Dawanda

29 Januar 2015

Halb zehn in Deutschland - Pausenbrot

Ich liebe bekanntlich "kleine Taschen" ... Diese hier sind ganz flott genäht und genau richtig, um das Pausenbrot sachgemäß zu verstauen.Nachdem ich von lauter "schulpflichtigen" Personen umgeben bin, könnte ich diese eigentlich gleich in Serie nähen ;-)))

" An Guaden "
Ein bisschen Spielerei "muss" einfach sein :
Genäht habe ich diesen hier als Geburtstagsgeschenk und befüllt mit ganz gesunden Sachen.(Chocolate is the answer...)
Hinten gab es ein paar Glücksbringer :
Gefüttert habe ich beide mit weißer Folie , so kann gern auch regelmäßig "ausgewischt" werden .
Damit geht es ab zum RUMS .LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2015/01/rums-515.html

25 Januar 2015

Vacation , travel ,smile & peace - kleiner Alleskönner

Jaaaa , es gibt mal wieder kleine Taschen;-))) Ich habe eine schöne Seite mit vielen Anleitungen für diverse Taschen hier entdeckt.Genäht habe ich vier verschiedene Minitaschen . Sie sind eigentlich für Kopfhörer gedacht , passen aber auch super für Schlüssel , USB-Sticks, Kleingeld, Tabletten, OB`s ...
Unsere Kopfhörer schwirren immer irgendwo umher .Sie werden meist einfach um das Gerät gewickelt und sorgen so für Unordnung in meiner Tasche .Deshalb gab es gleich für die ganze Familie die kleinen Freunde :
Jeder durfte sich noch einen urlaubstauglichen Schriftzug vom Plotterchen aussuchen :
Eingenäht habe ich einen kleinen Karabiner , so kann das gute Stück überall befestigt werden. Die Bänder am Reißverschluss wurden noch etwas griffiger gemacht .
Hier gibt`s jetzt ordentlich etwas auf die Ohren - Euch eine schöne Woche !!!
                                  
                                       Alles "PLOTTERLIEBE", die Katrin

22 Januar 2015

Love.Hope.Happiness. - RUMS

Nach meiner Tunika von gestern gibt es heute eine "Tonika" zu sehen ;-))) (Das Toni-Kind brauchte UNBEDINGT ein Kleid-Tunika-Mix mit Schriftzug .) Bitte schön beulig - & mit Riesentaschen :
Genäht habe ich wieder ONION 2007 . Nachdem dieser Schnitt stiefmütterlich in meinen Ordnern schlummerte , scheint er jetzt ganz oben in unserer Familienhitliste gelandet zu sein :
Die Tasche wurde beplottet. Der Spruch wurde von unserer Lieblingsholländerin gemopst : LOVE - HOPE-
HAPPINESS ...(Hallo liebe Jeanette ...)
Soll ich Euch jetzt wieder sagen ,dass ich das Plotterchen einfach in mein Herz geschlossen habe !???
Die Abnäher am Raglanärmel fand ich ja beim "Lesen" des Schnittes etwas ungewöhnlich, aber sie funktionieren gut .Auch die Rückseite ist nett geworden . (Nein, ich versaue ich das Halsbündchen nicht mehr ...)
Das Toni-Kind hat gleich die passenden Ohrringe parat :

Ich liebe die Tage, an denen ich soooo viele Blogs besuchen kann und sooooo tolle Ideen finde wie hier beim Rums  und bei Plotterliebe     .LG, Katrin

http://rundumsweib.blogspot.de/2015/01/rums-415.html

21 Januar 2015

MMM 21.01.15 - Onion 2007 - 2. Chance

Der "Onion 2007" Schnitt lag schon lange hier in der Warteschleife .Ich hatte ihn im vergangenen Jahr mit einem wenig elastischen Stoff probiert und war mit dem Ergebnis absolut unzufrieden. Gesehen habe ich bei Euch aber ganz schöne Modelle , die nach diesem Schnitt genäht wurden. Also hatte er eine 2. Chance verdient (und bekommen ) :

Der Stoff ist ein Traum - gekauft am Berliner Maybachufer - wie alle meine Lieblingsjerseys .Ja, mit Rock wird die Tunika wahrscheinlich eher selten getragen ...

Mit Jeans dagegen sehr gern ;-)))


Da der Stoff von mir immer im großzügigen 2 Meter Zuschnitt gekauft wird , gab es noch einen passenden Loop-Schal .So ist die neue Tunika wintertauglich .Der Onion Schnitt bleibt gleich im Nähbereich liegen , ich bin ganz angetan , wie gut alles sitzt .Allerdings gab es eine Änderung. Ich mag die Abnäher im Ärmel so ganz und gar nicht .Deshalb habe ich einen anderen Ärmel (aus einer Ottobre-Raglan-Tunika) reingebastelt - gefällt mir viel besser .
Ich denke darüber nach, noch weitere Onion-Schnitte zu probieren ... Onion 2007 hat gehalten, was Eure Bilder versprochen hatten . Das Toni-Kind braucht AUF JEDEN FALL eine eigene 2007-Variante ...
http://memademittwoch.blogspot.de/2015/01/me-made-mittwoch-am-21januar-2015-mit.html
Wie jeden Mittwoch bin ich schon gespannt, welche anderen Schnitte Ihr probiert habt ;-)))Schaut doch mal beim MMM vorbei.
                                                                        LG, Katrin

