Hemd ausprobiert , hm, nichts Weltbewegendes , ich weiß. Da ich ja KEINE Covermaschine besitze, sind alle Covernähte mit der Ovi gemacht .Das Leuchtturmlabel habe ich mit dem Plotter aus Snap-Pap geschnitten und gestempelt .


Neue Attraktion am Maybachufer - ein Eisverkäufer der besonderen Art ( Mit vielen Späßen und ein wenig Akrobatik bringt er sein Eis an den Mann/ Frau. Unsere Antonia hat es ausprobiert und war begeistert. (Vorbild sind wohl die Kollegen in der Türkei...- sh. Video) Entstanden ist das Foto zu Himmelfahrt , gemeinsam mit den Stegers waren wir auf dem Markt :


Hier das Video:

Berlin war während der letzten Wochen vom Wetter verwöhnt .Wir waren am Havelhaus und haben den Frühsommer genossen :


Ja, so ein Schnappschuss ist uns noch nie gelungen. Vor uns war ein Biber im Wasser unterwegs :


Die Seerosen beginnen gerade zu blühen :


...und an der Ostsee wurde der Bungalow mit vereinten Kräften aufgehübscht:


Soweit der Lagebericht - ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche ! LG, Katrin

01 Juni 2016

Sweathose genäht

Jeanette hat mich angesteckt mit ihrer Idee, sich eine "kurze" Hose zu nähen. In den letzten Wochen waren so viele verschiedene Hosen zu sehen , dass es genug Input gab. Schnitte dafür sind reichlich vorhanden, also ging es ans Färben. Sweat hatte ich nur in weiß , dieser wurde geteilt und azurblau gefärbt :


Bund, Taschen und Beinabschluss habe ich mit weißem Sweat gemacht :


Im Bund habe ich Ösen eingeschlagen und eine Kordel eingezogen .


Ja, ein bisschen Spielerei musste sein ;-)))


Ihr kennt doch bestimmt das Zitat von Lagerfeld und der Trainingshose ;-)Deshalb ist diese Hose NUR für zu Hause ...
LG, Katrin

http://memademittwoch.blogspot.de/2016/06/me-made-mittwoch-mit-gastbloggerin.html