Dawanda

02 Juli 2015

Not macht erfinderisch ;-)))

... Überfluss auch . Von meinem Langarmshirt, das ich vor einigen Wochen genäht hatte , waren noch so schöne Reste übrig , die konnte ich einfach nicht wegwerfen .Kennt Ihr bestimmt auch .Also habe ich sie auf meinem Tisch von einer Ecke in die andere geschoben.Vielleicht könnte ja noch ein Kurzarmshirt daraus werden ???


Da die Reste selbst für einen kurzen Ärmel nicht gereicht haben, wurde geschummelt .Ich habe einige Teile aneinander gepatcht und daraus kurze Ärmel zugeschnitten :


Ein komplettes Rückenteil war auch nicht mehr drin, also wurde auch hier kreativ zusammengesetzt . Der rote Streifen verbindet meine Reste :


Diese Taschenvariante finde ich ganz praktisch :


Der Mamacita-Ausschnitt ist so schön sommerlich weit ..., ein bisschen mehr Bräune könnte ich mir ja am kommenden Wochenende zulegen .


Knopf vom Maybachufer ;-))) Die Knöpfe sind so gigantisch schön dort, ich muss da immer einen Bogen machen !
Hier ist also mein "Resteshirt":

            
Bin schon gespannt, was alles beim Rums zu sehen ist ! LG, Katrin
http://rundumsweib.blogspot.de/2015/07/rums-2715.html

Kommentare:

  1. uiiiiiii das shirt ist toll geworden !!

    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  2. Einfach klasse, gerade das Rückenteil mit dem roten Streifen - toll.
    Ist Dir gelungen, Dein "Resteshirt".
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Man sieht überhaupt nicht, dass das ein Restshirt sein soll.
    Einfach klasse gelöst und ich finde es schaut mega gut aus.
    Aber ich mag den Maritimenfarbmix Blau-Weiß-Rot sowieso total gerne.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  5. Dein" Resteshirt" ist große klasse geworden.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen