Dawanda

10 März 2013

Mini-Bargellos - Shabby Erinnerungsquilts

Die Idee für dieses Mini-Trio hatte ich schon beim Nähen dieser Miniatur-Bargellos . Jetzt habe ich sie ENDLICH fertig gemacht . "Einfach so" fand ich sie noch etwas langweilig, deshalb bekam jeder ein Foto von ganz lieben Menschen, die mir sehr am Herzen liegen , aber leider nicht mehr leben ...
Alle 3 hängen über unserem Pseudo-Kamin ...
Ja , liebe Manuela , ich habe Deinen Stanzer SOFORT zum Einsatz gebracht und die fertigen Tags gleich eingearbeitet .Die Rosen habe ich aus meinen alten Leinentüchern "gedreht" und mit Schnur & Perle bestückt :


Natürlich habe ich mich auch schon wieder auf den MMM vorbereitet . Es war also der ganze Nähpark im Einsatz ...
So , bei uns sieht es nach einer weiteren winterlichen Woche aus - ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag ! GLG; Katrin

Kommentare:

  1. Du hast die Bilder deiner Lieben ja wirklich ganz besonders schön gerahmt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    das freut mich sehr das der Stanzer schon zum Einsatz gekommen ist. ;-) Bin schon gespannt was Du noch so alles mit ihm gestalten wirst. Deine Erinnerungsquilts sind einfach zauberhaft.
    ♥♥♥

    GLG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so super gemacht, liebe Katrin.Was nähst du mit blauen Fäden?:-))

    Kram Gudrun

    AntwortenLöschen