Dawanda

12 Mai 2015

Splish...Splash...

... diese hier wollte ich schon gaaaaaaaanz lange ausprobieren . Entstanden sind 2 kleine Kosmetiktaschen aus alten Schwimmflügeln. Die Tasche hat eine optimale Größe für Sonnencreme ,  Lippenbalsam und andere Hygieneartikel ;-)))

Ich habe aus den "Resten" einen kleinen Boden gezaubert :


Auf jeden Fall war der Spaßfaktor beim Nähen hoch ... , es sind inzwischen schon Nachfolger entstanden. Das Toni-Kind braucht so eine Tasche natürlich UNBEDINGT , der Absatz ist also gesichert .


                                 LG, Katrin

http://www.creadienstag.de/2015/05/175.html

Kommentare:

  1. Krass! Ein tolles Recycleprojekt und mit den blauen Luftventilen ein klasse Hingucker
    , liebe Katrin- du bist genial:)!
    LG von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Total witzig. Wäre nie auf die Idee gekommen.Super.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit dem Boden ist auch klasse.
    Ansonsten tummeln sich hier ja auch schon ein paar davon rum.
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    die Taschen sind total witzig und im Juni nehme ich an einem Workshop teil um solche Taschen zu nähen. Ich sah sie im Dezember in einer Vorschau und warte seitdem sehnsüchtig auf den Termin :-)
    Sie zu Hause zu nähen wäre auch eine Möglichkeit, aber Workshops sind immer so inspirierend :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen