Dawanda

19 Januar 2014

...ein jedes Ding an seinem Ort...

...erspart viel Zeit und böses Wort  (...ein "natürlich" deutsches Sprichwort). Ich habe gestern fleißig genäht und "klar Schiff" gemacht. Meine Stoffstempel wurden alle auf Labelmaß geschnitten :
Ich hefte diese dann übrigens in Münz-Sammelfolien bzw. Sammelkartenhüllen ( ca. 30 ct pro Stück)  ab. So habe ich einen guten Überblick, wenn ich (wie immer ) ganz schnell was benötige :
Die ersten Label sind schon wieder aufgenäht :-))) Heute geht es dem Ringeljersey "an den Kragen" ;-)))

WAS HALTET IHR VON DER WEITLÄUFIGEN MEINUNG; DASS HUND UND HUNDEHALTER/ HUNDEFREUND ÄHNLICHKEITEN AUFWEISEN? Wir hatten Besuch von Alexander und dem "Schwiegerhund" . Wer hätte das jemals gedacht, dass wir zu Hundefreaks werden ??? Auf jeden Fall haben wir diesen hier ins Herz geschlossen und er uns scheinbar auch :
                                                     Euch allen einen schönen Sonntag - LG, Katrin

Kommentare:

  1. Labelsammlung genial! Haarfarben von Hündchen und Frauchen (fast) identisch!!!, was will man mehr???:))
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin
    das sind ja tolle Label, die du da gestempelt hast. Ich bin auch noch immer auf der Suche nach einem Stoffstempelkissen.
    Schön, dass du bei meinem Herzprojekt mitmachst, die Technik lasse ich offen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca ,

      Deine Herzen-Projektidee finde ich ganz toll.Ich habe schon gesehen, dass sich ganz viele Blogger
      bei Dir angemeldet haben - bin schon gespannt .

      Ganz liebe Grüße zurück - Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,
    sehr schöne Labels und der Hund ist soooo süß.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee, total klasse!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen