Dawanda

14 Dezember 2013

Weihnachten 2.0 und das Schaf " Ziegen-Peter " ...auf die Plätzchen - fertig - los!



So, ab hier bitte aufhören, wenn Ihr zu Weihnachten von mir überrascht sein wollt !!!  






Ich habe fleißig für Weihnachten genäht. Hier seht Ihr mein heutiges Werk - genähte Geschenkehüllen :
Mein zuständiger Weihnachts-Kalender-Mann hat mich in meinem Weihnachtskalender mit neuen Stempeln "überrascht" - naja, es war natürlich eine Weihnachtskalender-Wunschliste im Spiel ... Diese neuen Weihnachtsstempel habe ich heute mit Textilstempelfarbe auf alte Bettwäsche gestempelt :
Ich sitze dieses Wochenende in meiner Weihnachtswerkstatt und mache meine Päckchen fertig ...Mit den neuen Stempelstöffchen habe ich diverse Geschenkverpackungen genäht :
Man sieht bestimmt , dass ich  mit Freude genäht habe .Solche Fummelarbeiten sind mein Fall .Um ehrlich zu sein , ich sitze gerade noch an der Näma und nähe andere Varianten, die ich Euch morgen präsentieren werde ;-)))Ach ja, es ist übrigens Weihnachtsstimmung angesagt . Zum vergangenen Weihnachtsfest gab es einen Bluetooth-Lautsprecher , so kann ich mit dem TAB, dem Notebook oder Laptop die Musiksender empfangen und irgendwo im Haus über die Lautsprecher hören. Es gibt da so Favoriten : Arabella-Christmas - Radio aus Österreich und Northpole-Radio - aus den USA neben gaaaaaanz vielen anderen Anbietern. Eine tolle Sache - das erspart mir das ständige CD austauschen und diese Lautsprecher sind relativ günstig zu haben. Ich kann sie Euch nur empfehlen !
"Shepherds came to see  ..." Deshalb gibt es dieses Jahr kleine Schäfchen, damit meine Beschenkten ihre Schäfchen ins TROCKENE bringen können ...
Ach übrigens - mein (manchmal boshafter) Mann nennt dieses Schaf heimlich "Ziegenpeter" Warum eigentlich ??? Eine Ziege ist doch keine klassische Krippenfigur - aber wer weiß !?
Apfel - Nuss und Mandelkern , ich habe alle Leser gern! In diesem Sinne Euch allen eine kreative Vorweihnachtszeit, Eure Katrin

Kommentare:

  1. Oh, ja liebe Katrin, bei Dir sieht es wirklich wie in einer richtigen Weihnachtswichtelwerkstatt aus!!!!!
    man fühlt sich da augentechnisch sofort wohl und bekommt Lust, bei Dir vorbeizuschauen und mitzubasteln!!!
    So liebe, nette Sachen zauberst Du, da kommt richtig Stimmung auf und mit der akkustischen Unterstützung in jedem Raum gehts offensichtlich gleich noch mal so flott... :)
    Dir noch eine gemütliche Adventszeit wünscht herzlich
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katrin,
    Du bist ja wieder unheimlich fleißig und kreativ. Ach ich würde so gern vorbeischauen und mitmachen. Liebe Grüße an Euch alle Heike

    AntwortenLöschen