Dawanda

17 April 2013

maritimes Ringelshirt - HALLO SOMMER ;-)))

An Ringeljersey komme ich NIE vorbei . Dieser verschieden geringelte Stoff ist vom Lieblingsmarkt am Berliner Maybachufer .Ich habe ihn etwas aufgepeppt mit roter Stoffmalfarbe .Dazu habe ich mir eine Ankerschablone aus dem Internet gezogen und auf klebende Bucheinschlagfolie übertragen -Anker ausgeschnitten und aufs zukünftige Vorderteil geklebt - Anker ausgemalt - trocknen lassen - bügeln - fertig .Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden .Ja , ich weiß, ich hätte die Sticki nehmen können , aber man braucht ja auch mal wieder ein bisschen Experimentierfreude :-)))
Genäht habe ich eine"Vlieland" von Schnittreif- ein absoluter Lieblingsschnitt - etwas ausgestellt und ABSOLUT bequem mit Ärmeln in 3/4 Länge ...

Hier die Details - ganz schön SEELASTIG - Anker gestempelt , Anker als Button und Baumwollband als Ärmelabschluss mit Öse , damit es noch ein paar "rote Farbtupfer"gibt .

Ausnahmsweise hat sogar alles geklappt , vor der Ausschnitteinfassung habe ich immer noch "Respekt", es ging dann aber auch hier alles glatt .Dieses Shirt wird morgen gleich "ausgeführt " ...
Mit ganz viel Freude besuche ich jeden Mittwoch den MMM , hier gibt es sooooo viel Inspiration für neue Projekte !!! Danke an alle Betreiber dieser tollen Seite :-)))

Ganz liebe Grüße , Katrin

Kommentare:

  1. Ich finde das Experiment sehr gelungen. Der Anker gibt den richtigen Kontrast zu den Streifen. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das passt richtig gut. Das Styling ist perfekt mit der knöchellangen Hose.
    Gerade die roten Bänder sind ein richtig liebevolles Detail. Ich glaube, ich nähe meiner Tochter heute auch mal wieder ein Ringelshirt, da nehm ich die Idee mit den Bändern und Ösen mal mit :)
    Danke!

    AntwortenLöschen
  3. solche teile liebe ich auch und genau die details machens aus!!! wunderschön!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Uhiiiiiiii, da mag ich, ich liebe ja auch Ringel :)
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Rot-weiß mit Ringeln geht immer, und Du hast das mal wieder perfekt kombiniert :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Shirt. Ich habe eine Schwäche für Ringel und maritim usw...Die Idee mit den roten Bändern und den Ösen ist das perfekte I-Tüpfelchen, die muss ich mir merken.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. ich habe auch eine Ringelschwäche und deine
    Variante mit dem Anker ist richtig klasse.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin, sieht super aus Dein Marine Shirt. Ganz toll finde ich auch die Idee mit dem Baumwollband und der Öse, super. Evtl. wäre ich am 31.5. in Berlin, könnte man sich da am Maybachufer mal treffen? LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike ,

      habe ich mir gleich im Kalender eingetragen :-)))Würde mich riesig freuen, wenn es klappt !

      GLG, Katrin

      Löschen
  9. Dein Shirt gefällt mir ausgesprochen gut! Die ganzen kleinen Details finde ich perfekt.
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  10. Super ist dein Shirt.Maritim ist immer so schick.Mag deine Detalien auch.
    Kram Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Total flott,
    gefällt mir sehr gut,vor allem deine netten Details.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich total schön geworden. Der Matrosen-Look ist auch einer, der nie langweilig oder out wird. Liebe Grüsse, Jacqueline

    AntwortenLöschen