07 Januar 2015

Lieblingskleider 2014 :-)))

Heute beim MMM darf man seine Lieblingskleider vorstellen. Bei mir gibt es nur kleidähnliche Tunikavarianten - alle in Ringeloptik . So hatte das letzte Jahr begonnen :
Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 5/2013 :
Dann kam im Mai die "Else" - total schöner Schnitt , mache ich auf jeden Fall 2015 noch einmal :
Im Oktober entstand die Mamacita - ebenfalls ein wunderbares Schnittmuster mit 5 Sterne Nähanleitung :
Mein Mann sagt immer : "Die sehen ja alle gleich aus !" Das stimmt natürlich GAR NICHT . Auf jeden Fall sind es die Nähprojekte, die mir RICHTIG viel Spaß gemacht haben.
Ihr seid auf Ideensuche ? Diese findet Ihr heute hier beim MMM .

                                                                                           LG, Katrin

http://www.memademittwoch.blogspot.de/

04 Januar 2015

Shabby - Oster - Swap JETZT anmelden!



Shabby - Osterswap – Wer macht mit ?

ENDLICH WIEDER EIN SWAP !!! Ganz viele nette Leute habe ich in den letzten Jahren beim Swappen kennengelernt und viele tolle Swaperfahrungen gesammelt.Gerade zum Jahresbeginn finde ich so einen Motivationsschub ganz toll, wenn man liebevoll für jemanden ein Überraschungspaket zusammenstellt .Deshalb – TRAUT EUCH EINFACH MITZUMACHEN ! Irgendwann ist immer das 1. Mal – es sind auch „Neustarter“ willkommen !

1. Jeder bekommt einen Swappartner (Es wird gelost.) und schickt diesem bis spätestens 25. März (Versendetermin) ein versichertes Paket zu.  (Hermes oder Post)

2. Mitmachen dürfen beliebig viele Personen. DIE ANMELDUNG SOLLTE BIS SPÄTESTENS 31. JANUAR 2015 per Email bei mir erfolgen.

2. Gepackt werden sollte ein liebevolles Osterpaket im Shabbystil , das z. B. Fundstücke vom Flohmarkt, etwas Selbstgemachtes oder/und  auch etwas Gekauftes enthält .Der Wert sollte 20 Euro (plus Porto) nicht übersteigen .

Damit sich der Tauschpartner wirklich daran erfreut , solltet Ihr mir einen kurzen Steckbrief schicken, den ich an Euren Tauschpartner weiterleite .(Adresse , Blogadresse , Vorlieben und Abneigungen an Handarbeitstechniken, Lieblingsfarben , Lieblingsdeko …)

3. Es geht hauptsächlich darum, jemandem eine Freude zu bereiten und selbst überrascht zu werden. Der Spaß steht dabei an 1. Stelle !!! Bitte denkt daran, solche Dinge in Euer Paket zu packen, über die Ihr Euch auch selbst freuen würdet .

4. Natürlich möchte jeder eine Rückmeldung, ob die Überraschung gelungen ist .Ich würde sehr gern die Fotos der Überraschten mit Euch teilen und auf dem Blog sichtbar machen.

5. Blogger aus ganz Europa sind herzlich willkommen. Wenn Ihr keinen internationalen Tauschpartner möchtet, erwähnt das bitte bei der Anmeldung .

                   Ich bin gespannt !!!   LG Katrin
 Anmeldung: katrinklose@t-online.de

 

Schneeflöckchen & Kostbarkeit

Die Weihnachtsdeko verschwindet nach und nach , das Zauberwort heißt deshalb UMDEKORIEREN. Ich habe 2 alte Schübe beschriftet und mit "Kostbarkeiten" befüllt :

"Kostbarkeit" ist bei Dawanda eingezogen und "Schneeflöckchen" wohnt bei uns :
Das Plotterchen ist auch schon wieder in Betrieb gewesen , aus Flexfolie wurden der Hirsch und die Schneeflocken geplottet und auf Leinen gebügelt :
Euch allen einen schönen ersten Januarsonntag - LG, Katrin

Schöne Plotterideen gibt es bei Plotterliebe!

01 Januar 2015

neues Jahr - neue Tunika

Zuerst möchte ich Euch ein gesundes und kreatives neues Jahr wünschen ! Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder Kleidung genäht . Den Mamacita-Schnitt finde ich PERFEKT :-)))


Aus meinem Stoffvorrat hatte ich mir einen doppelseitigen Jerseystoff herausgesucht :


Die Taschen habe ich mit diversen Ziernähten gecovert :


Ganz besonders gut an diesem Schnitt gefällt mir der recht weite Ausschnitt .Die leichte A-Form macht das fertige Teil wirklich bequem .

Die Näma durfte gleich stehen bleiben , dann kann es morgen in die 2. Runde gehen .Ich wünsche Euch ein schönes Januarwochenende - LG, Katrin

Hier gibt`s heute ganz viel zu sehen :

http://rundumsweib.blogspot.de/2015/01/rums-115.html