Dawanda

26 Juni 2011

Nährunde beendet

... wir haben heute in gemütlicher Runde genäht ...
Jetzt ist mein Tunika-Bedarf erst einmal gedeckt :-))) Euch allen eine schöne Woche - LG, Katrin

Der frühe Vogel oder " Drei Mädel und ein Hund"

Wie der Freitag sich neigt, so der Sonntag sich zeigt!

Heute ist Nähsonntag mit Jeanette und Toni angesagt (das Nieselwetter ist ja ideal). Wir sind heute schon früh aufgestanden und bereiten alles vor. Der Cherry hilft natürlich bei der Stoffauswahl. Legt er sich auf einen ausgebreiteten Stoff - BINGO! ;-)


Zum Mittag gibt es Flammkuchen - für den Kaffee sorgt die Jeanette. Lecker!

Hinweis zu meiner Reduziertaktion im Shop: Wer bis Dienstag, den 28.Juni bestellt und mit Paypal bezahlt, wird wie gewohnt sofort beliefert! Die anderen Kunden müssen wegen der Urlaubszeit ein wenig Geduld haben.

Mal sehen, was es heute Abend für Ergebnisse zu zeigen gibt....

25 Juni 2011

RETRO - noch `ne Tunika

Heute Vormittag habe ich ein ganz schnelles Projekt genäht - eigentlich ist es ein Sommerkleid aus der OTTOBRE . Ich habe es etwas gekürzt und werde es über dem T-Shirt tragen. Der Sommer kann kommen , er steht ja anscheinend schon in den Startlöchern.
Ganz schön RETRO ist sie geworden . Der Stoff (vom Stoffmarkt) hatte natürlich eine gute Vorlage geliefert . Die neuen Stickdateien habe ich auch wieder zum Einsatz gebracht :

Auf den Hund gekommen...

... ist irgendwie momentan die ganz Familie. Der Cherry macht bei uns für 14 Tage Ferien , weil Herrchen und Frauchen eine Flugreise angetreten haben. Neben Wellness -& Verwöhnprogramm hat heute unsere Antonia ein neues Halstuch für ihn genäht:

24 Juni 2011

Imke probiert

Am letzten Sonntag hatte ich mir auf dem Stoffmarkt den "Imke-Schnitt" von Mamu-Design gekauft .Außerdem gab es noch ganz kurz entschlossen die Stickdatei "Yarnwords" von Huups .Daraus habe ich mir die Bluse genäht und mit selbst gesticktem Label versehen :

















Schnitt ging prima ,da gibt es bestimmt noch mehr demnächst ...Foto von der Tunika folgt morgen .
Wünsche Euch ein schönes Wochenende ! LG - Katrin

SALE - Das kommt nie wieder !

Ich habe in meinem Onlineshop für skandinavische Handarbeitsbücher und Schnittmuster r-a-d-i-k-a-l reduziert! Die angezeigten Preise sind bereits die reduzierten Preise - 30 % vom Originalpreis, dh. z.B. alle ANNAKA - Muster für 11,50 € , viele skandinavische Bücher für 23,00 € oder sogar darunter! 
Viele Artikel sind nur noch in geringer Stückzahl vorhanden - nun heißt es schnell sein. Geliefert wird solange mein Vorrat reicht - ausverkaufte Artikel kommen nicht mehr rein. Versandkosten 2,50 € - ab 40 € Bestellwert liefere ich versandkostenfrei!
Hier bist Du nur noch einen Klick entfernt.

19 Juni 2011

Besuch auf dem Stoffmarkt

... heute ging es bei relativ schönem Wetter (leider zu kalt für meine Tunika ) zusammen mit Toni & Freund sowie Jeanette zum Stoffmarkt .


Natürlich gab es riesige Mengen schöner Stoffe . Meine Liste hatte ich auch dabei , die ich "abarbeiten" wollte, aber wie immer ist es dann doch etwas mehr geworden . Ihr kennt doch die berühmte Frage : Darf`s auch etwas mehr sein ??? Ja, es durfte ...hier die Ausbeute :




















Danach haben wir gemeinsam eine kleine Esspause in Werder (Fischrestaurant auf der Insel) eingelegt. Ich mag die Insel sehr , sie gehört schon immer zu unseren Lieblingsausflugszielen.
 

Tja, rein stofftechnisch wäre ich jetzt bereit für 30°C  und Sommerwetter :-))) Lassen wir uns mal überraschen, diese Woche ist ja Sommeranfang , vielleicht wird`s ja noch was mit dem passenden Wetter !!!???
Wünsche Euch eine schöne Woche - LG; Katrin

18 Juni 2011

Grüsse vom RETRO-JUNKIE ;-)

... , ja , ich befinde mich immer noch in der Zeitschleife Ende der 60er Jahre . Deshalb gab`s per Stickie den Schriftzug gleich auf die Tunika .
TATSÄCHLICH , der Tunikaschnitt ist da und ich MUSSTE ihn auch gleich ausprobieren. Eigentlich nähe ich diese Tunika mit Jeanette erst am kommenden Wochenende , aber Jeanette wird nicht böse sein, wenn ich schon eine Probeversion gestestet habe :


Ich bin WIRKLICH angetan von diesem Schnitt  , er hat sich prima genäht , die Erklärung war verständlich (ja, Jeanette , ich habe sie tatsächlich gelesen und danach gearbeitet ) und der Zeitaufwand war überschaubar . Gespielt habe ich natürlich auch :

 
Ich habe Webband und Krone eingearbeitet und einen Schriftzug gestickt . Außerdem musste ich schummeln. Mein Jeansstoff gab nicht das angegebene Maß her , deshalb seht Ihr auf der Rückseite ganz kleine angesetzte Teile, die ich mit rosa Nähgarn durchgesteppt habe . Ehrlich gesagt , das geht gut. Da komme ich dann mit viel weniger Stoff aus .


Die Idee kommt natürlich von anderen netten Bloggern - gesehen habe ich sie hier . Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 5/2010 , die es in ganz vielen Onlineshops zu kaufen gibt . Außerdem habe ich mir noch eine "Kleinformat" geleistet und bin ganz "hin und weg" , die ist ja toll . Wird auch in Zukunft in meine Einkaufswunschliste eingetragen !!!
Die " Living at home " hat mir diesen Monat auch richtig gut gefallen . Ab sofort werde ich meine Schnitte so lagern, wie es meine Lieblingstante immer machte : Schnitt einrollen und mit Stoff zubinden, der auch für diesen Schnitt verwendet wurde - dann weiß man gleich, wonach man suchen muss , wenn es in die nächste Nährunde gehen soll :-)))

Morgen geht es nach Potsdam zum Stoffmarkt , mal sehen, ob das Wetter mitspielt und die Tunika gleich mal ausgeführt werden kann !?
Wünsche Euch ein ganz schönes Restwochenende - LG; Katrin

13 Juni 2011

Aller guten Dinge sind DREI

... drei Tage - drei Taschen . Ich weiß schon, dass sich einige Leser fragen : Was macht sie bloß damit !??? Also diese 3 gehen alle in den Shop . Ihr kennt ja mein Motto : DER WEG IST DAS ZIEL !!! Ich nähe am liebsten Taschen und inzwischen bekenne ich mich auch offen dazu . Ja, da muss man schon mutig sein und den einen oder anderen bösen Kommentar einfach überhören ;-))) Ich hatte Spaß - das ist die Hauptsache. Findet Ihr bestimmt auch. Hier das Ergebnis :


Da die Berlin-Brandenburger Region mit schönem Wetter verwöhnt wurde , waren wir auch heute an der Havel. Da ist auch die farbenfrohe Vintage-Version entstanden :


Euch allen eine schöne Kurzwoche - LG, Katrin

neue Taschenrunde & Havelzeit

... Berliner Weisse mit Schuss gab es auch bei uns an diesem Wochenende :-) Wir haben das lange Pfingstwochenende wieder in unserem Havelhaus verbracht , das Häuschen gehört zu meinen absoluten Lieblingsplätzen .LEIDER ist mein Tunikaschnitt nicht rechtzeitig zum Wochenende angekommen. SCHADE !!! Also bin ich auf Taschen "ausgewichen" ...
Das wird Euch natürlich nicht wundern. Da weiß ich schon genau, was ich alles mitnehmen muss und ein Schnitt oder eine Anleitung benötige ich auch nicht dazu . Da sich die Retrotaschen  bei Dawanda großer Beliebtheit erfreuen, habe ich welche für den Shop genäht :

Mit Jeanette hatte ich trotzdem (ohne Tunikaschnitt) einen schönen Tag , es wurde genäht, gehäkelt und erzählt .Kulinarisch waren die Männer zuständig , es war also Frauenverwöhnwochenende angesagt :
Heute geht es gleich noch einmal an die Havel , Berlin hat ja heute traumhaftes Wetter bekommen .Das müssen wir ausnutzen .
Euch allen einen schönen Pfingstmontag - LG, Katrin

Blogverlosung - Gewinnerin steht fest !

Gewinnerin meiner Blogverlosung ist Astrid -" Station 88 " - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ! Danke auch allen Schreibern der netten Kommentare. Das herrliche Pfingswetter hat wohl dafür gesorgt, dass mein Blog erst heute die 40.000 knacken wird..., war ja auch nicht vor Ort.
Artrid kann sich auf dieses patchige Päckchen ( Buch, Muster,Stöffchen) freuen (...und wie sage ich immer - nach Weihnachten ist vor Weihnachten) :


LG Katrin

10 Juni 2011

PRILBLUMEN - Tasche

Wie verprochen bin ich heute ins Nähwochenende gestartet und habe soeben diese Retrotasche fertig gestellt. Für Sonntag habe ich mich schon mit Jeanette zum Nähtag am Havelhäuschen verabredet. Unser Ziel - eine Tunika. Morgen und Montag was werde ich wohl nähen???


Jetzt aber ab ins Bett - Gute Nacht! - Eure Katrin

40.000 ster Besucher/-in am Wochenende erwartet - Verlosung

... an diesem Wochenende erwarte ich den 40.000 Besucher meines Blogs! Gut ein Jahr nach meiner Blogeröffnung ....WAHNSINN! Zeit für mich DANKE zu sagen und deshalb verlose ich ein patchiges Überraschungspäckchen . Was Du tun musst? Hinterlasse einfach an diesem Wochenende einen Kommentar zu diesem Post. Teilnahmeschluss ist Sonntag ( 12.06.2011 , 24 Uhr ). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der bzw. die Gewinnerin wird dann am Montag bekannt gegeben und wird zur Abwicklung des Versands angemailt.

 Viel Glück, ein schönes Wochenende, liebe Grüße und DANKE an alle treuen Leser - Eure Katrin

09 Juni 2011

EMMYLOU HARRIS in Berlin

Gestern war es nun soweit  - Emmylou Harris im Berliner Admiralspalast und wir in der dritten Reihe. Fazit: ***** Sterne ! Wenn wir mit 64 Jahren auch so in Form sind, können wir uns schon aufs Alter freuen! Als die Band eine Pause machte, spielte sie weiter und das insgesamt gut anderthalb Stunden. 
Nach Kris Kristoffenson, Willi Neslson und Rosanne Cash war nun Emmylou ein weiteres Konzerthighlight unserer To-Do-Liste der Wegbegleiter von Johnny Cash. Nun feuen wir uns schon auf den Herbst, dann kommt Elvis Costello nach Berlin und wir sind natürlich wieder dabei. 
Nun habe ich Euch noch ein paar Schnappschüsse vom "Schönen Mittwoch" gemacht - übrigens, auf dem Bild mit mir, ist das Schaufenster eines Klamottenladens (in der Friedrichstraße) mit hunderten Nähmaschinen dekoriert ( haben leider nicht alle aufs Bild gepasst...):



...und wer Emmylou Harris nicht kennt, der kann hier mal schnuppern :



07 Juni 2011

Dampferfahrt zu Himmelfahrt

Ja, ich hatte ein nähfreies Wochenende. Zusammen mit meiner "Patchworkcousine" aus Bayern haben wir das hochsommerliche, lange Wochenende an der Havel verbracht. Am Freitag hat sie uns zu einer Dampferfahrt ab Potsdam eingeladen. ENTSPANNUNG PUR! Die große Inselrundfahrt dauerte 4 Stunden, die wie im Fluge vergingen:

 
..aber am nächsten Wochenende wird wieder genäht - freue mich schon! Morgen steht noch ein Höhepunkt an -  Konzert mit Emmylou Harris in Berlin...
LG Katrin