Dawanda

21 Oktober 2010

Pilzbefall :-))) noch schnell , bevor alles WEISS wird

Nachdem alles wieder an Ort und Stelle gelandet ist , haben wir uns beide der Verschönerung unseres Hauses gewidmet . Die Blumenschalen im Eingangsbereich wurden neu bepflanzt und ... etwas gewagt - ich weiß ... im ROT-WEISS PILZCHENLOOK erstrahlten alle Pflanzgefäße vorn & hinten.
Bei unserem Tischschmuck war ich etwas unsicher .Fast hätte ich schon zum Silberschmuck gegriffen und alles in frostigen Tönen dekoriert. Aber dann konnten sich auch hier die Pilze behaupten .Da kann der Silberschmuck locker noch 4 Wochen schlummern ...
Mein Mann konnte gar nicht anders - auch er musste kreativ tätig werden. Unser Haus mutiert langsam in Richtung Shabby-Vintage ... So ist aus der ehemals grünen Wohnzimmerwand ein ganz heller Cremeton geworden. Weitere "Veränderungen" laufen auf Hochtouren . Ich bin selbst gespannt, ob mir das Endprodukt zusagen wird !?!? Auf jeden Fall wird meine WEISS-VINTAGELIEBE diesen Winter so RICHTIG ausgelebt ...Deshalb ist der kurze Abstecher ins ROTE vielleicht auch ganz gut. Da können alle noch einmal Farbe inhalieren ...
Ich werde mich jetzt verkriechen mit meinen ganzen Vintageheften & Büchern -

LG - Katrin

Kommentare:

  1. Vintage ist immer gut ;-)) Als wir vor vier Jahren unser Haus gekauft haben, kam "Tildas HUS" auf den Markt, mit dem resultat, dass die Treppe nochmal umlackiert werden musste : in weiß mit zartrosa Handlauf, und bis auf die Küche und eine Wand im Wohnzimmer ist alles zartrosa gestrichen. Aber nicht Barbie-mäßig, sondern so zart, dass man den Farbton nur bemerkt, wenn man weiß daneben hält :-)
    Bin gespannt auf euer Endergebnis :-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. also ich staune über eure männer... meiner ist zwar auch geduldig und läßt mir ziemlich viel freiraum für deko etc., aber er würde nie auf die idee kommen, alles nach einem stil umzugestalten!!
    ihr glücklichen!!! viel freude beim umstylen wünscht angela

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, Pilze! Deine Deko gefällt mir gut, ein bisschen Farbe ist doch immer gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen