Dawanda

28 August 2011

Taschenserie "Freising" - Alpenliebe Nr.527

... den Witz verstehen nur Insider ;-))) Ganz liebe Grüße an dieser Stelle an unsere süddeutsche Verwandtschaft !
Es gab einige Taschenwünsche aus dem Bekanntenkreis, die ich gern erfüllt habe . Nummer 3 liegt noch "unterm Messer " . Zwei Kulturbeutel sind schon fertig :


Modell "Grüezi" habe ich bei Dawanda eingesetzt, passt so schön zum Oktoberfest .Das nächste Modell ist für eine "richtige " Resi .Bei uns in Preußen hat dieser Name Seltenheitswert . Es lag also nahe, für diese besondere Resi eine alpine Tasche zu nähen ...


So, Nummer 3 soll heute auch noch fertig werden , denn die Teresa-Tasche und die "Nr.3-Tasche" sollen morgen gleich den Besitzer wechseln .
Ganz liebe Grüße - Katrin

Sale & europaweites Sammelsurium

Ich habe in meinem Onlineshop für skandinavische Bücher und Schnittmuster nochmal ordentlich reduziert. 5€ -10€ -15 € - 20 € ist die neue Preisstruktur. Manche Artikel sind nur noch in geringer Stückzahl vorhanden und werden auch nicht nachgeordert. Einkaufen zum EK ! Schnell sein lohnt sich also - jetzt schon an Weihnachten denken! 
...außerdem hat mein Mann einige meiner privaten Wohn - und Kreativmagazine ( die ich auf meinen Europatouren gesammelt habe) bei Ebay eingesetzt.

27 August 2011

Die Messer gewetzt...

... habe ich nicht! Da aber die Scherenschleifer seit einiger Zeit nicht mehr durch die Lande ziehen, muss Frau es selber tun. Viel zu selten kümmert man sich um sein "kleines" Arbeitsgerät, aber heute war es soweit. Alle Scheren wurden mit dem Fiskars - Scherenschleifer geschärft:


...und dann kam die Klinge des Rollschneiders dran:


Der Tri - Sharp Klingenschärfer für Rollschneider ist in Deutschland gar nicht so leicht zu finden, aber hier gibt es ihn zum Beispiel. Dieses Teil ist sein Geld wirklich wert. Achtet aber bitte bei der Bestellung auf die Größe Eurer Klingen, denn das Teil gibt es in drei Größen !
Gut geschärft ans Werk! LG Katrin

Der frühe Vogel ...

... geplant war eigentlich ein Havelwochenende .Aber - wie üblich - machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wir sind deshalb nach Berlin gefahren, um eine kurze Bummelrunde zu drehen.Berlin scheint am Wochenende ein einziger großer MArkt zu sein - Wochenmärkte & Trödelmärkte an jeder Ecke . Auf einem sind wir auch unterwegs gewesen und hier sind meine Fundstücke: 


Auf dem Ballen sind 12 Meter altes Leinen - na, wenn das kein Glücksgriff war !!!Da traue ich mich doch wieder gar nicht reinzuschneiden.Das werden bestimmt Stoffe zum Streicheln ;-)
Das Wetter war ja UNGLAUBLICH während der letzten Tage .Was sich am Himmel abspielte , haben wir zuvor auch noch nicht gesehen - Wirbelsturmsaison eröffnet ???


Euch allen ein schönes Wochenende - LG, Katrin

22 August 2011

LEINEN & WEISS ...

... geht ja immer .Ich finde diese beiden Farben sehr harmonisch .Jetzt habe ich passend zu meinen "Lev Landlig" Platzsets dieses Tischband gemacht - ohne Plan, ohne Schablonen - einfach nach "Lust & Laune" .


Genommen habe ich ausschließlich RICHTIG alte Stoffe .Sogar für die Rückseite habe ich uralte Laken benutzt .

















Gequiltet habe ich mit ganz kleinen Perlen, ich glaube, auf dem letzten Foto sind sie ganz gut zu erkennen . Eigentlich habe ich das Tischband für die kalte Jahreszeit geplant - als "Lichtblick" .Vermutlich wird es aber schon früher auf dem Tisch landen .
Euch allen eine schöne hochsommerliche Woche - ganz herzliche Grüße, Katrin

20 August 2011

Alte Liebe rostet nicht ;-)))

Nachdem Myri soooo viele schöne Dinge zum Geburtstag ihrer Kinder gezaubert hat, dachte ich mir, auch große Kinder haben bestimmt Freude an schönen Geburtstagskuchen .Ich bin ja so ganz und gar nicht das Koch - und Backwunder !!! Aber Myris Krümelmonster haben mir SUPER gefallen. Also habe ich es gewagt und für Wencke ( die die Sesamstraße so geliebt hat ) auch Krümelmonster gebacken :
Bin mal gespannt , was sie dazu sagen wird !? Einen richtigen Kuchen (Buttermilch-Kokos ) gibt es auch noch. Sieht nicht ganz so lecker aus, ist aber Familienlieblingskuchen - und sooo schön leicht ;-)
Die Party kann also losgehen .Schönes Wochenende - LG, Katrin

19 August 2011

Geburtstagswochenende & Platzsets fertig

Ja, dieses Wochenende haben gaaanz viele liebe Menschen Geburtstag - Gudrun in Schweden wird heute ein Jahr älter - ganz liebe Grüße über den Blog zu Dir nach Hönö !!! Meine liebe Nichte Wencke hat morgen ihren Ehrentag - ich kann es kaum glauben, dass sie wirklich schon so alt wird ;-) Am Sonntag gibt es dann noch ein weiteres Geburtstagskind - wir wünschen Euch ein schönes, gesundes , kreatives und erlebnisreiches neues Lebensjahr !!!
Letztes Wochenende hatte ich begonnen , meine alten Leinentücher vom Antikmarkt aus Holland zu zerschneiden . Der alte Stoff ist wirklich traumhaft schön - er "lebt" und  man sieht ihm sein Alter auch an. Es hat mir ganz viel Freude bereitet, mit diesem Stoff zu arbeiten . Ein bisschen "gespielt" habe ich noch mit den bestickten Teilen - einen Streifen aus antiker Weißwäsche kombiniert mit roter Spitze habe ich noch dazwischen gebastelt . Dann kamen mir auch noch meine alten Wäschezeichen zwischen die Finger ....Hier ist das Endergebnis :


Auf dem Töpfermarkt habe ich mir vor langer Zeit rotes Kaffeegeschirr gekauft - ich glaube, das ist eine gute Kombination :


Könnte mir gut eine Mitteldecke in gleichen Farben vorstellen - mal sehen .
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende - LG, Katrin

Wenn der Postmann 2x klingelt ...

... kommt überraschend "angenehme" Post :-))) Gestern Abend habe ich schon mal einen Blick riskiert, was Stoff & Stil dieses Jahr an Weihnachtsstoffen führt. Ich war absolut begeistert, wie schön der Katalog "aufgemacht" war . Das war natürlich eine ganz TOLLE Überraschung, als er mir heute gedruckt ins Haus flatterte !


Zeitgleich kamen außerdem die ersten bestellten Weihnachtsanhänger für meinen zukünftigen weihnachtlichen "Kleinkram" an . Das heißt , hier liegen viele kreative Ideen, die alle darauf warten, genäht zu werden ;-)
Morgen hat Wencke Geburtstag . NATÜRLICH habe ich ihr auch etwas genäht. Ich weiß nicht, ob sie heute noch meinen Blog besuchen kommt , deshalb verrate ich nicht das ganze "Geheimnis " :


Sie hatte sich auch so einen Kulturbeutel gewünscht und Wünsche werden natürlich erfüllt ! Was ich draufgestickt habe ??? Verrate ich nicht , das ist ja die Überraschung . Bin mir sicher, dass es ihr gefällt und freue mich schon, es ihr zu schenken.


Das war noch nicht alles , heute war "kreativer Stressabbau " an der Näma. Wenn ich es schaffe, lade ich nachher noch mehr Fotos hoch . Bis dahin - LG, Katrin

17 August 2011

Weihnachtsglück gekauft :-)))

Am Montag erschien das neue Buch "Weihnachtsglück" von Acufactum. Ich war "mutig" und hatte es schon vor einigen Tagen " blind" bestellt . Aber Ihr wisst ja, Mut wird belohnt ;-) Es ist ein WIRKLICH gelungenes Weihnachtsbuch - auch für Leute, die eher weniger sticken - so wie ich.


Die Kreuzstichmotive sind sehr sehr schön, erfahrungsgemäß schaffe ich es aber zeitlich nicht, diese mit "Liebe und Ausdauer" zu sticken( ein kleines Motiv vielleicht) .
An diesem Buch mag ich die wunderschönen Fotos und die herrlich schönen gedämpften Winterfarben. Es sind viele Projekte in weißen, braunen, grauen und weinroten Farbtönen enthalten. Die schönen Dekoideen unter Glasglocken, in alten Kaffeekannen und mit vielen Naturmaterialien machen Lust darauf, das Haus auch so schön zu gestalten z.B. eine Zapfengirlande, diverse Kränze ,Weihnachtsgestecke, Sterne , ein besonders schöner Schriftzug "Frohes Fest" aus Stoff und Naturmaterialien GEKLEBT , den MUSS ich auf jeden Fall probieren.
Ihr wollt bestimmt wissen, welche Nähprojekte enthalten sind !? Ich schaffe bestimmt nicht, alle aufzuzählen , aber ich versuche mal, einen Überblick zu geben :
Das Buch startet mit einem einfachen Naturkranz . Dekoriert wurde dieser mit einem genähten Nikolauskopf . (witzig) Dann folgen genähte und dekorierte Sterne, der Engel vom Cover , die Heiligen 3 Könige, Wandbehang mit Weihnachtsmotiv bestickt ,Windlicht & Plaid , Scheibengardine (bestickt) , diverser kleiner genähter z.T. bestickter Weihnachtsschmuck wie Kugeln, Herzengirlande etc. , Wende-Tischläufer u.a.
Ganz toll finde ich die CD-ROM, hier kann man ganz viele Papieranhänger ausdrucken, die im Buch auch als Deko verwendet werden. Auch Vorlagen für den Stoffdruck sind enthalten mit wunderschönen weihnachtlichen Schriftzügen , Noten usw . , die mich etwas an die schönen Kafkabänder erinnern .Ist doch eine tolle Idee, so etwas Schönes zum Ausdrucken zu machen !!!
Mein Fazit : Kaufen! Ihr findet hier einfach umzusetzende Dekoideen, die man auch mit anderen Motiven oder schon vorhandenen Sachen nachgestalten kann. Richtig schön - traditionell, nostalgisch mit vielen Naturmaterialien -  ZEITLOS - was ich bei der Investition von über 20 Euro auch wichtig finde .
Wenn meine Beschreibung für Euch interessant oder hilfreich war , würde ich mich sehr über einen Kommentar von Euch freuen . Manchmal bloggt man so "INS BLAUE" und weiß nicht, was Ihr darüber denkt !??
Wenn Ihr etwas genauer wissen wollt, fragt einfach nach .
Ganz liebe Grüße - Katrin

14 August 2011

WORK IN PROGRESS

... an diesem Wochenende war wenig Zeit zum Nähen . Neue Platzsets habe ich angefangen und dafür meine schönen alten Rolltücher angeschnitten . Ich LIEBE diesen alten Leinenstoff mit Geschichte und freue mich schon, für unseren Tisch eine neue Kombi zu nähen. Bin noch unentschlossen,ob ich sie noch einmal zerschneide und ein bisschen spiele ...


Es ist ein längerer Streifen übrig geblieben. Das Stück ist natürlich viel zu schade , um es nur in die Stoffkiste  zurückzulegen . Darauf habe ich begonnen, mir selbst Muster auszudenken und  vorzuzeichnen und  OHNE STICKEINHEIT zu sticken ... Bin mal gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird !?


Die nächste Woche ist schon relativ "ausgebucht" und Freizeit erst wieder am nächsten Wochenende angesagt . Dann geht es damit in die 2. Runde - freue mich schon darauf.

Stellt Euch mal vor, ich habe TATSÄCHLICH etwas gewonnen !!! Sabine hatte zu ihrem Bloggeburtstag etwas verlost und ich habe ein Nadelkissen gewonnen . Bin ganz begeistert !!!

Euch eine schöne Woche - Ganz herzliche Grüße, Katrin

11 August 2011

Herbstliches & Bücherregal

Für den Tisch & für Dawanda habe ich ein herbstliches Gesteck zusammengestellt . Arbeitstitel "Pirschheide" ;-)))



Außerdem habe ich im August zwanghaft das Gefühl, ich müsste hier "richtig" Ordnung machen .In den vergangenen Jahren hieß das immer : umräumen, streichen, neue Regale kaufen etc. Aber - ehrlich gesagt - jetzt ist alles gestrichen, umgräumt und gekauft .Ich brauchte also in diesem Jahr ein anderes Betätigungsfeld . Dieses hier :


In meinem Bücherregal wollte ich gern ein wenig Platz schaffen und Ordnung machen . Ich habe angefangen, alles thematisch zu ordnen .Hier seht Ihr meine Cash/Country-Literatur . Ich habe selbst gestaunt, dass sich schon so viele Bücher dazu angesammelt haben :


Außerdem habe ich meine Weihnachtsdekobücher aus meinen Weihnachtsnähbüchern "herausgelöst" um schneller Zugriff zu haben ;-))) Hier ist die Weihnachtsdeko-Abteilung  :



Schönes Wochenende - LG, Katrin

07 August 2011

Ländlich geht`s weiter ...

... weil ich die Schattenbilder so mag , habe ich gleich noch einige Motive gestickt und "weiter verarbeitet" . Entstanden sind 4 Platzsets passend zu meiner "LEV LANDLIG" Serie .Ich mag es ja ländlich . So sehen sie aus :
Mit Leinen und weißen Stoffen habe ich im vergangenen Herbst Deko genäht .Diese habe ich ABSOLUT gern benutzt , während der trüben Jaheszeit war diese Farbkombi eine richtige "Aufmunterung" .

Deshalb ist die LEINEN-WEISS-Kiste gleich an der Näma stehen geblieben , möchte mir gern noch mehr davon nähen .
Das nächste Projekt steht schon "in den Startlöchern" ... - Wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag - LG Katrin

06 August 2011

Jetzt gibt`s was auf die Lampe :-)

Wie schon gestern angekündigt , ist bei uns ja immer noch "Bergfrühling" angesagt ;-))) Ich habe also heute Vormittag 2 Lampenschirme gestaltet - passend zu meiner Alpenserie .Die Schirme sind gekauft , nur der Tüdelkram wurde von mir "appliziert" :
Ihr findet sie auch in meinem Dawanda-Shop . Das Wetter scheint ja recht gut zu werden, da muss ich erst mal sehen, was wir heute machen. Wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende - LG, Katrin

05 August 2011

ALPENWAHN !!!

Nachdem meine eigene Kranzversion schon "an Ort und Stelle " hängt , habe ich gleich noch eine etwas abgewandelte Variante für Dawanda genäht :


Scheint wohl ein alpines Wochenende zu werden - naja, Wetter passt ja !!! Das nächste Teil liegt schon "
unterm Messer " .... 
Nochmals liebe Grüße , Katrin

Alptraum ;-)))

Unser vergangener Urlaub in den Alpen hat mich stark inspiriert. Nein, die Franzosen waren nicht mit Dirndl und Lederhose auf den Straßen . Wir waren auch NICHT noch schnell im Großraum München  . Auf diesem Wege aber ganz liebe Grüße nach Bayern zu unseren Verwandten, die jetzt bestimmt wieder denken, ich hätte eine klitzekleine Meise ...Trotzdem hat mich ja anscheinend das "Departement Alpes-Maritimes " in diese alpine Richtung gedrängt . Nein, keine Taschen wurden genäht  - sondern Alptraumhaftes für`s Haus :


Nummer 1 auf der Liste war ein neuer Türkranz , der war sozusagen schon überfällig ...
Dann ging es gleich weiter . Nachdem ich im letzten Winter diverse Lichtbeutel / Kerzensäcke genäht und genutzt hatte , stand fest, davon gibt es noch mehr . Damit ich nicht bis zu den ersten Schneeflocken warten muss, wurde diese Alpenvariante gefertigt :

Die Couch verträgt auch etwas Alpines - als kleinen Farbtupfer an trüben Regentagen ;-)


Genäht habe ich natürlich auch und das außerdem in GANZ GANZ netter Gesellschaft . Helga und Berndt kamen zu uns , endlich hat es mal geklappt . Ganz liebe Grüße an diese 2 von hier - freuen uns schon, wenn wir uns bald wieder sehen . Ja, man konnte draußen nähen - hier ist das Beweisfoto :


So, Ihr seid wieder auf dem aktuellen Stand ! Außerdem habe ich einige alpine Dinge doppelt gefertigt, Ihr könnt also auch mal in den Dawanda-Shop schauen ...
Euch allen ein wunderschönes Wochenende - lasst Euch die Stimmung nicht verderben , gibt es denn schöneres Nähwetter ??? LG, Katrin