Dawanda

29 Januar 2012

FLOWER - PIEP - ZWEITEILER & SCHWALBE

... heute - nachdem uns der Winter nun doch noch erwischt hat - habe ich mich ENDLICH an meine schönen Libertybänder gewagt und Frühlings & Sommerschmuck gebastelt .Den Plan gibt es schon lange , aber der richtige Moment fehlte bis jetzt .Auf jeden Fall hatte ich mir diese herrlichen Bänder plus Zubehör aus Frankreich mitgebracht . Es gab sie in gaaaanz vielen verschiedenen Varianten und das ganze "Kleinzeug" zum Gestalten war einfach umwerfend schön. Heute habe ich 4 verschiedene Armbänder gearbeitet, die auch gleich bei Dawanda gelandet sind :-)))
Ein kleiner Vorgeschmack auf Frühling kann ja nicht schaden ... Euch allen einen schönen Sonntag !
LG, Katrin

28 Januar 2012

MOLLIE MAKES

...schon sehnlichst erwartet, die erste Ausgabe meines neuen "Mollie Makes" - Abo`s ist eingetroffen. Nun kann ich erstmal schön schmökern. Vorher nähe ich noch die Gardinen für meine Freundin und ein kurzer Außerhaustripp muss auch noch sein. Übrigens liegt nun auch bei uns der 1. cm Schnee!!!

LG Katrin

22 Januar 2012

STIFTen gehen & SCHIMMELBEFALL

... eigentlich hatte ich damit schon am letzten Wochenende begonnen. Dann dauerte es aber länger, als ich dachte. Deshalb sind diese Federmäppchen erst heute fertig geworden :
Nummer 1 ist mir etwas zu groß. Sie hat eine schöne Form, erinnert mich aber an eine Kosmetiktasche. Deshalb wandert sie auch gleich in unseren Taschenschrank :

 Bei Nummer 2 musste ich erst den Schnitt probieren :

Sie sieht wirklich wie eine Federtasche aus und deshalb habe ich sie gleich DOPPELT gefertigt - für alle Fans der Schweiz - die Swissversion :-))) 


Unsere Toni war dagegen SO RICHTIG kreativ. Sie hat für ihr Studium eine Apfelserie genäht. Da Äpfel auf Textilien meist als IDEALVARIANTE abgebildet werden, wollte sie gern den "natürlichen Prozess" textil nachgestalten :



Da wurde gefilzt und mit Perlen gearbeitet , kleine Glasröhrchen eingenäht um auch den inneren Prozess des Verottens deutlich zu machen. Ich bin wirklich beeindruckt, was sie "produziert" hat und möchte Euch diese Bilder nicht vorenthalten .

Außerdem habe ich mir neuen Lesestoff geleistet :


LG Katrin

08 Januar 2012

Mit dem Caravan auf der Überholspur...

...oder so ähnlich! Das Wochenende ist wieder mal rasend schnell vergangen - habe aber die beiden neuen Little-Caravan-Bag`s doch noch geschafft:



Euch  eine schöne Woche - LG Katrin

B - U - C - H - (STABENSUPPE)

...am Sonntag? Eher nicht - bei uns gibt es heute Colabraten - hört sich auch nicht besser an? IST ER ABER! 
Buchstabensuppe, Buchstabensuppe......!? Ach ja - ich wollte Euch ein paar Bücher zeigen, die mein Interesse geweckt haben und die ich mir mal genauer betrachten muss:


Neuanschaffung des letzten Monats, gekauft bei limetrees:






















...und dieses hier habe ich schon ein paar Jahre, allerdings auf japanisch und leider nicht zum Amazonpreis erworben!
Gibt es jetzt zum guten Preis in englischer Sprache:


...nun noch ein bisschen sticheln... LG Katrin

07 Januar 2012

Knippie & Macarons

Heute wurden im Klosehaus erstmalig Macarons gebacken. Bei Marktpreisen von 1 € pro Stück -  eine lohnende Müh. Antonia liebt sie . Sie sind nicht so schön rund wie gekaufte Macarons , aber dafür aus dem eigenen Ofen. Erdbeer - und Schokomacarons gab es heute zum Kaffee:


















...und die Jeanette war auch zum "Antrittsbesuch" im neuen Jahr da. Sie konnte die Macarons auch gleich kosten. 
Angesteckt von meiner Aufräumaktion brachte sie heute einige Näh- und Gartenzeitschriften holländischen Ursprungs mit, um  diese auch bei Ebay anzubieten.

 ... nun nähe ich noch ein bisschen. Die erste " Little Caravan Bag - Tasche"  ist schon über den Dawanda - Ladentisch gegangen und deshalb sorge ich nun für Nachschub.
                                                                                                 LG Katrin

06 Januar 2012

Knut - er flog raus

... heute haben wir unseren Weihnachtsbaum verabschiedet - leider - der Christbaumschmuck war einfach zu schön :-))) Weil ich mich noch nicht wirklich auf den Frühling einstellen kann, gab es heute eine Übergangsdeko .  Auf einem riesigen Holztablett habe ich diverse Kerzen mit Kleinkram gemixt :

 So ist noch ein bisschen Kerzenschein im Raum geblieben ...

Von meinem schönen Shabby-Waschbrett  konnte ich mich auch nicht trennen .Deshalb wurde einfach die Figur im Kranz ausgetauscht - eine Schneeflocke hat diese ersetzt :

Für unseren Kamin gab es auch neue Deko :-)))

Jetzt warten wir erst einmal auf den Winter , bevor dann alles frühlingshaft geschmückt wird . Von Schnee keine Spur - aber darüber ist hier nicht wirklich jemand böse. Auf jeden Fall möchte ich noch einige ruhige Winterwochenenden genießen  ... LG, Katrin

04 Januar 2012

Heute ging die Post ab...

... ich habe einige kleine Überraschungen gepackt für liebe Blogger , die eine kleine Aufmunterung vertragen können und es besonders lieb mit mir während der letzten Wochen gemeint haben ... Bin mal gespannt, ob es überraschte Gesichter geben wird !?
LG, Katrin

03 Januar 2012

Feldsalat mit Ochsenstreifen und Lachsklößchen ...

...habe ich heute nicht gekocht! Aber wir waren in Berlin und da konnten wir die leckeren Dinge im STATTCAFE  genießen . Gut gestärkt begaben wir uns auf Entdeckertour, denn mein Mann hatte diese für uns heute geplant. Wir fuhren zu " modulor material total ". Ich kannte den Onlineshop schon und viele Leute haben sich begeistert auf ihren Blogs dazu geäußert. Bin noch ganz bedüdelt von der MEGAAUSWAHL und den wirklich guten Preisen. 


... nein , nein keine Angst - ich habe in der Tüte keine neuen Näh - Zeitschriften ;-) ! Tüdelkram und Wollfilz mussten es sein. Antonia hat sich schon telefonisch angemeldet , da muss sie nächste Woche auch noch mit uns hin ( da gibt es z. B.für Studenten auch ein kostenloses Starterpaket und besondere Rabatte) und Jeanette wird wohl auch mit im Auto sitzen ( wenn sie Zeit hat und möchte). Mein Mann überlegt schon textile Shopping - Berlin - Touren anzubieten ...
Besonders beeindruckt hat uns / mich das Nähinstitut bei Planet Modular:


In dem Gebäude am Moritzplatz versammeln sich wirklich tolle Kreativ- und Designwerkstätten und Läden - ein unbedingter Besuchertipp!!!
Bei modular gab es sogar das Brandenburger Tor und weitere Sehenswürdigkeiten aus aller Welt als Legobausatz...also nicht nur interessant für mich - auch meinem Mann hat seine eigene Tour gefallen. Das Werkhaus hatten wir auch erst kurz vor Weihnachten für uns entdeckt und dort einige Geschenke gekauft. Am Moritzplatz gibt es auch eine Filiale
Mein Mann hatte noch weitere Etappen geplant, die wir aber aus Zeitgründen nicht mehr geschafft haben...Aber wie ich uns kenne , sind die anderen Ziele nicht mehr weit entfernt :-))) Ab morgen hat uns der Alltag wieder .Ich fand die Prioritätenliste, die einige Blogger für das neue Jahr geschrieben haben , ganz witzig .Ja, es gibt sie auch im Hause Klose !!! 
LG, Katrin 
PS : Ich bin total erfreut , dass so liebe Kommentare zu meiner neuen Tasche kamen :-)))

Neues Jahr - neuer Schnitt

Ich habe gestern mal wieder einen neuen Schnitt ausprobiert. Da die fertige Tasche etwas wie ein Wohnwagen aussieht, nenne ich sie Little Caravan Bag. Ich nähe ja sehr gern Taschen ( OH! Welch` Überraschung!) - auch diese hat viel Spaß gemacht:














LG Katrin

02 Januar 2012

Lesestoff für viele Stunden

Mit jedem neuen Jahr habe ich auch gern Ordnung in meinen Nähsachen. Habe mir für`s neue Jahr auch eine neue Zeitschrift bestellt . Die Sammelordner waren schon alle voll und deshalb habe ich heute mal schnell knapp 200 Zeitschriften aussortiert und als Pakete bei Ebay eingestellt. Es sind zum größten Teil deutschsprachige Patchworkzeitschriften.  Da ich mir sicher bin, dass der Winter noch kommt, hat man mit diesen Paketen gut vorgesorgt....wer kauft schon Streusalz und Schneeschieber... ;-) 


...bin noch am Werkeln, mal sehen, vielleicht gibts nachher noch was zu posten.           LG Katrin

01 Januar 2012

HAPPY NEW YEAR :-)))

Das neue Jahr hat heute begonnen , ich wünsche Euch ein erfolgreiches & kreatives neues Jahr und hoffe für uns alle, dass es viel Gutes und wenig böse Überraschungen mit sich bringen wird.
Ich habe inzwischen meine Stickbilder weiterverarbeitet und Nachschub für Dawanda produziert. Es gibt eine neue Rotkäppchenvariante als Lampenschirm ...

Außerdem gab es 2 neue Wichtelschirme in hellblau . Die Schirme haben mir alle Spaß gemacht , vielleicht kann man das am Endergebnis noch erkennen - ich habe so richtig damit gespielt ;-)))
Wünsche Euch einen schönen Neujahrsabend - LG, Katrin