Dawanda

28 Februar 2011

Auf Wunsch ...

... habe ich diese Tasche für eine gute Bekannte genäht . Es die pinke Version zu meiner "Fräulein Rotkappe" Kollektion. Ja, ja , ich weiß , man könnte denken, sie wäre für meine eigene PINK-Prinzessin .... , aber nein .
Schöne Restwoche - LG - Katrin

27 Februar 2011

Biker-Feeling :-)))

Nur meine " Maschine" und ich ... so muss es wohl den Bikern gehen, wenn sie auf der Route 66 unterwegs sind . Ich brauche für dieses Feeling nicht mal das Haus verlassen - nur meine Näh-Maschine & ich und schon geht`s los mit unbestimmten Ziel .Dieses Wochenende war ich auf dem Taschentrip - mal wieder :-))) Hier seht Ihr, was ich so alles genäht habe :

Die "Bowling Bags" habe ich ja schon Freitag & Samstag genäht . Eine bleibt bei mir , damit die nächste Hollandtour mit passendem Gepäck stattfinden kann . Heute ging es in Runde 2 . Ich habe verspielte Schlüsselbänder "French Collection" genäht :

Heute Nachmittag habe ich mich an  eine MP3-Player-Tasche  gesetzt - Design "Nieuw Amsterdam" . Hat Spaß gemacht , zum Glück hatte ich REICHLICH Hollandbänder aus dem letzten Urlaub mitgebracht ... Ich glaube, mit dem Thema Hollandliebe bin ich noch nicht durch :-))) 


So, wünsche Euch allen eine schöne Woche - am Sonntag ist HOLLÄNDISCHER Stoffmarkt in Potsdam - na, wenn das kein Grund ist, mal alle Hollandtaschen auszuführen !!! Wer kommt von Euch nach Potsdam ???
LG; Katrin

26 Februar 2011

Verteilerzentrum, Hängerchen & meine Große

...damit es mit dem Tildabuchversand am Wochenenanfang reibungslos klappt, habe ich heute alle Umschläge beschriftet und die Rechnungen gedruckt.
Draußen strahlt die Sonne und ich hatte heute irgendwie trotzdem eine kleine Depri-Phase. Mein Mann wollte mich aufmuntern und rückte schon mal ein Geburtstagsgeschenk raus - meine Stimmung stieg tatsächlich:


... so konnte ich mich dann auch an mein heutiges Projekt machen. Die dritte Ausgabe von der " Little Bowling Bag " habe ich nur für mich genäht - "THE BIG DUTCH BOWLING BAG" :


... sie ist die größte Ausgabe von den drei Taschen, die ich bis jetzt genäht habe und natürlich habe ich sie mit meinem Lieblingsstickmuster " Die fliegende Holländerin " versehen. Wenn ich die Anzahl der letzten Hollandaufenthalte so zusammen zähle, wurde es höchste Eisenbahn:






- mit Baumler & Flagge -































...nun sind wir gleich zum Geburtstagskaffee eingeladen. Ich wünsche Euch einen kreativen Restsamstag und freue mich schon auf die Neuigkeiten, die ich mir dann heute Abend auf Euren Blogs angucken werden.....

25 Februar 2011

Ich liebe den Freitag!

... weil das ganze Wochenende noch vor einem liegt. Nachdem mein "Little Bowling Bag " bei der Familie soviel Anklang fand und bei DaWanda sofort über den Ladentisch ging, habe ich eine Zweite genäht. Ein paar Zentimeter kleiner und mit der einen und anderen Veränderung. Während ich hier schreibe, läuft schon die Stickmaschine und es wird noch eine Variante geben, die etwas größer sein wird. Mit meinem momentanen Lieblingsstickmuster :-)))



































Diese hier ist für PINK-PRINZESSINNEN  und solche , die es werden wollen .Als äußeres Zeichen habe ich eine klitzekleine Krone drangebastelt .Zum Glück wimmelt es hier nur so von PINK BESESSENEN jungen Damen  und die Abnahme meiner Taschen scheint dauerhaft gesichert ...
Wünsche Euch allen da draußen ein kreatives Wochenende - LG, Katrin

20 Februar 2011

Toni`s Tasche

... ist fertig geworden , ein nähreiches Wochenende im Hause Klose geht zu Ende . Toni hatte sich besonders schönen japanischen Stoff ausgesucht .

















