Dawanda

03 November 2012

Vom Büblein auf dem Eis ... - neue Deko

Gefroren hat es heuer
noch gar kein festes Eis.
Das Büblein steht am Weiher
und spricht zu sich ganz leis:
"Ich will es einmal wagen,
das Eis, es muß doch tragen.
Wer weiß!"
 Ich mag ja klassische alte Gedichte und lese solche - besonders in der Vorweihnachtszeit - sehr gern. Zu diesem hier passend habe ich einen neuen Winter & Weihnachtskranz für Dawanda gestaltet .Dazu habe ich ein Paar uralter Schlittschuhe an Kiefernzweige gebunden und mit einer Schleife aus altem Rolltuch versehen ...
Alte Glasschütten hatte ich auch noch zur Hand und ein altes Sahnekännchen wurde neu herausgeputzt :
Ach übrigens , ich habe Euch noch gar nicht meine "NEUEN" vorgeführt . In Berlin habe ich mir 2 Berlinstempel gekauft : Nummer 1 ist der große runde Stempel mit dem Schriftzug "Grüße aus Berlin " - Nummer 2 ist der kleine Stempel mit dem Brandenburger Tor . Beide von http://de.dawanda.com/shop/Sommerabend



Habe sie mir gleich mal "auf Vorrat" gestempelt - man weiß ja nie ... Ansonsten sitze ich hier zwischen meinem Shabbykram und gestalte neue Deko für Dawanda .
Euch allen ein ganz schönes Wochenende - GLG , Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    mit solch wunderschönen Schlittschuhen habe ich noch das Schlittschuhlaufen bei uns am Weiher gelernt.....ist aber schon laaaaaaaaaaange her!
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. oh ja...solche Schlittschuhe gab es bei
    uns auch :O)...hübsche Deko!
    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen