Dawanda

30 Oktober 2016

Milchkuchen und Dekoliebe

Das schöne Herbstwochenende habe ich genutzt , um meine alten Schätzchen aufzuhübschen - die Shabbyliebe lässt sich nicht leugnen ;-))) Ganz viele Sachen sind neu bei Dawanda eingezogen .Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal in den Shop .
Ganz viel Feude hatte ich mit der Stickmaschine, habe vor kurzer Zeit zufällig ganz alte blaue Leinenhandtücher mit Monogramm entdeckt , diese kamen heute unter die "Sticki" .Benutzt habe ich Stickmotive von Petra (Frau Feinkram) , ihre Stickdateien sind EIN TRAUM!

Mit unserer neuen Küche macht natürlich das Ausprobieren neuer Rezepte besonders viel Spaß. Mit meinem Readly-Account lese ich jetzt sogar Backzeitschriften , wer hätte das gedacht !? Mit Vorliebe "Sweet Paul" - aus der habe ich heute einfach mal den saftigen Milchkuchen probiert .Daumen hoch, der Familie hat es super geschmeckt und meine Schwägerin war begeistert , wie saftig er war .(Dabei ist das Wort "SAFTIG" vielleicht nicht wirklich treffend ..., eher gehaltvoll ;-)))

Hier seht Ihr mein kleines Meisterwerk. Ja, es gab einen kleinen Makel, ein kleines Stück der wunderschönen Kruste ist verunglückt , aber immerhin, dafür - dass ich sonst sehr ungern backe, war der schon richtig toll ...

Morgen haben wir Feiertag, das klingt doch einfach zauberhaft .Es wird sicher noch ein weiterer Kreativtag folgen .Wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche !!!LG, Katrin



1 Kommentar:

  1. Hi Katrin,
    du hast wirklich viele schöne Dinge mit Liebe gemacht, das sieht man *smile*
    Lækker Kuchen, kein Wunder bei den Zutaten ;-)
    Ich wünsche euch einen schönen Feiertag morgen.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen