Dawanda

01 Januar 2016

Waidmannsheil - Geplottetes :-)))

Ich wünsche Euch allen ein gesundes , friedvolles und kreatives 2016! Mal sehen, was das neue Jahr für uns alle bereithält?
Bei mir ging es gleich mit kreativen Vorhaben am 1. Tag im neuen Jahr los. Manuela hat mich auf den neuesten Plotterstand gebracht und nun kann ich ENDLICH Studio-Dateien umwandeln für meinen Plotter. Schon im vergangenen Jahr hatte ich ein Auge auf einige Dateien im Silhouette-Shop geworfen. Ich war ganz unglücklich, dass ich sie nicht umwandeln konnte. Das ist ab jetzt Geschichte und deshalb gab es heute 2 "Probeschnitte". Dieser Fuchskranz wurde aus Kraftkarton geschnitten :

 

So sieht er dann am Fenster aus.Ich bin wirklich beeindruckt, wie schön alles geschnitten aussieht. Das Reh habe ich auch aus Kraftkarton geschnitten. Er ist so schön stabil, da hängt der Kranz ganz wunderbar :

Am Fenster sieht es dann so aus.

Während der letzten Tage haben wir einen Kurzausflug nach Tschechien gemacht. Sind das nicht traumhaft schöne Fotos ? Wir waren in Kadan und haben von dort einen Ausflug nach Karlsbad gemacht. Gefühlt waren wir schon 100 Jahre nicht mehr da.Es hat sich viel verändert und es gab wirklich viel zu sehen:

Hier seht ihr übrigens die Tür zum Nähladen in Kadan - witzig oder? Ganz liebe Neujahrsgrüße an Euch "da draußen an den Geräten" Katrin 
http://plotterliebe.blogspot.de/2016/01/auf-ins-neue-jahr.html
   

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,

    das sieht unglaublich schön aus......., das hast Du wieder schön hinbekommen! Ist ein tolles Teil - nicht wahr??!!!!!


    Ganz liebe Grüße aus dem Rheinland

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    die Kränze sind total süss geworden. Da kommt man glatt in Versuchung. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Fensterbilder sind echt soooo schön geworden. Vielen Dank fürs Zeigen. Ich glaube ich sollte auch dringennd mal wieder im Silhouette Store vorbei schauen ;)

    Alles Liebe für dich im neuen Jahr,
    das FräuleinMutti Rebekka

    AntwortenLöschen