Dawanda

29 September 2012

Backstolz - der mit dem Gugel hupft ...

So , es geht in die nächste Vorrunde für Adventsgestecke . Hier habe ich kleine Backformen mit kleinen Gugelhupfkuchen (aus Gips) dekoriert und diese mit Schleifen & Kerze gekrönt ...
 Diese könnte man eigentlich auch auf einen Geburtstagstisch stellen - im Doppel - ohne Nummern ...
... Rilke hätte bestimmt Freude daran mit seinen wunderweißen Nächten, in denen alle Dinge Silber sind ...
Diese hier sind im Dawanda-Shop gelandet .So langsam zeigen sich die Dawandashops im Weihnachtsgewand . Meiner füllt sich auch nach und nach. 
Euch allen da draußen an den Bildschirmen ein schönes Wochenende - liebe Grüße von Katrin

Kommentare:

  1. Wie lustig- ich habe heute mit den Kindern auch Minigugelhupfe (Eierlikörrezept) gebacken:))
    die sind total süß geworden und viel zu schade zu Essen:))
    Aber die Idee mit Gips- oder Salzteig? finde ich auch KLASSE!!! Die Teile sind sehr hübsch geworden!!!!
    Dir ein schönes Wochenende wünscht Angela

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus und ist in der Tat
    vielseitig einsetzbar, einfach eine klasse Idee.
    LG Manu

    AntwortenLöschen