Dawanda

16 Januar 2011

TT - Taschentag & Pegelstand

...und heute war es wieder soweit - Taschennähtag im Klosehaus. Meine Berliner Freundin hat mich mal wieder überzeugt, man kann nie genug Taschen haben. Gemeinsam haben wir zuerst dieses Modell genäht:



























...das zweite Modell ist momentan noch in Arbeit, könnte heute aber noch fertig werden.
Da nun auch noch das Wasser der Elbe in die Havel drückt und wir momentan + 10 Grad haben ( der Schnee ist restlos weg und geregnet hat es auch noch) , hat die Havel den höchsten Pegelstand seit 1975. Ich erinnere mich daran, dass wir unseren Kahn zu dieser Zeit an unserem Bungalow festbindenden konnten. Wenn es so weitergeht, können wir das 2011 auch wieder. Ich wünsche es mir NICHT zurück !!!Sicherlich haben wir noch großes Glück im Vergleich zu anderen Gegenden Deutschlands, aber für uns ist dies schon außergewöhnlich:
...unser roter Kahn liegt eigentlich zum Überwintern auf "Land"...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen