Dawanda

31 Januar 2013

neue Mützen - ge-" RUMS" -st - ;-)))

Das Mützen-Thema hat mich fasziniert .Ich dachte immer , Mützen wären ganz schön kniffelig. Nachdem ich aber einige freie Schnitte im Netz gefunden habe und mir auch ein E-book geleistet habe , ging es in die 2. Mützenrunde :
Genäht habe ich sie aus weichem Sweatshirt-Stoff vom Maybachufer .Dazu gab es ein Lieblings-Stickmotiv "Yarnwords" und aus meiner Label-Sammeldose wurde noch was draufgepatcht ...
So, das passende Regenwetter ist ja schon da , dann können sie also " ihren Dienst antreten" ...
Was andere Frauen gewerkelt haben, findet Ihr hier :
GLG; Katrin

27 Januar 2013

Hasenschule und Wackelküken - Nostalgie zur Frühlingszeit

Naja - so rein wettertechnisch ist ja der Frühling noch nicht wirklich zu spüren. Es schneit heute bei uns den ganzen Tag .TROTZDEM habe ich meine Schätzchen hochgeholt und die alten Schübe & Gläser etwas dekoriert ...Die "Hasenschule"  habe ich in meine Schübe eingebunden :
Ja, ich habe richtig alte Wackeleier auf einem Flohmarkt gefunden . Diese sind in der großen Schütte gelandet . Zwei Weckgläser haben Wachteleier und ebenfalls Schüler aus der Hasenklasse bekommen :-))) Also, wer zu Ostern auf Schulambiente nicht verzichten möchte , kann sich bei Dawanda damit ausstatten ;-)
Ein weiteres altes Waschbrett ist auch zum frühlingshaften Auftritt bereit ...
Euch allen eine schöne warme Woche - Ganz liebe Grüße, Katrin

24 Januar 2013

Miss Switzerland für die kälteste Nacht des Jahres ...

Diese "Miss Switzerland" ist heute Nachmittag entstanden . Sie hat es wirklich in sich und ganz viele kennen sie vielleicht aus der "Mollie Makes " ...
Die REVOLUZZZIONÄRE Kirschkernpuppe war ein Muster in der Ausgabe 3/2012. Jeanette und ich fanden diese 2 so witzig , dass wir sie gemeinsam auf unsere "TO DO" Liste gesetzt haben .Heute war "Nähnachmittag" . Gefüllt habe ich meine Variante mit Getreidekörnern direkt vom "Bauern" ...
Das könnte doch ein "heißgeliebtes" Familienerbstück werden ;-))) 
Die geblümte Variante von Jeanette wollte ich Euch nicht vorenthalten . Wünsche Euch einen ganz tollen Start ins Wochenende . Ganz liebe Grüße, Katrin

23 Januar 2013

Kanga - Kuschelmantel :-)))

Hier kommt mein heutiger Beitrag zum MMM . Nachdem ich den Hoodie aus der Ottobre so schön fand , habe ich mir in der vergangenen Woche das Kanga-Ebook von Farbenmix gekauft . Es hatte so gute Kritiken auf so vielen Seiten, es musste also auch probiert werden .Genäht habe ich diese Jackenvariante mit einem Wollstoff vom Berliner Maybachufer . Der Schnitt ist einfach "ein Traum" . Die Maße stimmen und es fällt alles richtig gut .(oben eher körpernah - unten angenehm weit ) Es gibt verschiedene Taschen & Kragenvarianten , die Beschreibung ist wirklich gut und es war eine Freude, diese Jacke zu nähen :



Ich war richtig "mutig" . Nachdem ich die Kapuze mit der Ikea-Fleece-Decke gefüttert hatte , kam ich auf die Idee , die ganze Jacke damit abzufüttern. Ja, ich hab`s getan und nicht bereut . Entstanden ist also ein wintertauglicher Wollmantel , der sich durch extreme Leichtigkeit und Wärme auszeichnet .Könnte sich zum Lieblingsteil entwickeln :-)))
Auf jeden Fall habe ich den Schnitt gleich hier liegen lassen , das Stoffregal ist noch gefüllt und davon brauche ich noch mehr ! Wenn Ihr auf der Suche nach weiteren tollen Nähideen seid, dann guckt doch mal hier beim MMM.
Ganz liebe Grüße , Katrin


20 Januar 2013

Landleben & Hasen

Heute gab es NEUES für den Shop . Diese beiden "Schätzchen" habe ich bestickt und zu Dawanda befördert.Wer also noch auf der Suche nach zeitlos schöner Deko ist - diese hier passt immer ;-))) Die beiden Handtücher hatten schon handgestickte Monogramme , dazu kommt jetzt der Schriftzug "Landleben" :

...nein, Cherry (Gasthund ) ist nicht verschnupft. Wenn er Papiertaschentücher in die Pfoten bekommt , geht die Post ab - er zerfetzt sie inkl. Packung zu Konfetti ... es ist also eine Momentaufnahme vor dem Rock n Roll:

Diese Schneehäschen sind heute Nachmittag auch noch entstanden. Bei uns ist es EXTREM kalt , da kann man sich nicht wirklich vorstellen, dass der Frühling naht :-)))
Deshalb habe ich das ganze Wochenende über ein WINTER - RIESENGROSSPROJEKT genäht, dass ich am Mittwoch zum MMM posten werde .
Euch allen einen schönen Start in die neue Woche - LG, Katrin

16 Januar 2013

"Hoodie" mit runden Taschen - Frl. Grünköpfchen

Ja, früher hätte ich mich nicht allein an diesen Schnitt getraut .Aber die tollen Fotos der anderen Nähfreudigen beim MMM motivieren mich dann so, dass ich es doch probiere ...Grün ist zugegeben nicht so ganz unbedingt meine Traumfarbe .Grün mit roten Kontraststoffen gehört aber auf jeden Fall in Tonis Kleiderschrank. Also wurde dieser Hoodie mal etwas jugendlicher zusammengestellt - a la Blutsgeschwister ...
Ich habe mich SO RICHTIG ausgetüdelt , runde Taschen, doppelte Bündchen, mit Zierstich gecovert , bestickt mit Lieblingsstickdatei von Frau Pimpinella , Kapuze ordentlich gefüttert und ein Minilabel mit Schweizer Flagge reingebastelt . Das ist so ein WOHLFÜHLPULLOVER für freie Tage geworden .Der Schnitt ist aus der Ottobre 5/2010 (Modell 18 - Ginger ) .
Ganz viele andere genähte Sachen findet Ihr hier beim heutigen MMM.
LG, Katrin



13 Januar 2013

Skimütze :-)))

Am Mittwoch beim MMM hatte ich auf Prüllas Seite ganz witzige Mützen entdeckt - mit applizierter Skibrille . Also MUSSTE ich diese unbedingt auch probieren .Hier seht Ihr den Prototyp. (Diese hier ist für die Toni, trotzdem musste ich selbst Modell sitzen, damit Ihr heute noch Fotos sehen könnt ...)
An dem Schnitt werde ich noch ein bisschen "rumbasteln" und ein wenig düster ist diese Variante auch noch. Aber Mützen wird es definitv noch mehr geben ;-)))
Euch allen einen schönen Start in die neue Woche - GLG , Katrin

09 Januar 2013

Tunika & Jacke genäht - MMM

Am letzten Wochenende liefen hier alle Nähmaschinen auf Hochtouren .Ich hatte mich schon so lange darauf gefreut , endlich mal wieder Kleidung zu nähen . Entstanden sind 2 neue "Sachen" - die Tunika "Vlieland" von Schnittreif und der Überwurf  "WARMLY WRAPPED " aus der letzten Ottobre :
Ja, dieser Überwurf wird ja eigentlich NICHT so nach unten hängend getragen .Da ich aber noch eine RIESIGE Kiltnadel gefunden habe , fand ich diese Variante trotzdem ganz witzig:
Die Tunika wurde aus Viskosejersey vom Stoffmarkt genäht . Das Material ist superleicht und hat sich auch toll verarbeitet . Ganz viele andere tolle Nähprojekte findet Ihr hier beim heutigen MMM.
GLG, Katrin