Dawanda

31 Dezember 2010

Tildas Atelier & Flower Power Patchwork (deutsch)

...ab sofort könnt Ihr das neue Tildabuch ( in norwegischer Sprache ) zum Preis von 33,50 € + 2,50 € Versand 

und Flower Power Patchwork ( in deutscher Sprache )  zum Preis von 29,50 € + 2,50 € Versand
 
 Also, zu diesem hier kann ich Euch auch schon etwas zum Inhalt sagen : 
... eine Variation des Golf-Tee-Nadelkissens, Nadelkissen und Nadelmäppchen in Blütenform, Massbandhüllen in Blütenform, Schürze, Ringbücher, Mäppchen mit selbstgemachten Knöpfen aus Gardinenringen,Kurstasche für Quilter, Tasche für Stricker, Stuhlkissen aus Dreiecken und Sechsecken, dazu passende Quilts, Körbchen, Kissen und Quilt mit stilisierten Schmetterlingen, Tischsets, Teewärmer und Topflappen mit Applikationen, Läufer und Kaffeemütze mit Sternen, runde Kissen mit Rosettenmotiven, Sitzkissen mit Rosettenmuster ...und alles in fröhlich-bunten Flowerpowerfarben :-))) - beim Klematisverlag kann man auch mal ins Buch schauen ! (
Einfach "Se hele bogen. Klik her" anklicken) )
Bestellen könnt Ihr es - wie immer - hier in meinem Shop . LG, Katrin

Rosarote Aussichten für 2011

Ich glaube, für 2011 wäre die rosarote Brille genau richtig :-))) In unserer Küche kann man diese aber einfach absetzen und die Aussichten bleiben ROSAROT ... Schon lange wollte ich das Farbkonzept unserer Küche umstellen. Sie war jetzt 17 Jahre gelb - ab sofort wirds ROSAROT !!!

















Gestern sind alle Wände in PINK getaucht bzw. mit pinker Karotapete versehen worden. Heute ging es ins Detail . Die alte Notiztafel wurde auseinandergenommen ...,
... der Rahmen wurde dem Farbton angeglichen ...und eine neue Stoffvariante genäht und gestickt .(z.B. mit Lieblingsstickmuster : Love & Peace von Lucia Pimpinella gekauft bei Huups )































Momentan befinden sich unsere Stühle im "Farbstudio" und erhalten ebenfalls einen klassischen Anstrich . Ratet mal, worauf diese hier warten ???
Wisst Ihr, wer total begeistert ist ? Die PINK-Prinzessin Antonia :-)))
Euch allen wünsche ich ROSAROTE Aussichten für 2011  & einen guten Rutsch ins neue Jahr - LG, Katrin

26 Dezember 2010

The Queen was not amused - "black cab" Beutel

Ihr wisst ja, ich liebe das "Grenzwertige" und diese Tasche fällt mal wieder in die Kategorie .Heute Vormittag habe ich gleich zum Buch gegriffen  - " THE FEISTY STITCHER" , denn hier gibt es grenzwertige Nähprojekte .Dieser Taschenschnitt gehört dazu . Ein bisschen aufgehübscht habe ich die rote LKW-Plane mit einem "BLACK CAB" und mit einer königlichen Krone , außerdem gab es noch ein Ministück Fell am Trageriemen . Gedacht ist diese Tasche als schneller Shoppingbegleiter , sie reicht auf jeden Fall für eine Geldbörse, einen weiteren kleinen Beutel und anderen Kleinkram .Die Größe ist sehr angenehm, das bedeutet, es wird eine Fortsetzung geben .



LG - genießt den 2. Feiertag - Katrin

Kronkorken & Selbstgemachtes

...obwohl die Kloses keine wirklichen Biertrinker sind, kann ein schöner Kronkorken schon für Begeisterung sorgen. Dann verschwindet mein Mann mal schnell  in der Garage ( mit Hammer und Bohrmaschine) , um fürs "Kind" ein paar neue Ohrringe zu basteln:
...und hier möchte ich Euch noch schnell die schnuckeligen Kleinigkeiten zeigen, die Manuela - Gudrun aus Schweden und Angelika aus dem Norden  für mich zu Weihnachten gemacht haben:
...und der hier, von Carmen aus England - beherbergt ein süßes Geheimnis:

Werkzeug zu Weihnachten...

...darüber können sich auch Frauen freuen. Gleich zwei davon lagen unter meinem Baum. Mit dem ersten Gerät kann man Button- Pin-Knopf und Magnet mit Stoff beziehen, mit dem anderen Teilchen Eyelets auf Stoff,Papier,Blech,Plastik und Karton bringen - sowie Lochverzierungen in Metall stanzen:

25 Dezember 2010

Weihnachtspost & Schneekönigin & noch viel MEHR

Also, die letzten Wochen waren doch ganz schön anstrengend ... Irgendwie schafft man wohl NIE , was man sich so alles vorgenommen hat . Auf jeden Fall gibt es jetzt einen kleinen Bericht, was so alles los war. 
Ich habe Geschenke genäht .Dieser Winter hat es leicht gemacht, passende Ideen zu finden. Schal, Mütze, Handschuhe - ich glaube, es gab keinen Haushalt , der an diesen vorbeigekommen ist. Ich hab`s also gewagt - Design "Schneekönigin " (alle mit kleinen Kronen versehen) :
















Dann wurden die Schlüsseltaschen als Geschenke genäht und verschickt :

Gaaaanz viele liebe Freundinnen haben mich nicht vergessen und so haben sich die Geschenke schon vorm Kamin gestapelt ...Ihr seid WIRKLICH umwerfend, ich habe mich RIESIG darüber gefreut - ganz ganz vielen Dank dafür !!!
 Mit Toni waren wir auch auf Geschenketour und haben sie natürlich kräftig verwöhnt :-))) War schön, dass unser Kind schon seit vergangener Woche wieder "im Hause" war !!! Wir wurden übrigens auch vom Kind verwöhnt, sie hat für uns alle zu Weihnachten heiße Schokolade am Stiel gemacht ...


Tata - Finale war dann gestern, es wurden alle Geschenke geöffnet , alle Essenvorräte in Angriff genommen , wir haben gesessen und erzählt, alles "unter die Lupe genommen" und so ging wieder ein Heilig Abend vorbei .
Auf jeden Fall wünsche ich EUCH ALLEN da draußen an den Bildschirmen ein ganz frohes Weihnachtsfest  und vielleicht ein bisschen Zeit für Euch ganz persönlich .


Ganz herzliche Weihnachtsgrüße, Katrin


...Kalendertür 24 - die Gewinner

Nun stehen die drei Haupgewinner meines Adventskalenders 2010 fest. 79 Teilnehmer waren im Lostopf und freuen können sich - La Ola / Hurra/ Tusch/ Tata: 1. Preis. Birgitt L. aus Hannover ( freie Auswahl in meinem Shop) 2.Preis Brigitte S. aus Kulmbach ( Schnittmuster nach Wahl ) 3. Preis Meike A. aus Merchweiler ( ein Ü- Päckchen )
Vielen Dank für die netten, witzigen, nachdenklichen und aufmunternden Zuschriften! Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und deshalb wird es den Kalender auch in 2011 wieder geben - LG Katrin

21 Dezember 2010

"Tildas Atelier" - Ende Februar 2011

...und noch eine Neuigkeit. Für Ende Februar 2011 ist ein neues Tildabuch angekündigt und ich kann Euch heute schon das Cover präsentieren. Zum Inhalt weiß ich leider noch nichts Genaus und der Endpreis wird wahrscheinlich zwischen 30 € - 35 € liegen  - habe aber meine Fühler schon ausgestreckt. Sobald ich Neues berichten kann, dann hier !

18 Dezember 2010

SENDEPAUSE

...natürlich nur bis zum Fest! ... Übrigens  - die erste gute Nachricht fürs kommende Jahr: Anfang März erscheint endlich mal wieder ein neues Patchwork-Buch vom dänischen Klematisverlag (in deutscher Sprache). Angelika hat das Buch schon und gibt einen kurzen Einblick - sh. Kommentar zum Post!

05 Dezember 2010

Das kommt Euch SPANISCH vor ... & Piepshow

... ja, genau . Hier ist Besuch aus Spanien gelandet. Da hat sich doch glatt eine weitere Verwandte meiner "Fräulein Rotkappe" gemeldet . Ihre Eltern wären schon vor vielen Jahren an die Costa Brava ausgewandert - hm, naja, der Spaß geht also weiter ... Laut historischer Quelle wurde ja die Großmutter meiner " Fräulein Rotkappe " regelmäßig mit Kuchen & Wein versorgt. "Senorita Cabo Rojo" jedenfalls ist der Meinung , moderne Großmütter legen Wert auf ein gepflegtes Äußeres - also MUSSTE eine Kosmetiktasche her - sehr gern haben ich den Wunsch erfüllt :
TUSCH : TATATA - hier ist sie :
Damit nicht genug - es lagen ja noch weihnachtliche Kleinigkeiten in der Warteschleife . Schließlich naht die Geschenkeübergabe und ich möchte vorbereitet sein :-)))
 Meine angefangenen Spitztüten wurden beendet und es gab weitere Lichtersäcke ... Aus den heiligen 3 Königen sind inzwischen die heiligen 30 Könige geworden ...
Ihr dachtet , das wär`s !? Nein, der Wahnsinn geht noch weiter . Da ja bei "Seniorita Cabo Rojo" diverser Kleinabfall liegen blieb, der NATÜRLICH viel zu schade zum Wegschmeißen war , habe ich eine neue Serie gestartet :

DIE PIEPSHOW - mit PIEP & MATZ

Ich habe mich auf kleinstem Raum richtig ausgetobt und es gibt schon Folgeaufträge - angemeldet von Antonia K. ...












Diese Geldbörse entspricht in Form & Größe  meiner jetzigen Universal-Schlüssel-Geldtasche , die ich wirklich ins Herz geschlossen habe . Sie ist aber schon etwas betagter und könnte gut so eine farbenfrohe Ablösung vertragen.
Rückblickend betrachtet --- war es doch ein nähreiches Wochenende . Ich habe wieder nicht alle Nähideen in die Tat umsetzen können, aber Ihr wisst natürlich : NACH DEM NÄHEN IST VOR DEM NÄHEN ;-)))

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche  - Ganz herzliche Grüße, Katrin

...beschwipste Muffins mit schwedischer Dekoidee

....kennt Ihr das auch - man köpft ein oder zwei Flaschen Glühwein und es bleibt immer ein Schluck übrig?! Da kam mein Mann heute auf die Idee, "Glühweinmuffins" zu backen. Dies erwähnte ich in einer Mail an meine schwedische Freundin Gudrun, die gleich auch noch eine Bastelidee für ihn hatte. Was soll ich sagen, er überraschte mich nach der Rückkehr von meiner Näma mit diesem Teller:
...und wenn Ihr Eure Lieben auch mal auf die Schnelle in Weihnachtsstimmung bringen wollt, hier der Link zur Anleitung und dem Bastelbogen zum Ausdruck.

...abgestempelt !

... habe ich meine erste Bonuskarte in der "STEMPELBAR" in Berlin. Durch Zufall bin ich auf den Internetshop gestoßen und bemerkte dann, dass die Stempelbar ja gar nicht allzuweit entfernt ist. Dort ging es gestern hin - Berlin im Weihnachtsfieber - Ihr könnt Euch vorstellen, welch ein Getümmel dort herrschte !!! Aber als "alter" Berlinfan konnte mich das nicht abschrecken ...
Der Shop ist SUPERINTERESSANT , ich hätte Stunden kramen können , es gab so viele Kleinigkeiten , die ich mir gleich in diversen Nähprojekten vorstellen konnte .Einen Onlineshop für NICHTBERLINER gibt es auch, da könnt Ihr Euch auch alles genau ansehen.

Genießt das 2. Kerzenlicht !!! LG, Katrin

04 Dezember 2010

Geschenkezeit rückt näher

So langsam wird es dann Zeit, die Weihnachtsgeschenke fertig zu machen. Gestern habe ich mein absolutes Lieblingsprojekt genäht : eine Kosmetiktasche .Sie wird zu Weihnachten den Besitzer wechseln :
Und auch dieses Tischband macht sich auf den Weg :
Natürlich sitze ich schon wieder über den nächsten Projekten ... , ich möchte möglichst rechtzeitig fertig werden .
Euch allen einen ganz schönen 2. Advent !!!
LG - Katrin

01 Dezember 2010

Adventskalender geöffnet

Liebe Leser,
ab sofort warten wieder 24 Türchen darauf, geöffnet zu werden. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges und bei der Teilnahme braucht man seine Adresse nicht angeben. Im Gewinnfall maile ich die Glückliche/ den Glücklichen an und verwende die Adresse natürlich nur , um den Preis zuzustellen.
Ich hoffe Ihr habt soviel Spaß am Kalender, wie ich ihn bei der Einrichtung hatte!
LG Katrin

PS Die Lösung und den oder die Gewinner findet Ihr hier am Folgetag! (KLICK)