Die Vorder & Rückseite sehen verschieden aus :
Den eingesetzten Kunstlederboden könnt Ihr leider nicht genau erkennen, er macht die Tasche natürlich strapazierfähig .Die Henkel sind aus Leder . Auf jeden Fall passt richtig viel rein - IDEAL für die nächste Shoppingtour :-)))
Auf jeden Fall  hatten wir Spaß  , mal sehen, wie es nähtechnisch bei uns weiter geht ... Wünsche Euch einen schönen Sonntag - Ganz liebe Grüße , Katrin


19 Februar 2011

Blick in Tildas Atelier gefällig?

...beim Surfen bin ich auf einen Blog gestoßen, der schon mal Einblicke ins neue Tildabuch gibt , auch hier!  (Danke Marion!) und natürlich beim Verlag ( habt ein wenig Geduld - es wird dort geladen ).

Boston bag - Bowling bag - hippe Kosmetiktasche ?

... im Buch ist es die " Boston Tasche " , mein Mann nennt sie "die kleinste Bowling - Tasche der Welt" und für mich ist sie eine hippe Kosmetiktasche aus dem gestern gekauften japanischen Buch:


Heute Morgen hielt es weder mich -  noch Antonia im Bett. Mit klaren Vorstellungen im Kopf hieß es dann: " Raus aus den Federn! " - ran an die Projekte. Die Toni stichelt noch und ich habe das erste Projekt umgesetzt und nähe schon wieder am nächsten Teil . Zum Größenvergleich habe ich mal einen Labello postiert. Hier ist sie nun :


Frieda Hain & Frau Tulpe

... da Antonia und ich das Gefühl hatten - WOCHENENDBELOHNUNG ist fällig und uns fehlen die passenden Stöffchen, düsten wir gestern nach Berlin. Der Trip begann bei Frieda Hain in Berlin Friedrichshain :


... karierte Tüte mit Stöffchen und Bändern gefüllt und ab in den Shuttle - nächstes Ziel war dann Frau Tulpe in der Veteranenstraße ... nur ein paar Kilometer entfernt. Hier besorgte sich die Tochter feine japanische Stöffchen und die Mutter kam wieder nicht an den Bändern vorbei und SCHWUPPS lag auch noch ein japanisches Taschenbuch im Korb - ICH war`s nicht... oder vielleicht... !? Gut, zugegeben, für 15 € kam ich nicht daran vorbei. Gut ausgestattet, führte uns der letzte Halt dann ins KaDeWe. In der Schnupperabteilung arbeitet ja meine Nichte momentan am Stand von Hugo Boss. Der Überraschungseffekt war auf unserer Seite! Und heute rattern nun beide Maschinen und die ersten Ergebnisse gibt es gleich...

16 Februar 2011

Gedicht zur Wochenmitte

Nach 21 Jahren mussten wir feststellen, dass unsere Tochter als Brandenburgerin dieses Gedicht nicht kannte und wir sie nun zu jeder Gelegenheit mit der Frage konfrontieren: " Und wer steht draußen?" - möchte ich Euch heute dieses kleine Gedicht zur Wochenmitte posten ;-)

Ick sitz an' Tisch und esse Klops
uff eenmal klopts.
Ick kieke, staune, wundre mir,
Uff eenmal jeht se uff, die Tür!
Nanu, denk ick, ick denk nanu,
Jetz is se uff, erst war se zu.
Ick jehe raus und kieke
Und wer steht draußen? - Icke.

Euch allen da draußen an den Bildschirmen eine schöne Restwoche , LG von Katrin

13 Februar 2011

Sommer , Sonne , Badetasche :-)))

Tja, Ihr Lieben, hier stehen die Zeichen auf Sommer .Da kann das BISSCHEN Schnee auch nichts dran ändern , der Sommer kommt in großen Schritten. Sozusagen wäre es schon wieder allerhöchste Zeit , die Weihnachtsgeschenke zu planen ... Aber, wie gesagt, jetzt wird es Frühling !!! Auf Wunsch habe ich die Tasche meiner Freundin noch einmal genäht - als Strandtasche .
 Ihr werdet unschwer erkennen, ich befinde mich momentan in meiner Wachstuchphase .Habe mich geradezu in dieses Material verliebt ...
Außen habe ich diverse kleine Taschen aufgesetzt und innen mit "Rosalie" gefüttert .Auch hier habe ich  an Taschen mit und ohne Reißverschluss nicht gespart .Tja,. mit den ersten Sonnenstrahlen kann es dann auch gleich in Richtung Strand gehen - notfalls zum Eisbaden ...
Wünsche Euch eine schöne Woche - LG, Katrin

12 Februar 2011

ROT , WEISS , BLAU - DAS FREUT DIE FRAU !

Meine Hollandliebe treibt Blüten - in diesem Fall Tulpen. Jetzt habe ich als 2. Beitrag für den Dawanda-Heimatwettbewerb auch eine Hollandtasche genäht . Geht nicht ??? Doch , geht prima, es ist eine Hommage an das Holländerviertel in Potsdam, da bin ich WIRKLICH gern .


Es ist diesmal eine Tasche mit  Klappe , Reißverschluss ist auf der Rückseite mit großer Tasche für wichtige Dinge . Gespielt habe ich reichlich mit Bändern, Borten & Spitze .

An den Seiten habe ich auch noch einen Karabinerhaken eingenäht (für Schlüsselbänder o.ä. ) und gefüttert ist die ganze Tasche in rosa-weiß- hellblau kariert .


Da ich es bei Dawanda zum Heimatwettbewerb angemeldet habe, würde ich mich SEHR über einen Besuch von Euch in meinem Dawanda-Shop freuen . Hier könnt Ihr meine 2 Beiträge "herzen" ( funktioniert leider nur, wenn Ihr bei Dawanda angemeldet seid).
LG, Katrin

07 Februar 2011

Strawberry Fields & Peace , Love ...

.... wie diese BEIDEN zusammenpassen ??? Das hier sind die "neuen" Wickelarmbänder . "Strawberry Fields" war Toni`s Wunschkreation :
Meins hätte gut zum Motto "van Bommel" gepasst .Aber da dieser Name leider schon vergeben ist , steht mein Armband unter dem Motto "Peace , Love & Understanding " ...

Man sollte dieses beim Hören eines meiner Lieblingslieder tragen :-))) ...also Lautsprecher an und los!

Toni war auch kreativ , sie hat sich eine neue Kette genäht . Find ich richtig toll !!!













Ganz herzliche Grüße , Katrin

06 Februar 2011

Hollandliebe Runde 2

Meine " Fliegende Holländerin" verlässt ja das Haus - in Richtung Holland :-))) Weil ich die Farben so schön frisch finde, habe ich mir jetzt "noch schnell" selbst eine genäht . Meine hat blaue Reißverschlüsse und wie auf Nr. 1 habe ich auch hier aus der Nähmaschine diverse Zierstiche rausgekitzelt ... Hat Spaß gemacht und somit kann der nächste Holland-Urlaub kommen ...

So, jetzt husch ab ins Bett , es beginnt eine arbeitsreiche Woche . LG, Katrin

Taschenwahn - Die fliegende Holländerin

Gestern war wieder "Taschenfieber " angesagt . Hier ist mein Beitrag zum Thema "Frauenquote" :-))) Außerdem ist dieses Projekt stark geprägt vom Land der Windmühlen, Tulpenzwiebeln,Käsespezialitäten , Appelbollen & Holzschuhe ...Dazu habe ich eine weibliche Version des "Flying Dutchman" auf Stoff gebannt und mich so richtig mit Bändern, Borten und anderem Tüdelkram ausgetobt . Ich habe auch die KAM - Snaps ausprobiert, die derzeit in aller Munde sind - Fazit: 100% Zufriedenheit. Wer dieses Werkzeug noch nicht hat, sollte es sich unbedingt zulegen - sehr einfach in der Handhabung, tolle Farben zu Auswahl und die halten wirklich zusammen, was zusammen gehört! Hier seht ihr die vollendete Version ( Wenn Ihr das Bild anklickt, könnt Ihr sie von oben, links, rechts, hinten und vorn betrachten!):

Sie hat schon die Besitzerin gewechselt , denn es können auch Frauen mit anderer Nationalität damit auf Reisen gehen ... 
Euch allen einen schönen Sonntag - LG, Katrin 

04 Februar 2011

Zeit für Bänder - Auf der Pirsch ;-)))

Ohne Wickelarmband geht ja diesen Sommer GAR NICHTS - im neuen Impressionen-Katalog sind auch welche drin .Probieren wollte ich sie schon lange , jetzt war es ENDLICH so weit ! Die "Meisterjägerin" hat natürlich auch einen Hirsch abbekommen . Eine Bestellung dafür ist schon "eingegangen" . Fräulein Antonia möchte dieses gern haben, es passt so schön zu ihren roten Sachen ...
Sieht ein bisschen so aus, als wären wir in Bayern , nein, keine Angst , ein Bayrisches Hotel & Pirschheide  hat Potsdam auch zu bieten . Das passt "SCHO ... "  ;-)))

... nein, nicht aus aktuellem Anlass - sondern einfach so - habe ich heute Schnullerketten genäht .Die Verschlüsse sind soooo schön, die kann ich nicht einfach im Schrank verstauben lassen. Vielleicht findet sich ja jemand, der Gefallen dran findet . Außerdem habe ich noch mehr Schlüsselketten genäht , die haben WIRKLICH Spaß gemacht .Meine neuen Hirsche MUSSTE ich auch hier probieren :

So, jetzt werden weitere Ideen gesammelt , das Wochenende hat ja gerade erst begonnen ! Genießt den Freitag Abend !!! LG, Katrin

Ja - ist denn heut` schon Weihnachten?

...habe ich mich gefragt, als ich die Post durchschaute. Gleich zwei Überraschungen warteten daheim auf mich:
Ist der Poststempel zu erkennen? Die Gudrun aus Schweden überraschte mich mit einem wundervollen Ideenheft. Das Cover sagt ja wohl schon alles:
Knaller Nr.2 kam aus Rostock von Helga. Bei ihr haben wohl beim Einkauf die Alarmglocken geschellt, als sie bei den pinken Sachen vorbeikam. Ja liebe Leute - auch sie ist "Schuld", dass sich unsere Küche zum Prinzessinenzimmer wandelt. Vielleicht darf dort bald nicht mehr gekocht werden??? Mein Mann sagt den Besuchern vorm Betreten immer: " Bitte setzt die Sonnenbrillen auf!" Übrigens ist der pinke Kurzzeitwerker der Hammer schlechthin:
Und was stand genau noch einmal bei Ikea? EIN PINKES TABLETT - kam nicht dran vorbei, genauso nicht an den Übertöpfen, der Milchkanne und der Kanne - die sind allerdings aus Holland:
...und nun geht`s an der Näma weiter - bin so voller Ideen....

Ausstellung in Osnabrück

Gestern ( Donnerstag) Abend ging es dann zur Ausstellungseröffnung im Forum am Osnabrücker Dom. Wir waren dabei und NATÜRLICH ganz begeistert ! Haben uns alles angesehen, was zum Thema "Couragierte Frauen " entstanden ist . Toni hatte sich die Queen ausgesucht und Fotos auf Stoff gezogen .Dazu passend hatte sie Hüte gestaltet ...
Ganz witzig war die Idee der Studenten, alle "Persönlichkeiten" , zu denen gearbeitet wurde, auf Keks zu bannen. So konnten die Besucher dann "mit allen Sinnen" die Kunstwerke genießen. Es war ein toller Abend & eine wirklich gelungene Ausstellung . Schön, dass wir dieses Event wahrnehmen konnten.
Euch allen ein kreatives Wochenende - LG; Katrin




Holland-Ausflug

Diese Woche haben wir unsere Toni direkt "abgeliefert" , es lag also nahe, auch mal wieder nach Holland zu fahren. Holland ist ja immer eine ergiebige Inspirationsquelle , wir hatten viel Spaß und haben Euch einige Fotos mitgebracht ...