Dawanda

28 November 2010

Miss Cappuccetto Rosso - Besuch aus Italien

Ein Wochenende ohne Nähmaschine !?- Geht ja GAR NICHT :-))) Ihr ahnt es schon, pünktlich zum 1. Advent gab es hier Besuch aus Italien - " Miss Cappuccetto Rosso" - die italienische Tante meiner Fräulein Rotkappe . Entstanden ist wieder ein Multifunktionsbeutel - sozusagen EINER FÜR ALLES . Da ich ja mit viel Freude an meinen Rotkäppchenvariationen nähe , erübrigt sich eigentlich folgender Kommentar : Weitere Verwandtschaft folgt demnächst ...
PS : Wie findet Ihr eigentlich die witzigen Hosenträger-Schnapper ROT mit SCHWARZEN PÜNKTCHEN ??? Ich fand sie ganz schön crazy ;-)))

Natürlich war das nicht alles - die heiligen vier Königsbeutel (ha, ha - ausgetrickst ) habe ich auch noch gestickt . Auch mit viel Freude - einer fäht mit um den Studenten in Osnabrück den Weg zu leuchten, die anderen 3 sind auch schon verplant. Aber so wie immer bei meinen Lieblingsprojekten ist auch hier mit weiteren Nachfolgeerscheinungen zu rechnen ...

Wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit - ganz herzliche Grüße -  Katrin

22 November 2010

Weihnachtliches & BIO BIO

Nach vielen vielen Jahren habe ich heute ganz alte Kugeln rausgekramt . Sie sind einfach nur aus Glas ... Seit langer Zeit lagen sie unbeachtet im Weihnachtsschrank . In diesem Jahr bin ich ja - wie auch immer - auf dem Shabby-Vintage Trip . Da dachte ich mir, dass ja richtige Nostalgie in der eigen Vergangenheit beginnt . Also ging es raus in den Wald und wir haben ganz herrliches Moos & Zapfen gefunden - bei herrlichem Regenwetter - auf jeden Fall 100% Bio - denn im Moos gibt es tatsächlich Bewohner , wie ich gerade feststelle :-))) 
Kombiniert mit uralten Kerzen, die unbeachtet ebenfalls über Jahre in meiner Kerzenkiste waren, habe ich dann diesen Adventsteller für unseren Couchtisch zusammengestellt :
Auf unserem Esstisch steht NATÜRLICH das Gesteck, dass ich auch bei Dawanda anbiete :-)))
Im Flur hängt mein Winterwonderland und im Wohnzimmer ist es ganz schön pilzig geworden ...
Hier sind noch weitere Zusammenschnitte unserer Weihnachtsdeko :
 Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit - ganz herzliche Grüße - Katrin

21 November 2010

Ein Diamant ist unvergänglich - ODER - Zu Besuch in Bayern

An diesem Wochenende waren wir wieder zu Besuch bei meiner Cousine Renate .Es war ein WIRKLICH schönes Wochenende . Wir haben Renate & Familie genossen , uns verwöhnen lassen und natürlich VIEL ZU VIEL gegessen .Danke - liebe Stegers !!! Natürlich waren Renate & ich auch wieder zum Patchworkkurs .Dieses Mal zum Thema "Textile Schachteln " . Ich mag die Kurse jedes Mal sehr . Beim Arbeiten erkennt man ganz schnell, welches Potential dieses Thema für jeden selbst bietet .Es hat also wieder Spaß gemacht - hier sind meine "Produkte " :
Ich ahne schon, Ihr werdet fragen : Was macht man denn damit - also - die große Box habe ich genau auf CD-ROM Maß gearbeitet .Sie wird in meiner Nähecke meine Lieblings-CD`s beherbergen. Die mittlere Größe ist für kleinere Weihnachtsgeschenke (Sterne, schöner Baumschmuck , Stempel etc.) gedacht und mit Metallschild für "dumme" Bemerkungen versehen ...
Aber die Kleinen ...???
Natürlich gibt es auch dafür eine Verwendung. Sie werden demonstrativ vor den Kamin gestellt und der Ehemann wird diskret darauf hingewiesen , dass dies doch die perfekte Verpackung für ein Geschenk besonderer Art wäre ... , wie sage ich immer so schön : Ein Diamant ist unvergänglich :-)))
Wer denkt, der Ehemann versteht diesen diskreten Hinweis nicht, kann die kleinen Schachteln auch zweckentfremdet nutzen und Geldgeschenke oder kleine Schmuckstücke für die Prinzessin des Hauses verpacken.
Ganz liebe Grüße - Katrin, die Euch allen eine nette Woche zum 1. Advent  wünscht

16 November 2010

...was zum Schmunzeln für den Feierabend

...vielleicht haben sich einige Leser gewundert, dass ich das Video von gestern wieder entfernt habe. War mich nicht sicher , wie das rechtlich aussieht, es hier direkt einzubinden. Da ich aber so nette Kommentare bekommen habe, möchte ich sie Euch nicht vorenthalten und setzte hier nochmal die Links:
Ode an Brandenburg ,  Sachsen , Thüringen , Franken , Berlin , Hessen , Hamburg und für ganz Deutschland
Vielleicht kann ich Euch ein Lächeln entlocken - LG Katrin

15 November 2010

Die heiligen Drei im Dreierpack

... weil ich die Lichtbeutel so schön finde - genau das Richtige für die trüben langen Winterabende - habe ich sie jetzt gleich "multipliziert " . Davon wird es DEFINITIV noch mehr geben. Ich bin ja im wirklichen Leben ein alter Angsthase .Deshalb fülle ich sie auch nicht mit Kerzen , obwohl diese bestimmt viel schöner aussehen würden. Bei mir werden sie mit kleinen elektrischen Lichterketten gefüllt. Da braucht man sich beim Weihnachtseinkauf keine Sorgen machen, ob die Kerzen wirklich aus sind ...
Sieht doch trotzdem recht romantisch aus, oder ?
Wünsche Euch einen netten Start in die angebrochene Woche :-))) LG; Katrin

14 November 2010

Miss Rødhætte geht ...

 ... und zwar auf Reisen . Ich konnte mich so ganz und gar nicht von meiner " Miss Rødhætte " trennen . Sie ist mir im Verlauf der letzten Wochen so richtig ans Herz gewachsen .Das kennt Ihr bestimmt auch - da näht man was und plötzlich "hängt" man dran . Also, Ihr ahnt, was passiert ist , Miss Rødhætte hat erstmal eine Zwillingsschwester bekommen . Weitere Verwandtschaft steht ins Haus ...
Außerdem wurde aus dem traditionellen hellblauen Stiefel ein Duplikat - zum Verwechseln ähnlich ... - EIN ZWILLING KOMMT SELTEN ALLEIN -

LG , Katrin

Es werde Licht ...

... ja, ja, ich weiß natürlich, die Lichterbringerin ist eine weibliche Schönheit - aber ich habe diese 3 heiligen Knaben dazu beauftragt und sogar mit königlicher Schleife versehen :-)))
Schon länger wollte ich Lichterbeutel nähen , aber irgendwie fehlte immer die Zeit . Jetzt endlich hat es geklappt . Ja, Frau Steger , du siehst richtig , deine schwarze Spitze kam hier zum Einsatz !!! Mit Licht gefüllt sieht der Beutel dann so aus :
Jetzt denke ich darüber nach, die Verwandten & Bekannten zu Weihnachten mit Lichterbeuteln auszustatten ... , wenn ich es mir genau überlege, hätte ich mit diesem Motiv sogar Zeit bis zum 6. Januar ;-)))
Diese Stickdatei könnt Ihr hier bei Feinkram  kaufen.

Ich bin jedenfalls gerüstet für die dunkle Jahreszeit - Euch allen einen schönen Restsonntag - LG Katrin

13 November 2010

ganz traditionell ...

... Wer hätte das vor 2010 Jahren gedacht ??? Weihnachtsstiefel aus LKW-Plane in den traditionellen Farben hellblau /pink / rosa-kariert ... Ich hatte ganz vieeeeel Spaß an dieser Kreation :
Außerdem habe ich dem Wort "Baumkrone"  eine neue Bedeutung verliehen :
Dieser wundervolle Stiefel verbleibt im Hause Klose für unsere Pink-Prinzessin und wird zum Nikolaus gefüllt - ebenfalls traditionell ...
Und jetzt geht es auf direktem Weg --- an die Näma --- muss das traumhafte Nähwetter nutzen und wünsche Euch allen ein kreatives Wochenende !!! LG, Katrin

Adventsgestecke ...

... für den großen und für den kleinen Tisch , für den Shabby-Fan und für den Dänemarkfreak ... , ich habe einige Gestecke zusammengebastelt - und wie immer ist dieser Teil von mir käuflich :-))) . Die Gestecke sind alle in meinen Dawanda-Shop gewandert.Klickt das Bild an und Ihr seht eine kleine Impressions-Show!

07 November 2010

Mademoiselle Cap Rouge - Besuch aus Frankreich

Ein bisschen Sorgen mache ich mir schon , was ein Meter Wachstuch so anrichtet !!! Ich hatte mir schon gleich nach dem Kauf überlegt, dass ich daraus eine "Fräulein Rotkappe" Kollektion nähen werde .Beim Nähen kam ich dann auf die wahnwitzige Idee , dem Rotkäppchen ganz viele ausländische Verwandte an die Seite zu stellen. Die dänische Großcousine kennt Ihr ja schon ... Jetzt haben wir gerade Besuch aus Frankreich - es ist die Mademoiselle Cap Rouge - angeblich Schwägerin der dänischen Großcousine ... (Die historische Quelle sagt eigentlich nichts darüber - ganz im Gegenteil, wahrscheinlich war Rotkäppchen ein liebenswertes, etwas verwöhntes Einzelkind ... )
Mein Mann behauptet, dies hier wäre die letzte Stufe vor dem Wahnsinn !!! Also, auf jeden Fall hat das französische Rotkäppchen einen Lunchbeutel bekommen - natürlich - wie sollte der Wein & Kuchen sonst ordnungsgemäß zur Großmutter kommen ??? Also -  hier ist wieder ein Meisterwerk :
Ihr ahnt es schon !? Weitere Verwandtschaft sitzt schon im Flieger und wird demnächst auf Stoff gebannt :-)))
Ich hoffe, Ihr könnt noch erkennen, wieviel Spaß die ganze Familie an diesem "Meisterwerk" hatte ...
Euch allen einen schönen Restsonntag  - LG Katrin

06 November 2010

...schon wieder Shabby

Heute war ich mal auf Abwegen unterwegs und habe ein Weihnachts - Shabby - Tablett zusammengestellt. Dazu habe ich alte Notenblätter (DANKE RENATE!) zu EINS - ZWEI - DREI - VIER - Schildern verarbeitet und aus meinem Shop Shabbymaterialien genutzt, um dieses Tablett zu gestalten( PS. Hat bei Dawanda schon den Besitzer gewechselt):
Nachmittags war dann Weihnachtstöpfern angesagt. Man darf gespannt sein:

05 November 2010

Miss Rødhætte - haben, was nicht jeder hat

Ich weiß, ich weiß, ganz schön "abgefahren "... Aber wie heißt es so schön: Kreativität und Wahnsinn liegen eng zusammen. Darf ich vorstellen:
Miss Rødhætte
...sie soll angeblich die dänische Großcousine von Frl. Rotkappe sein..!? Naja, wie auch immer - sie hat sich jedenfalls auf diesen Stiefel gedrängelt und hat unbedingt auf den DÄNISCH - ROT - WEISS - LOOK gepocht. Ja, ja so sind sie die Skandinavier :-) . Krönung: Sie ist käuflich, kaum zu glauben! KLICK doch mal hier !
Ihr dürft schon gespannt sein, die nächste Verwande von Frl. Rotkappe hat sich schon gemeldet und wird noch an diesem Wochenende das Licht der Nähmaschine erblicken! Wo sie herkommt....wird noch nicht verraten!

03 November 2010

NOEL

...ich bin immer noch dabei, meine Urlaubsstickereien aufzuarbeiten. Daraus ist diese NOEL - Kette entstanden. Da ich im Moment sooo viel Freude an meinem Dawandashop habe, ist auch diese Kette dahin dawandert: