Dawanda

31 Dezember 2015

Glücksschweine , Pilzchen und ganz liebe Post

Während der letzten Tage haben wir einen Ausflug gemacht und momentan gibt es ganz lieben Besuch bei uns. Trotzdem möchte ich noch ganz schnell am letzten Rums beteiligen.
Als kleinen Glücksbringer habe ich diese Schweine gebastelt. Sie sind wieder aus lufttrocknender Masse mit Plätzchenform gemacht und wurden mit einem Miniherz bestempelt.Als Glücksbringer oder für alle - die gern mal die Sau rauslassen wollen ;-)))


Hier das "Kleingedruckte!" :


... Glückspilze kann man einfach nicht genug haben .In der Vorweihnachtszeit ist mir in Berlin eine Pilzplätzchenform (als 3er Pack) in die Quere gekommen. Die musste natürlich mit und der Zweck war auch sofort klar - Glückspilze - die braucht man ja ganzjährig !!!
Ich habe sie ordnungsgemäß bemalt und mit kleinen weißen Lackstiftpünktchen versehen :
Okay, 4 Sternschnuppen als Wunscherfüller schummle ich Euch auch noch mit drunter :

Dieser Glücksbringer ist mir ganz überraschend ins Haus geflattert - er bekommt einen Ehrenplatz in meiner Nähecke :-))) Danke , liebe Uschi, ich habe mich rieig darüber gefreut !!!

 Euch allen einen guten Rutsch & ein glückliches neues Jahr !!! LG , Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2015/12/rums-5315.html

26 Dezember 2015

Tolle Geschenke & Winterwonderland ;-)))

Zu Weihnachten habe ich ganz tolle Sachen von ganz lieben Menschen bekommen - DANKE, dass Ihr an mich gedacht habt !!!
Die kleinen Tannen hatte ich vor einiger Zeit aus lufttrocknender Modelliermasse mit Plätzchenformen gebastelt. Sie haben eine klitzekleine Schneeflocke und eine Aufhängung bekommen :


Das Dala-Horse ist beim Plotten "als Abfall" entstanden und wurde deshalb auch gleich noch mit einer Schneeflocke bestempelt .Einzeln sehen die Bäumchen so aus :


Der "Schwiegerhund" hatte viel Freude an seinem Weihnachtsgeschenk ( argwöhnisch beobachtet von seinen Vorfahren im Hintergrund) : 

LG, Katrin

24 Dezember 2015

Flying home for Christmas - GAN(S) FROHE WEIHNACHTEN

Es ist kaum zu glauben , dass schon wieder ein Jahr vorüber ist .Leider vergeht die Adventszeit viel zu schnell und ist auch immer von Hektik geprägt .Da ist es recht schwierig, Zeit zum Nähen zu finden. Im Dezember habe ich einige Tilda-Gänse ausprobiert . Diese haben wirklich Spaß gemacht :
Im Gänsemarsch ...
Gestern habe ich diese Sterne gebastelt - sozusagen ULTRA-LAST-MINUTE ;-)))

Sie erinnern mich an unseren Ausflug nach Helsinki, dort waren wir im Aarikka-Shop , der mich sehr fasziniert hat .


Am letzten Wochenende wurde schon Weihnachtseis getestet - "Test bestanden" - darf zu Weihnachten auf den Tisch kommen ...


Der Weihnachtsbaum ist in diesem Jahr etwas kleiner ausgefallen - dafür aber mit Wurzelballen .Bekommen hat er wieder richtig tolle uralte Kugeln und Bleilametta .Der Fliegenpilz ist ein "neuer" Trödelmarktfund , er durfte mit ans Bäumchen .

Ich wünsche Euch ein ganz tolles Weihnachtsfest !!!

LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2015/12/rums-5215-frohe-weihnachten-allerseits.html

22 Dezember 2015

... und für alles andere gibt es...

Etwas genäht habe ich am Wochenende auch - eine Kartentasche im Shabbystil :
Dazu habe ich altes Leinen und diversen Tüdelkram benutzt :
Wünsche Euch viel Spaß beim Weihnachtsendspurt - LG, Katrin

http://www.creadienstag.de/2015/12/207.html

20 Dezember 2015

Lastminute - Geschenke

Kaum zu glauben, dass heute schon der 4. Advent ist !!! Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen des Verpackens . Ganz witzige Ideen habe ich im Internet gefunden . So gab es z.B. für jemanden diesen speziellen Haufen :

Eingepackt habe ich für diesen Zweck Weihnachtsmandeln in ein kleines Becher-Glas :

Die Tüten fand ich originell , gekauft habe ich sie bei "Depot" :


Was könnte das wohl sein ...

      ???

Es sind diverse Eulenmützen , die ich vorbereitet habe :

Für das nächste Projekt habe ich meinen selbst gemachten Zapfenstempel benutzt ...

???

Gepackt habe ich für meine Kollegen eine kleine Weihnachtstüte (mit Rilke ;-)))

Das wird jeder am letzten Arbeitstag auf seinem Platz finden :

Die Idee dafür stammt natürlich aus dem Netz . Fand ich witzig und dachte mir, dass die Kollegen sich eventuell darüber freuen - mal sehen !?

                                        LG, Katrin

17 Dezember 2015

Weihnachtsgirlanden - Stille Nacht

Nachdem ich so viel Spaß am Plotten der Sterne hatte , ging es hier in die 2. Plotterrunde :


Jede Girlande ist aus farbigem Karton geschnitten. Ich mag es gern SCHWARZ/WEISS .


Aus Kraftkarton sind auch Exemplare entstanden .


Hier könnt Ihr die Struktur des Kartons sehr schön erkennen .

Natürlich "musste" ich auch eine holländische und nordische Variante plotten . "Fijne Kerst" mit Schneeflöckchen  -  "God Jul" mit Dala-Horse :


"Fijne Kerst" habe ich dann auch noch einmal mit Sternchenkarton geschnitten :


Guckt doch mal beim Rums vorbei - LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2015/12/rums-5115.html

15 Dezember 2015

Sternenzauber - freie Plotterdatei

Vom Himmel in die tiefsten Klüfte

Ein milder Stern herniederlacht.

Vom Tannenwalde steigen Düfte

Und hauchen durch die Winterlüfte,

Und kerzenhelle wird die Nacht.


Ganz viele Sterne habe ich am Wochenende gebastelt und daraus Sternenketten gefaltet - hier die Version aus Kraftpapier :

Diese geniale Plotterdatei ist ein Freebie -das ging ganz wunderbar - hier aus weißem Karton :
Die silberne Kette ist schon verschenkt :

Eine hellblaue und eine rote Kette sind auch noch entstanden :


Das Papier ist auch von hinten ganz toll ...

Für Sternstunden jeglicher Art geeignet ;-)))

http://www.creadienstag.de/2015/12/206.html