Dawanda

15 November 2010

Die heiligen Drei im Dreierpack

... weil ich die Lichtbeutel so schön finde - genau das Richtige für die trüben langen Winterabende - habe ich sie jetzt gleich "multipliziert " . Davon wird es DEFINITIV noch mehr geben. Ich bin ja im wirklichen Leben ein alter Angsthase .Deshalb fülle ich sie auch nicht mit Kerzen , obwohl diese bestimmt viel schöner aussehen würden. Bei mir werden sie mit kleinen elektrischen Lichterketten gefüllt. Da braucht man sich beim Weihnachtseinkauf keine Sorgen machen, ob die Kerzen wirklich aus sind ...
Sieht doch trotzdem recht romantisch aus, oder ?
Wünsche Euch einen netten Start in die angebrochene Woche :-))) LG; Katrin

Kommentare:

  1. Die sehen sehr hyggelig aus :-) Kannst Du nicht einfach ein Trinkglas mit einer Kerze reinstellen ?

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika ,
    richtige Angsthasen stecken natürlich die Minilichterkette auch ins Glas :-)))Also, die Beutel sind mit Lichterkette IM GLAS gefüllt .
    Die Version der Mutigen ist : Kerze im Glas ...

    LG zurück, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Sie sehen sehr sehr schön aus. Ich will das auch auspobieren, hab gesehen dass man die eckige Glaslampe von Ikea auch nehmen kann, das will ich probieren.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,

    schöne Lichtsäckchen hast Du gezaubert.
    ...hatte auch ein wenig Angst wegen der Kerze im Glas, klappt aber alles wunderbar.

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen