Dawanda

09 September 2012

Tischläufer Shabbyglück ;-)))

... Tischwäsche kann man ja niiiieee genug haben . Deshalb gab es heute eine Variante, auf die ich mich schon lange gefreut habe .Aus meinen Tauschschätzchen habe ich diesen Tischläufer genäht .Für alle Leute, die immer fragen, was ich mit der GANZEN Bettwäsche mache - hier ist die Antwort :
Nahaufnahme : natürlich mit diverser Spitze dekoriert ...und für das Foto gab es auch noch einen Flohmarktfund als Deko . Es ist der weiße Krug gefüllt mit Blumen aus unserem Garten :
Ein uraltes Wäschezeichen gab es dann auch noch ...
Hier die Gesamtaufnahme - das Mittelteil habe ich im traditionellen Patchworkstil gearbeitet - die Rechtecke sind verschieden groß - alle gleich groß wäre mir zu langweilig gewesen ." Shabbyglück " ist käuflich - er ist direkt in meinen Dawanda-Shop gelangt.
Na dann, Euch allen eine herrliche Sommerwoche - LG, Katrin

Kommentare:

  1. Wunderschön!! Bei mir muss es momentan noch gut abwaschbare Tischwäsche sein;-)) Dafür vernähe ich die Bettwäsche von Schwiegermama zu Kleidchen für die girls....
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  2. ZAUBERHAFT!!!!!Genau mein Geschmack!!!
    So herrlich nostalgisch und romantisch geht eben nur mit alter Bettwäsche:)
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ! Ich kann kaum glauben, dass Du dich davon trennen kannst :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. SO WAS FINDE ICH SEHR SCHÖN !
    ICH GLAUB ICH HABE WAS FÜR DICH GEFUNDEN:-))
    kRAM GUDRUN

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft,das würde ich behalten!!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen