Dawanda

22 November 2015

Kranz & Co

An diesem Wochenende haben wir schon alles vorbereitet für die kommende Woche. Sie wird wieder mit vielen Terminen bestückt sein, deshalb haben wir die freie Zeit genutzt . Die Nähmaschinen liefen auf Hochtouren und ich habe fleißig dekoriert . Entstanden ist ein Weihnachtskranz , der über dem Pseudokamin hängt :
Die Idee stammt aus einer meiner absoluten Lieblingszeitschriften - der Marie Claire Idees . Es ist ein Kranz aus der aktuellen Weihnachtsausgabe . Ich habe das Bild gesehen und sofort gewusst : Den mache ich AUF JEDEN FALL :
Die Weihnachtsminikugeln gab es für 99 Cent , ich habe  mit dem Plotterchen Zahlen geschnitten .Die weißen Stoffkugeln habe ich aus alten Laken genäht :
Der Kranz selbst wurde aus unseren Birkenzweigen (wir haben eine im Vorgarten) gearbeitet und die Kiefernzapfen gab ebenfalls unser Garten her :
Mein Mann hat im Gsrten schon alles startklar gemacht .Mein Einwecktopf "Advent" hat einen selbst angepflanzten Baum mit Wurzelwerk bekommen. Dieser kommt nach Weihnachten wieder in die Erde.In diesem Jahr neu sind die alten Kartoffelkörbe. Ich habe sie auf unserem Trödelmarkt im September erstanden .Sie sind mit Holz , Zapfen (eigene Ernte) und Lichterschlauch gefüllt :
Die Körbe waren ein richtiger Glücksgriff :
Mein Einwecktopf :
Diesen Stern habe ich am letzten Wochenende meiner Lieblingscousine geschenkt .Ich "MUSSTE" diesen aber auch haben , weil man ihn so schön zu den Jahreszeiten passend befüllen kann .Meine Variante habe ich mit Moss und Kiefernzapfen dekoriert :
Lieblingscousine !?! Da klingeln doch alle Glöckchen - ja, es ist die Patchworkcousine und wir haben uns am Wochenende gesehen und fleißig genäht. Dazu gibt es diese Woche gleich mehrere Posts , ich muss noch "dekorieren" und Fotos machen - es ist alles fertig, was ich begonnen habe !
LG, Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    das sieht wieder ganz zauberhaft aus ! Ich freue mich schon auf weitere Fotos :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Da warst Du bestimmt wieder in Bayern?
    Ich war auf nen Kurztrip in Berlin:)
    Hatte einiges mit Sohnemann zu erledigen...
    Leider absolut keine Zeit für ein Treffen mit Dir, liebe Katrin!!! :(

    Aber ich hab an Dich gedacht!
    Hab eine wunderschöne Adventszeit!!!- die dafür notwendige Athmosphäre habt Ihr ja schon ganz liebevoll gezaubert!!!
    Grüßle von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela ,
      Danke für die lieben Wünsche - dann sind wir ja direkt aneinander vorbeigefahren ;-))) Ja, wir waren "auf die Schnelle" in Bayern .Wenn Du demnächst wieder in Berlin bist , dann "müssen" wir uns treffen.
      Ich wünsche Dir auch eine wunderschöne Adventszeit !!!
      LG, Katrin

      Löschen
  3. Super schöne Fotos, sieht klasse aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsche Idee . Das macht Lust auf´s schmücken :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen