Dawanda

01 Mai 2014

Wo Blumen blühen , lächelt die Welt ;-)))

Für die freien Tage haben wir das Großprojekt Garten in Angriff genommen. Diesen Tisch haben wir vor 2 Wochen auf dem Trödelmarkt entdeckt . Er war braun , unscheinbar und schon ziemlich in die Jahre gekommen. Zu Hause angekommen wurde er mit Waschsoda vom Schmutz befreit und mit weißer Farbe in ein Shabby-Schätzchen verwandelt. Wir kamen dann auf die Idee, ein Loch in die Mitte zu schneiden und eine Emailleschüssel einzusetzen.

Damit der Tisch nicht gleich das Bein durchstreckt , habe ich ihn auf den Platten mit farbloser Folie beklebt und die Schüssel mit Silikon abgedichtet.


Hier könnt Ihr einen Blick riskieren :


Heute Nachmittag habe ich dann schöne Gartensprüche geplottet und das Schätzchen mit Blumen bepflanzt :


Ja, eeeeeeendlich konnte ich die schönen alten Töpfe, Milchkannen und die anderen Shabbysachen aus der Versenkung holen und sie nett dekorieren .Die alte Gießkanne ist ein Familienerbstück , sie hat auch einen Schriftzug bekommen, weil sie mir ganz besonders am Herzen liegt :


Einen ganz einfachen Pflanztisch haben wir uns auch SHABBY-CHIC gemacht. Für `nen Appel und `n Ei haben wir ihn erstanden.  Für 13€ + Porto gibt es ihn z.B. bei amazon
- er strotzt nicht gerade vor Stabilität , ist aber als Ausgangsgrundlage perfekt.

http://www.amazon.de/Bear-County-Pflanztisch-Madera/dp/B0050I7UAA/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1398923961&sr=8-9&keywords=pflanztisch

...zwei Anstriche später und etwas Stabilitäsverstärkung konnte ich ihn "beplottern" und mit vielen verschiedenen Flohmarktfunden dekorieren:



"Die prachtvollsten Blumen blühen oft im Verborgenen " - sag ich ja immer ;-)))Deshalb habe ich den Plotter gleich noch einmal in Gange gebracht . Ich hätte heute stundenlang draußen werkeln können , so viel Freude habe ich an unserer neuen Deko ...


Wisst Ihr, was DAS BESTE ist !??? Es warten schon 6 Shabby-Gartenstühle und die passende Shabby-Gartenbank samt Tisch darauf , aus der Versenkung aufzutauchen ... Das wird am Ende doch noch ein Zaubergarten - hoffentlich !
Weil es so viel Spaß gemacht hat, wurde dieser Post mit Rums , Hauptstadtmonster und Plotterliebe verlinkt - Euch allen einen herrlichen Feiertag , den wir NATÜRLICH im Garten verbringen .

                                                                   LG Katrin
  
http://rundumsweib.blogspot.de/2014/05/rums-1814-oder-was-ware-wenn.html

Kommentare:

  1. Erinnert mich an meine Kinderzeit (Anfang der 60er), da hatten wir solche "Gegenstände" im täglichen Gebrauch.
    Bei mir steht auch schon ein alter Wasserkessel (undicht) als Deko im Garten.
    Ich gucke gerne weiter bei Dir und lasse mich inspirieren.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    du hast die einfachen Sachen ja wunderschön aufgehübcht und im Garten dekoriert.
    Was ist Plotter? Habe ich noch nie gehört.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. soooooo schön!!!! Ich stelle mir Deinen Garten gerade so richtig zauberhaft vor! (nicht so korrekt wie bei uns...da werkelt die Schwiemu und alles muss akurat sein!) Ich bleib gleich hier, damit ich auch in Zukunft Deine tollen Ideen nicht verpasse!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht ja super toll aus!!! Gefällt mir guuuut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super toll aus Dein Shabby-Look! :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,
    dir ist wirklich ein Meisterwerk gelungen! Ein alter Tisch wartet bei uns auch darauf, in einen Gartenpflanztisch verwandelt zu werden. Deiner wird mir als Inspiration dienen!

    Liebe Grüße
    Sina von scheerereien.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin,
    von deiner Gartendeko und deinen Ideen bin ich total begeistert! Ganz toll!!!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Einen schöneren Blickfang kann man wohl nicht im Garten haben! Herrlich und mit viel Liebe zum Detail!
    Herzlich gerne lade ich deinen tollen Pflanztisch zu meiner CRAFTSwoMAN Linkparty ein!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  9. Mensch die Tische sehen ja einfach nur traumhaft aus und die Deko dazu ist wunderhübsch.
    Die Idee mit der Schüßel in der Mitte !!!! --> einfach toll !!!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Sehr Sehr schön :) Welcher Schriftfont wurde hier verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ,
      die Schrift heißt "Moderne Fraktur" , Du findest sie als "FREE FONT" im Internet .

      LG, Katrin

      Löschen
  11. Oh, bei dir sieht es ja toll aus. Ich werde in den nächsten Tagen auch einige Gartenbilder zeigen. Vielleicht magst du mal gucken kommen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      da komme ich doch sehr sehr gern vorbei gucken , ich suche immer noch einige schöne Ideen , so richtig ist mein Gartenprojekt noch nicht beendet .

      Ganz herzliche Grüße zurück - Katrin

      Löschen