Dawanda

09 Februar 2013

Er bleibt draußen! ... und Braune-Bohnen-Feuerwerk

Er ist in diesem Fall der Schlüssel ;-)
Es ist mal wieder HÖCHSTE ZEIT für neue Schlüsseltaschen. Meine ist in Dauerbenutzung und sieht schon ganz schön "abgenodelt" aus. Zum Warmnähen gab es heute gleich 2 Exemplare. Hier seht Ihr die Shabby-Variante aus altem Rolltuch mit Shabby-Schnick-Schnack betüdelt :
Variante 2 ist für farbenfrohe Gemüter :-))) Diese habe ich aus Wachstuch genäht und dabei überraschend festgestellt , dass ich AM LIEBSTEN kleine Taschen nähe .Wahrscheinlich kann man noch erkennen , dass ich viel Freude an den kleinen Details hatte ... Dabei bin ich übrigens auf eine fast neue Idee gekommen ;-)))
Jaaaa , es ging kulinarisch hochkarätig zu an diesem Wochenende - es wurde eine "echte Männersuppe" gebrutzelt : Das Rezept ist aus Daphnes Diary , die Suppe wird mit braunen Bohnen, Rotwein, Knoblauch, Bambussprossen,  Altbier und weiteren Zutaten zubereitet . Na, wenn das Männerherzen nicht höher schlagen lässt ;-))) Sie schmeckt ABSOLUT GENIAL. 
Oh, wir haben beim Fotografieren das Grüne auf unserer Suppe vergessen...

Euch allen ein tolles Winterwochenende - LG, Katrin

1 Kommentar:

  1. Ich mag alles was du nähst. Immer so schick!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Gudrun

    AntwortenLöschen